Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Symbolbild: Meine erste Begegnung mit einem Delfin. bild: tumblr/fuckyeahtumblrfails

Sie begatten tote Fische und die Atemlöcher ihrer Brüder: Warum ich Delfine hasse 

Mit besonderer Empfehlung an die watson-User C0BR.4.cH, TanookiStormtrooper, peakposition, Luismeitli, Louie König, goschi, The oder ich, Paul Schwarz, Jaing, Dä Brändon, E-Lisa, Mi531, mastermind und Menel.



Es gibt diese Tage im Leben, da steht man auf und weiss: Es ist Zeit für die Wahrheit. Heute ist so einer. Ein Tag, an dem die einen ob der Härte dieser Wahrheit weinen werden und die anderen nicht, weil sie es vorziehen, weiterhin in der Lüge zu leben. Die Weisen aber werden lachen und sagen: Ich habe es schon immer gewusst.

Delfine sind nicht süss.

Bild

BILD: IMGUR/WATSON

Delfine wollen immer Geschlechtsverkehr, ganz egal mit wem oder was.

«Sie versuchen es mit allem, und es muss nicht einmal lebendig sein. Sie tun es auch mit einem Abflussrohr.»

Delfin-Expertin Georgie Cranmore 

Delfine sind sehr, sehr sexuell drauf. Neben den Primaten sind sie sogar die einzigen Tiere, die nicht nur fortpflanzungsbedingt Geschlechtsverkehr haben, sondern weil es ihnen Freude bereitet. Und zwar so fest, dass sie 80 Prozent ihres Lebens mit dem Liebesspiel verbringen. «Liebesspiel» ist im Fall der Delfine übrigens ein Extrem-Euphemismus, aber dazu später.

Delfine begatten ihre Brüder und Schwestern, aber auch gut und gerne mal jemanden ausserhalb der eigenen Spezies, zum Beispiel Thunfische. Solche, die leben oder solche, die es nicht mehr tun.

Obacht: Schau dieses Video nur, wenn du krass bist ...

abspielen

Ein Delfin vergeht sich an einem kopflosen Fisch. Video: YouTube/alexandros malikides

Sie stecken ihre Penisse in fremde Atemlöcher, Abflussrohre und Gummistiefel. Auch Seeminen sind hoch im Kurs – anstatt sie für die US-Armee zu orten und zu entschärfen, reiben sie sich lieber daran; selbstverständlich in ungebührlicher Weise. 

Und nein, Flipper ist keine Ausnahme. Fragt Jessica Alba. Sie musste bei den Dreharbeiten zur «Flipper»-Serie die Erfahrung von «total geilen» Delfinen machen, die sie mit ihren «extrem langen Penissen» umschwommen haben.

Es kann auch dir passieren ...

Bild

bild: imgur

... beim «Delfin-Schwimmen» ...

Bild

bild: imgur

...

Bild

bild: imgur

... ob Frau ...

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

... oder Mann.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

Umfrage

Ist diese Dauergeilheit süss?

6,463

  • Nein.100%

Delfine haben da was auf der Penisspitze.

Wenn man denkt, es geht nicht mehr entsetzlicher, dann kommt obendrüber das Level der grösstmöglichen Widerwärtigkeit.

Viele Menschen finden Delfine süss, weil sie denken, dass sie unablässig lächeln.

Animiertes GIF GIF abspielen

Jööö! Nicht. gif: giphy

Sie lächeln aber nicht, weil sie so nett und herzig sind. Sie lächeln, weil ihr Unterkiefer vorsteht. Sie haben also nichts weiter als ein schiefes Gebiss.

Und hätte dieses Lächeln darüber hinaus einen psychologischen Grund, dann wäre es mit Sicherheit das Wissen über ihre delfinschen Sinneshaare, die pelzartig auf der Penisspitze der Männchen wuchern.

Bild

Und da ist er: Der Delfin-Penis, dessen borstige Sinneshaare ihren Ort der Bestimmung immer finden. Immer. bild: meeresakrobaten

Mit diesem Eichel-Pelz nun findet der Delfinmann die oft weit entfernte Vagina des Weibchens. Und wie wir jetzt wissen, findet er damit leider auch all die anderen Löcher, die ihm Lust bereiten.

Umfrage

Ist ein 2,5 Meter langer Pelzpenis süss?

4,272

  • Nein.100%

Delfin-Männchen «vergewaltigen» Weibchen in Gruppen.

Bild

Lagebesprechung in Xcaret, Mexiko. bild: dolphins-world

Wenn ein Delfin-Weibchen sich nicht begatten lassen will, dann rotten sich die Männchen zusammen, isolieren die Delfinin von ihrer Gruppe und halten sie manchmal wochenlang als Sexgeisel. Dabei machen sie aggressive Geräusche und drücken sie mit ihren Schwänzen auf den Boden runter. 

Der Wissenschaftsjournalist Justin Gregg, der sich mit tierischem Verhalten auskennt, meint zwar, man könne im Fall von Delfinen nicht von Vergewaltigung sprechen, da dies ein menschlicher Terminus sei, der eine moralische und juristische Dimension habe und deshalb für die Tierwelt nichts tauge. Man verwende in diesem Zusammenhang den Ausdruck «erzwungene Kopulation» («forced copulation»). Und diese komme selbst bei Fruchtfliegen vor. 

Umfrage

Ist erzwungene Kopulation süss?

3,527

  • Nein.100%

Delfine töten die Babys ihrer Rivalen und üben dafür an den Schweinswal-Kindern.

1999 wurden kleine Schweinswal-Kälber mit gebrochenen Rippen, Bisswunden, inneren Blutungen und Prellungen am ganzen Leib an den Strand der schottischen Bucht Moray Firth gespült. Als klar wurde, wer die Mörder sind, rief der Delfin-Forscher Wilson aus: 

«Mein Gott, die Tiere, die ich seit zehn Jahren erforsche, bringen Schweinswale um!»

Ben Wilson, Meeresbiologe an der Universität von Aberdeen

Bild

Das ist ein Gewöhnlicher Schweinswal mit dem charakteristischen runden Köpflein. Er ist mit den Delfinen verwandt. bild: wikipedia

Ja. Und das obwohl Delfine weder Revier- noch Nahrungskämpfe mit ihren Verwandten austragen. Es wird deshalb angenommen, dass sie das Töten an den kleinen Schweinswalen üben, um es dann in vollendeter Perfektion an den Delfin-Babys ihrer Rivalen ausführen zu können. Schliesslich sind die Weibchen ein paar Tage nach dem Verlust ihres Jungens wieder fit für die Paarung.

Umfrage

Ist Erbgut-Verteilung, die auf Babymorden beruht, süss?

2,781

  • Nein.100%

Ein kleines Gedanken-Experiment für Zwischendurch. 

Umfrage

Würdest du einem Menschen trauen, der einen Delfinkopf hat?

3,280

  • Nein.100%

Eben.

Bild

bild: imgur

Damit Delfine all diese Abscheulichkeiten ununterbrochen tun können, schlafen sie nicht.

Menschen und Tiere müssen gemeinhin irgendwann schlafen. Delfine nicht. Weil sie sonst ertrinken würden. Also sind sie stets wach und schlafen nur mit einer Gehirnhälfte. Die andere wacht und hält die Atmung aufrecht. Und ein Auge ist dabei immer geöffnet.

bild: watson

Ihre «Fähigkeiten» werden dabei übrigens in keiner Weise eingeschränkt. 

Umfrage

Würdest du in der Nähe eines Delfins schlafen?

2,729

  • Nein.100%

Wegen all der vorangehenden Punkte ist von einer Delfin-assistierten Geburt dringend abzuraten.

Bild

Tu. Es. Nicht. bild: treehugger

Es gibt Menschen, die fliegen nach Hawaii, weil sich dort die Hochburg der Delfin-assistierten Geburten befindet: Das Sirius Institut (die Gestaltung der Homepage sagt eigentlich schon alles). Die Mutter gebärt dabei in einem am Meer angeschlossenen Pool, in den dann die wilden Delfine schwimmen, ihr bei der Geburt helfen und das neugeborene Menschlein zur Oberfläche begleiten, damit es seinen ersten Atemzug tun kann. 

Das ist maximal bescheuerter Quatsch. Die Meeresbiologin Christie Wilcox sagt dazu: 

«DEAR GOD. NO. JUST. NO.»

Christie Wilcox

Delfine sind keine Hebammen. Sie machen auch keine heilenden Geräusche für dich. Sie senden dir keine positive Energie. Auch nicht für dein Kind. Sie sind gross, gewalttätig und gemeingefährlich. 

Umfrage

Willst du eine Delfin-assistierte Geburt?

2,615

  • Nein.100%

Wie ein Delfin «Darf ich mich mit dir paaren?» fragt. 

Bild

bild: sensationalseaweeds/watson

Wenn Delfine nicht vergewaltigen, dann versuchen sie die Weibchen mit einem Bouquet rumzukriegen. Mit einem Bouquet aus Algen. Angeblich sucht das Männchen lange nach dem längsten und perfektesten Seetang. Was im Übrigen rein gar nichts daran ändert, dass es einfach nur blöde Algen anschleppt. 

Umfrage

Machen Algen alles wieder gut?

2,282

  • Nein.100%

Selbst unechte Delfine begegnen einem nur in Form ausgewählter Geschmacklosigkeit.

Airbrush.

Bild

bild: tumblr/salem-bambi

Mehr Airbrush.

Bild

bild: scottthom

Umfrage

Airbrush ist hässlich und lügt. Diese Delfin-Idylle ist nicht real.

2,677

  • Genau.100%

Bonus: Synonyme für Delfine, die der Wahrheit gerecht werden

Fazit: Delfine sind wilde Tiere. Vergesst. Das. Nie.

Passend dazu: 18 bizarre Tiere, die du wahrscheinlich noch nicht kennst – die es aber wirklich gibt!

Das könnte dich auch interessieren:

Vergiss Tinder! Hier erfährst du, welches Potenzial deine Fassade hat 😉

Link zum Artikel

Brauchen wir einen Green New Deal, um eine Rezession zu vermeiden?

Link zum Artikel

Das grösste Verdienst von Tesla sind nicht die eigenen Autos

Link zum Artikel

Fotograf schiesst DAS Foto der Notre-Dame und muss sich nun gegen Fake-Vorwürfe wehren

Link zum Artikel

Wie rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke instrumentalisieren

Link zum Artikel

Schluss mit Lügen! So lässt sich die ganze Welt allein mit grüner Energie versorgen

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 9 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

«SRF Deville» verkündet Pfadi-Putsch in Liechtenstein – diese finden's gar nicht lustig

Link zum Artikel

Mit diesen 21 Fakten kannst du beim kommenden «Game of Thrones»-Marathon angeben

Link zum Artikel

17 katastrophale Tinder-Chats, die definitiv niemanden antörnen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

278
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
278Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Momo11 27.10.2016 12:54
    Highlight Highlight Wenn man das Paarungsverhalten des Menschen ansieht ist für mich der Delphin immer noch sehr attraktiv. In der Tierwelt gibt es noch vieles. Oder findet jemand den Penis der Raubkatze mit Widerhaken toll? Egal wie schräg, es sticht die Menschen nicht aus. Und sie verfügen nicht über unser Hirn. Das sich solche Dinge ausdenkt und ausführt und jedem noch so kranken Gluscht nachgibt.
  • Ramy 09.08.2016 16:50
    Highlight Highlight Delfine haben wie Menschen aus Spass Sex, nur haben männliche Delfine im Gegensatz zu männlichen Menschen keine Hände. Was würden wohl diese ohne Hände machen ;)
  • Mulder 04.08.2016 18:05
    Highlight Highlight oder:
    Benutzer Bild
  • Mulder 04.08.2016 18:05
    Highlight Highlight Delphine vergangenen dienen Ihre regelmäßige Plattform im Picdump!!!!
    Es gäbe unerschöpfliche Quellen, schaut nur:
    Benutzer Bild
  • Kastigator 03.08.2016 16:34
    Highlight Highlight Rekord: Das ist wohl der watson-Artikel mit den meisten und krassesten Grammatikfehlern. Gratulation. Nur schon der Titel: Wie viele Atemlöcher hat ein Delfin? Eben.
    Habe bei Punkt drei mit Lesen aufhören müssen, so viele Fehler sind nicht gut für meinen Blutdruck. Sorry, Anna, schwache Leistung. Und ans Korrektorat (habt ihr überhaupt eins?): Pfui.
    • Anna Rothenfluh 03.08.2016 18:01
      Highlight Highlight Brüder steht in der Mehrzahl. Darum stehen auch die Atemlöcher in der Mehrzahl. Und auch sonst kann ich beim besten Willen keinen Grammatikfehler finden. Aber wenn du mir das Gegenteil beweist, bitteschön. Gruss an deinen Blutdruck.
    • Kastigator 04.08.2016 10:55
      Highlight Highlight Huhu! Ja, so arg ists nicht, sorry. Aber immer nach den gleichen Mustern: Lehrbuchbeispiele für falsches Deutsch aus dem "Heuer": Sie stiegen auf die Rücken der Pferde / Die Hunde wedelten mit den Schwänzen. Da Delfine je nur ein Atemloch haben: das Atemloch ihrer Brüder. Klare Grammatikvorschrift.
      Sie stecken ihrEN Penis (jeder hat nur einen)
      Drücken sie mit ihrEM Schwanz auf den Boden (jeder hat nur einen Schwanz)
      Dann musst du dich bezüglich der Komposita entscheiden: Delfin-Schwimmen, Delfin-Mann, Delfin-Baby, Delfinmann, Delfin-Männchen ...
    • Kastigator 04.08.2016 11:23
      Highlight Highlight Es gibt bei keiner dieser Fügungen einen Grund zur Kopplung, drum machst du es ja auch nicht konsequent. Und dort, wo gleiche Buchstaben aufeinandertreffen, koppelst du nicht: Penisspitze. Dazu, inkonsistent: Delfin-Penis, Eichel-Pelz, aber Pelzpenis?
      - egal[,] mit wem oder was
      -Und dann dieser Satz: um es dann in vollendeter Perfektion an den Delfin-Babys ihrer Rivalen ausführen zu können.
      Haben Delfine denn was anderes als Delfinbabys? Nö. Also sind es die Babys ihrer Rivalen - oder allenfalls die Babys ihrer Delfinrivalen. (Und du siehst, ich schenke dir hier den Plural.)
    Weitere Antworten anzeigen
  • reputationscoach 03.08.2016 09:07
    Highlight Highlight Nur mal so eine Frage Anna Rothenfluh; Essen Sie gerne und zu oft Sushi oder wollen Sie sich irgendwie aus einem anderen Grund indirekt rächen? Bei soviel Übersteigerung und Bashing drängen sich diese Fragen unweigerlich auf.
  • Karl33 26.07.2016 23:34
    Highlight Highlight delfine scheinen das leben geniessen zu können. da könnte sich manche zweibeinerin eine scheibe von abschneiden.
    • ElendesPack 29.07.2016 19:07
      Highlight Highlight Gruppenvergewaltigung als Lebensgenuss. Schön.
    • Kastigator 03.08.2016 16:36
      Highlight Highlight ElendesPack - lustig, wie du menschliche Moralvorstellungen auf Tiere anwendest, nicht aber auf dich und deine rechten Gesinnungsgenossen. Psst: Gottesanbeterinnen beissen dem Männchen bei der Kopulation gar den Kopf ab ... allerdings kommt es nur so zu einer Ejakulation. Und nun: Husch, zurück in dein braunes Körbchen!
    • ElendesPack 03.08.2016 20:41
      Highlight Highlight Kastigator: Lustig, wie ich gar nie merkte, dass ich "und meine rechten Gesinnungsgenossen" (wer sind die eigentlich? Kennst du mich? Meine Gesinnungsgenossen? Haben wir gar zusammen Schweinchen gehütet) irgendwen gruppenvergewaltigt haben.
      Noch lustiger übrigens Dein SJW-mässiges reintragen von rechts-links-Blabla in ein Nonsens-Thema.
      Und zum Schluss, mein kleines Freundchen: die buzzwords, die Dich zutiefst erschüttern (braun etc.), gehen mir völlig am Allerwertesten vorbei.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Mulder 26.07.2016 18:51
    Highlight Highlight @AnnaRothenfluh: Voilà der Hader-Delphin-Bewis am Minute 2. Der Rest ist natürlich auch grandios...

    Play Icon
    • Anna Rothenfluh 26.07.2016 21:21
      Highlight Highlight Hahaha, danke für den! 💕 Hader für immer! Und im Oktober ist er wieder in Zürich!
    • ElendesPack 29.07.2016 19:12
      Highlight Highlight Verdammt...den hab ich gar nicht gekannt. Und ich dachte immer, ich sei ein bösartiger Mensch... :-D
    • Mulder 29.07.2016 22:10
      Highlight Highlight dann wünsche ich dir viel Vergnügen mit dem Hader. Insofern dein Name etwas mit Ironie zu tun haben sollte wirst du ihn lieben!
  • Herbert Anneler 26.07.2016 13:37
    Highlight Highlight Wenn ich der Autorin einen ehrlichen und gut gemeinten Rat geben dürfte: Was sie beschreibt, ist nicht ein Problem der Delfine, sondern ihr persönliches. Sie sollte diesen Beitrag zurückziehen.
    • Anna Rothenfluh 26.07.2016 14:15
      Highlight Highlight Lieber Herbert, meinst du das jetzt ironisch? Wenn nicht, dann solltest du wissen, dass ein Kommentar gemeinhin persönlich ist. Und das "warum ICH Delfine hasse" sollte ebenso ein genügender Hinweis darauf sein, dass es sich hierbei um ein Meinungsstück handelt.
    • kliby 26.07.2016 20:30
      Highlight Highlight anna, der kommentar von anneler war doch offensichtlich ironisch gemeint. wie dein artikel auch.
    • Anna Rothenfluh 26.07.2016 23:24
      Highlight Highlight Ich bin mir da eben nicht sicher gewesen. Hab schon zu viele Hass-Mails gekriegt, jetzt bin ich paranoid. Aber wenn dem so ist, dann bin ich glücklich und entschuldige mich für meine doofe Antwort.
  • c_meier 26.07.2016 13:19
    Highlight Highlight Liebe Anna, ich hätte zu Hause noch einen kleinen Teppich mit Delfinen, den ich mal in Kreta gekauft habe in blau/weiss... Interesse? ;)
    • Anna Rothenfluh 26.07.2016 14:12
      Highlight Highlight Verbrennen! ;-)
  • acvodad 26.07.2016 11:07
    Highlight Highlight Immernoch sympathischer als Menschen, objektiv gesehen...
  • sheshe 26.07.2016 09:18
    Highlight Highlight also ich war gerade letzte woche mit ca. 20 wilden Delfinen schwimmen/tanzen/spielen und wurde nicht einmal angepimmelt :-)
    • Anna Rothenfluh 26.07.2016 14:15
      Highlight Highlight Glück gehabt ;-)
  • zappeli 26.07.2016 07:17
    Highlight Highlight Na wartet! Wenn die Delfine die Weltherrschaft an sich reissen, wird die Watson-Redaktion als erstes brennen!
    Benutzer Bild
  • salliona 26.07.2016 06:16
    Highlight Highlight also ich finde halt, hassen ist ein extremes wort und sollte nicht einfach so mal benutzt werden (wie im Titel). wie will man eine verachtung denn noch steigern? "hmm, ich mag selbstmordattentäter nicht so..."?
  • Signor_Rossi 26.07.2016 00:46
    Highlight Highlight 😂😂😂So übel sind Delphine aber doch nicht Frau Rothenfluh:
    Play Icon
    • c-real1896 26.07.2016 16:28
      Highlight Highlight Hahaha... De hammer! Was echt frau rothenfluh, zu beruuschte, paarigsbereite, teenagedelphingruppe meint;-)
  • Kevin Cummins 26.07.2016 00:26
    Highlight Highlight Oltner?
  • Blue_Toastbrot 25.07.2016 23:05
    Highlight Highlight @IT: Gibts eigentlich statistiken, wie viel Prozent der Leser bei den "Ein-Antwort-Umfragen" mitmachen?
    • koks 26.07.2016 08:17
      Highlight Highlight Political Correctness Polizistin-Umfrage.
    • Anna Rothenfluh 26.07.2016 08:35
      Highlight Highlight @Blue_Toastbrot: Jep, das können wir anschauen: Gerade sind es zwischen knapp 3000 (erste Umfrage) und 900 (letzte Umfrage) Leuten, die die Umfragen mitgemacht haben.
    • Anna Rothenfluh 26.07.2016 08:43
      Highlight Highlight @koks: Ironie, kännsch?
    Weitere Antworten anzeigen
  • ch2mesro 25.07.2016 21:03
    Highlight Highlight und wenn man die delfen fragen würde; "warum tut ihr das?" wäre ihre antwort; "the devil made me do it!" (vorausgestzt mann könnte das gequitsche übersetzen)
  • Subcomandante Narcos 25.07.2016 20:48
    Highlight Highlight da vermisst eine hashtag veganerin wohl nicht nur fisch, sondern auch ein schöne stück fleisch...
  • Mehmed 25.07.2016 20:12
    Highlight Highlight Cool. Bisher waren Delfine bloss irgendwelche Tiere aus der Natur für mich. Ab sofort fühle ich mich denen richtig verbunden.
  • bmaggie 25.07.2016 19:59
    Highlight Highlight einfach nur mercii für den artikel! jesses was hab ich gelacht
    jack the flipper 😂 made my day!
    • Anna Rothenfluh 26.07.2016 15:12
      Highlight Highlight Danke dir! 💕
  • Mulder 25.07.2016 18:34
    Highlight Highlight ENDLICH! Ich bin nicht allein! Josef Hader wusste es schon lange! Danke watson für die Beweise!
    • Anna Rothenfluh 26.07.2016 15:13
      Highlight Highlight ECHT? Ich liebe Josef Hader und das schon ohne diese sagenhafte Information. Danke!
  • Stigs 25.07.2016 18:04
    Highlight Highlight Ein aufruf an die Designer der Webseite!
    Bitte macht ein "Like" Button!!!!!!!!!!!
    Alleine für diese Seite wärs das wert
    An alle die auch dafür sind: Zeigt euch!
    • goschi 25.07.2016 20:30
      Highlight Highlight Zum Teilen gibts unter dem Titel, bzw wenn man runterscrollt automatisiert links die Social media Buttons, was braucht man mehr?
  • j_west3 25.07.2016 17:43
    Highlight Highlight Delfine wollen doch nur "EIN SPIEL SPIELEN" 👹
  • Turi 25.07.2016 17:31
    Highlight Highlight Mimimimi.
  • äti 25.07.2016 17:09
    Highlight Highlight Oh mei, zu meiner Jugendzeit hätte keine Zeitung sowas gebracht. Nicht bloss wegen Gifs 😃. Den Bleisatz hätte man dem Setzer entzogen, eingeschmolzen und zu Bleidelphinen für Aschenbecher verarbeitet. Meine Liebe zu den Viechern ist und bleibt ungebrochen, rein drum weil meine Phantasie absolut dominant ist.
  • Talli 25.07.2016 17:00
    Highlight Highlight Ich stelle mir grad vor wie ein delfin seinen penis ( vorne stoppelig ) an einem baby reibt. Ausserdem mache ich mir gedanken um100 tausende schwerbehinderten kinder welche bei einer delfintherapie sexuell von delfinen belästigt wurden, aber nichts dazu sagen konnte. Danke für das kopfkino anna
  • Mnemonic 25.07.2016 15:01
    Highlight Highlight Und trotzdem leiden sie in Gefangenschaft...
    • goschi 25.07.2016 20:32
      Highlight Highlight Wurde dies irgendwo im Artikel abgestritten, oder überhaupt thematisiert?

      Oder ist das einfach der gleiche Reflex, der andere dauernd zu der Aussage "ich bin Veganer" hinreissen lässt?
    • c-real1896 26.07.2016 16:36
      Highlight Highlight Hihi, musst mal an ner grillparty sagen du seist veganer... kannst dir nicht vorstellen wieviel fleisch du dann angeboten kriegst, die blicke waren köstlich als das fleisch im nu verschlungen war...ich weiss völlig am thema verbi, abr isch wükli lustig gsi, die blick..so à la, mir händen bekehrt, yey..
  • Stigs 25.07.2016 14:48
    Highlight Highlight SCHEISSE!!!!!
    Jetzt muss ich nochmal alles was ich über Delfine weiss hinterfragen und meinem Zimmer eine rundum sarnierung verpassen!
    😫😫😫😫😫
  • Steddybär 25.07.2016 14:46
    Highlight Highlight Liebe Anna, du hättest dich in meinem Kinderzimmer sauwohl gefühlt. Da es mein Lieblingstier war, hatte ich überall Delfinposter und sogar ein Bettanzug mit Delfinen drauf 😂
    • Anna Rothenfluh 25.07.2016 16:09
      Highlight Highlight Himmel hilf! ;-)
  • Illuminati 25.07.2016 14:45
    Highlight Highlight Hehh Watson wieso habt ihr bei Nummer 4 mein Anzeigebild geklaut?
    Geht ja gar nicht, das wird euch noch leid tun! ;)
  • E-Lisa 25.07.2016 14:44
    Highlight Highlight Ach ja... Da will man mal... und dann ist es auch nicht recht... Tzzz!
    Seufz... 😘
    Benutzer Bild
  • Karl Müller 25.07.2016 14:41
    Highlight Highlight Ich habe bei den Umfragen nur mitgemacht, weil ich das Resultat sehen wollte!
  • Walter Sahli 25.07.2016 14:18
    Highlight Highlight Ich glaube fast, Frau Rothenfluh ist eine Japanerin!
    Play Icon
  • saukaibli 25.07.2016 14:12
    Highlight Highlight Liebe Anna, hast du das nicht gewusst? Je intelligenter ein Lebewesen, je arschlochiger. Sieht man ja bei Schimpansen, Elstern oder am allerallerallerbesten beim Homo Sapiens.
    • Normi 25.07.2016 14:46
      Highlight Highlight wir sind schon beim "Homo Stupidens" angekommen ;-)
    • Louie König 25.07.2016 16:27
      Highlight Highlight @Saukaibli: Soll das mit den Schimpen eine Beleidigung sein?
    • saukaibli 25.07.2016 16:50
      Highlight Highlight @Louie: Ich habe dich ja nur als intelligentes Lebewesen bezeichnet ;-) Ob du so arschlochig wie ein Delf bist kann ich natürlich nicht mit Sicherheit sagen. Wenn man deine Artgenossen ansieht, dann können die doch recht arschlochig sein. Oder vielleicht war das gar keine Doku, die ich gesehen habe, vielleicht war das ja quasi die Schimpen-Edition vom Dschungelcamp.
    Weitere Antworten anzeigen
  • licke1 25.07.2016 14:01
    Highlight Highlight Sind uns Menschen offensichtlich sehr ähnlich... gibt ja kaum Unterschiede zum männlichen Exemplar unserer Spezies!
    • Louie König 25.07.2016 14:15
      Highlight Highlight ich habe noch NIE meinen Penis (unpelzig) in einen kopflosen Fisch gesteckt, imfall!
    • Stachanowist 25.07.2016 14:32
      Highlight Highlight @ Louie

      Du bist aber auch ein Gorilla. Zählt nicht.
    • Louie König 25.07.2016 14:38
      Highlight Highlight @Stachanowist: Auch wieder wahr.. was reg ich mich auch auf..
    Weitere Antworten anzeigen
  • Seppel 25.07.2016 13:51
    Highlight Highlight Ein Herz für Tiere sollten Alle haben ! Und diese armen Tiere? Jetzt stattet doch der liebe Gott(?) sie mit einem dem Menschen scheinbar vergleichbaren Trieb aus und schenkt ihnen keine Finger, Hände geschweige denn das Internet!
    Also entweder sollte sofort eine maritime Moralpolizei, Delfinburkas oder halt chemische Kastration eingeführt (hihi eingeführt) werden.
    Oder man sollte vielleicht einfach ALLE Arten ausrotten...

    Ich bin Surfer und defintiv lieber von einem Schwarm notgeiler Delfine umgeben als von einem verirrten grossen Weissen
  • Turist 25.07.2016 13:48
    Highlight Highlight Das ist glaub ich der dämlichste Artikel, den ich bei watson je gelesen habe.

    Unzählige Tierarten töten die Jungtiere der Artgenossen, u.a. auch Schimpansen zum Beispiel...

    Lasst doch Tiere einfach Tiere sein...
    • Laurent 25.07.2016 13:57
      Highlight Highlight @esum: der schimpansen-hassartikel ist in der pipeline #staytuned
    • Anna Rothenfluh 25.07.2016 14:02
      Highlight Highlight Ja, eben, und geh nicht mit ihnen schwimmen! #stayout
    • JoJodeli 25.07.2016 14:11
      Highlight Highlight wenn ich den Artikel richtig gelesen habe dann töten sie eben nicht nur die Jungtiere der Artgenossen...
      Irgendwie witzig wie nach diesem Artikel alle versuchen die Delfine in Schutz zu nehmen, ich amüsiere mich köstlich!
    Weitere Antworten anzeigen
  • Jovan 25.07.2016 13:46
    Highlight Highlight Was ich mehr hassen sind Leute die Delfine in Aquarien stecken. Denn für einen solchen Delfin sterben 500.
  • slashinvestor 25.07.2016 13:42
    Highlight Highlight Ja aber wir sind doch nur ein Computer und Delfinen sind die Herscher. Uebrings die antwort lautet 42. ;)
  • Tom Garret 25.07.2016 13:35
    Highlight Highlight Bin ja mal auf die Werbeanzeigen in den nächsten Wochen gespannt nachdem ich auf den Delphin-Wasser-Geburt Link geklickt habe :-)
  • Filipposchubser 25.07.2016 13:26
    Highlight Highlight Das hämische Lachen die ganze Zeit der Delphine geht mir auch schon lange auf den Keks. Die Japaner haben schon recht, wenn sie sie als die "Kakerlaken der Meere" bezeichnen.
  • Klaus K. 25.07.2016 13:26
    Highlight Highlight Ich find Delphine ganz tolle Tiere.

    Was mir eher zu denken gibt, dass hier PCP-mässig versucht wird, menschliche Moralmassstäbe an Tiere und Tierverhalten in der freien Wildbahn zu legen. Es soll sogar Tiere geben, die fressen einander...
    • Anna Rothenfluh 25.07.2016 13:57
      Highlight Highlight @Klaus K.: Es geht ja gerade um die Ironisierung dieser doofen Delfin-Vermenschlichung; sie sind wilde, gruslige Tiere.
    • Klaus K. 25.07.2016 14:38
      Highlight Highlight Da bin ich jetzt schwer unschlüssig, ob ich die moralinsauren Hater oder moralinsüssen Verniedlicher doofer finde.
  • Tom Garret 25.07.2016 13:21
    Highlight Highlight Sind halt Tiere... Katzen finden ja offensichtlich auch die meisten Herzig obwohl sie Mäuse aufs übelste Foltern und töten und dann je nachdem nicht mal essen...
  • JoJodeli 25.07.2016 13:11
    Highlight Highlight Wir sollten sammeln und Anna Rothenfluh eine Delfinpatenschaft im Zoo schenken... hihihi
    • Anna Rothenfluh 25.07.2016 13:19
      Highlight Highlight @JoJodeli: Pass ja auf, du!
    • JoJodeli 25.07.2016 13:35
      Highlight Highlight http://www.delfinpatenschaft.de/
      das ist ja ein Schnäppchen.... Wenn ich dich in deinem Name anmelde tust du etwas gutes zum Schutz der Delfine und es gibt "News von Ihrem Patendelfin per E-Mail" ob derDelfin die wohl selber schreibt...? hmmm....
    • Anna Rothenfluh 25.07.2016 13:54
      Highlight Highlight @JoJodeli: das Eis wird immer dünner ... Ich hör es schon knacken ...
    Weitere Antworten anzeigen
  • Gabbo 25.07.2016 13:01
    Highlight Highlight "Dabei machen sie aggressive Geräusche und drücken sie mit ihren Schwänzen auf den Boden runter."

    HAHAHA ^^.... sorry aber dazu muss ich nichts mehr sagen.

    Habe lange überlegt ob ich so zweideutig denke, aber es kann ja nur eindeutig sein, da Delfine Flossen haben :P
    • JoJodeli 25.07.2016 13:19
      Highlight Highlight Ich habe genau das gleiche gedacht :D
    • Anna Rothenfluh 25.07.2016 13:21
      Highlight Highlight Ich auch :D
    • RobertQWEC 25.07.2016 13:26
      Highlight Highlight n1
  • Asmodeus 25.07.2016 13:00
    Highlight Highlight Pffff Haare an der Eichel. Also bitte.

    Katzen haben Widerhaken. WIDERHAKEN!!
    • Asmodeus 25.07.2016 13:12
      Highlight Highlight Achja. Und sie bringen auch die Kinder ihrer Rivalen um.

      Was lernen wir daraus? Katzen sind die Delfine der Wohnung.
    • Frausowieso 25.07.2016 13:30
      Highlight Highlight Katzen haben zwar selbst nicht pauselos Sex, aber sie schauen einem unheimlich gerne dabei zu. Du hast Deine Katze seit Stunden nicht gesehen? Fang an Sex zu haben und sie wird aus dem Nichts auftauchen um dich indiskret anzustarren. Könnte meine Katze, sie würde wahrscheinlich noch pausenlos irgendwelche deplatzierten Kommentare fallen lassen.
    • The oder ich 25.07.2016 13:52
      Highlight Highlight Endlich traut sich mal einer, das zu sagen. Und im Internet hat es ein x-faches mehr an Katzen- als an Delphenbildern.

      Das erklärt ja schon fast den Zustand der Welt.
    Weitere Antworten anzeigen
  • SaveAs_DELETE 25.07.2016 12:58
    Highlight Highlight Liebes Watson-Team: wer bestimmt eigentlich bei euch was gepusht wird? Ich sehe einen solchen Artikel nicht in der Sparte 'News' und sollten auch nicht über diese gepusht werden! Danke.
    • Cocolina 25.07.2016 13:23
      Highlight Highlight Wenn auch Katzenbilder news sind, dann sind ungekannte delfin fakten wohl sicher news! Erschrekende news die meine weltanschaung ins wanken bringen..
    • Louie König 25.07.2016 13:39
      Highlight Highlight Hast du vielleicht noch etwas anderes abonniert?
    • C0BR4.cH 25.07.2016 13:55
      Highlight Highlight How-To Push-Settings!
      Benutzer Bild
    Weitere Antworten anzeigen
  • rYtastiscH 25.07.2016 12:40
    Highlight Highlight Liebe Anna, nach der Logik müssten Sie die Mensch, speziell die Männer abgrundtief hassen?! Schon alleine der Fakt, dass Delfine ein stark ausgeprägtes Bewusstsein besitzen, lässt eigentlich nur Sympathie zu!
    • Anna Rothenfluh 25.07.2016 12:48
      Highlight Highlight @rYtastiscH: Ein Bewusstsein für was? Für Sauereien? Haha, nein, ich hasse doch um Himmels Willen die Männer nicht!
    • C0BR4.cH 25.07.2016 12:58
      Highlight Highlight Wow ... krass ... stimmt. Wir Männer haben wirklich mehr gemeinsam mit den Delfinen, als bisher angenommen O_o

      RUN FOR YOUR LIFE!
      Benutzer Bildabspielen
    • Asmodeus 25.07.2016 13:13
      Highlight Highlight Ich bin mal weg
      Benutzer Bild
    Weitere Antworten anzeigen
  • The Box 25.07.2016 12:23
    Highlight Highlight Ich vor dem Lesen; Wtf Frau Rothenfluh?!
    Ich nach dem Lesen; WTF Delfine??!!
    • Anna Rothenfluh 25.07.2016 12:54
      Highlight Highlight <3
  • Grundi72 25.07.2016 12:01
    Highlight Highlight Grossartig! :-)
  • ziellos 25.07.2016 12:00
    Highlight Highlight Rape(del)fin...
    Benutzer Bild
    • Klaus K. 25.07.2016 13:28
      Highlight Highlight cool.
      ja, hab mich auch gefragt, ob das auch toll gefunden würde, wenn eine frau mit dabei wäre.
    • Louie König 25.07.2016 13:29
      Highlight Highlight Ach gott, geshitstormt. Machst du jetzt einen auf Rhabarber? Meine Fresse. Heute geht hier die Dünnhäutigkeit um.
      Darum, hier noch ein Witz über Nekrophilie! Einfach so, aus Gründen. Lasset die Spiele beginnen!
      Benutzer Bild
    • Louie König 25.07.2016 14:09
      Highlight Highlight Ich finde es nur schon dumm davon zu reden, dass Witze GEGEN jemanden oder etwas gerichtet sind. Man macht Witze ÜBER jemanden oder etwas, ist doch ein Unterschied. Und bei der gezeigten Szene ist eine Frau völlig fehl am Platz, da ich annehme, dass es sich hier um eine Gefängnisszene handelt. Und es gibt genügend Vergewaltigungswitze, da wird es wohl viele über Frauen darunter haben. Aber dann sind wir sowieso wieder bei der Diskussion, über was man Witze machen darf und über was nicht. Über alles, aus meiner Sicht, btw, der Zeitpunkt ist einfach richtig zu wählen.
    Weitere Antworten anzeigen
  • moccabocca 25.07.2016 11:55
    Highlight Highlight Und sie lauern ÜBERALL... argh!
    Benutzer Bild
    • goschi 25.07.2016 12:31
      Highlight Highlight Ein Klofin!
    • goschi 25.07.2016 12:53
      Highlight Highlight Übrigens, was mir erst jetzt aufiel, der Klofin schwimmt ja auf dem Rücken, ergo ist es ein toter Klofin, soll die intention hinter diesem Gadget also sein "spüle mit jedem Wusch tote Delfen das Klo hinab"?

      Fragen über Fragen und eine sehr bedenkliche Situation!
    • moccabocca 25.07.2016 13:19
      Highlight Highlight Wär mir da nicht so sicher mit der Rückenlage - alles eine Frage der Perspektive. Delphine sind ja Meister der Täuschung, denk nur an ihr "Lächeln"...
      ;)
    Weitere Antworten anzeigen
  • Matrixx 25.07.2016 11:47
    Highlight Highlight Das ist soweit das meiste gut verdaulich. Es gibt viele Menschen, die eine extreme Ähnlichkeit wie Delfine haben.

    Aber wie zum Teufel bring ich jetzt das Bild des Eichelpelzes wieder aus dem Kopf?
    • Hayek1902 25.07.2016 12:47
      Highlight Highlight Zieh dir 2 girls 1 cup rein und der Penis ist vergessen
  • Nausicaä 25.07.2016 11:44
    Highlight Highlight Danke. Einfach nur Danke!
  • Bonnehome 25.07.2016 11:43
    Highlight Highlight Vor 3-4 Mill. Jahren traten die ersten Urmenschen, (Tertiär), auf.
    Seither:
    Homohabilis / Homoeructus (Feuer!)
    Frühmensch:
    Javamensch / Pekingmensch / Heidelbergmensch
    Altmensch:
    Neandertaler und wir die homo sapiens sapiens ...

    Was ich damit sagen will:
    Es gibt auf diesem Planeten keine andere gefährlichere "Spezies" als uns, der homo sapiens sapiens...
    • goschi 25.07.2016 11:57
      Highlight Highlight Und?
    • Louie König 25.07.2016 13:24
      Highlight Highlight Your point is?
    • exeswiss 25.07.2016 19:15
      Highlight Highlight *klugscheissmodus AN* vor 3-4 MILLIARDEN jahren ist die erde entstanden (Eoarchaikum), was du meinst ist 3-4 MIO. jahren (das heisst jetzt neu übrigens "NEOGEN") *klugscheissmodus AUS*
    Weitere Antworten anzeigen
  • TanookiStormtrooper 25.07.2016 11:33
    Highlight Highlight Passender kann Werbung nicht sein! 😂
    Benutzer Bild
    • Maett 25.07.2016 11:56
      Highlight Highlight @TanookiStormtrooper: Werbung ist personalisiert :-) ich habe Watson-Werbung.
    • goschi 25.07.2016 11:57
      Highlight Highlight Wie geht Geschlechtsverkehr mit dem Bügelbrett? *grübel*
    • TanookiStormtrooper 25.07.2016 12:13
      Highlight Highlight Personalisiert? Aber ich hab mir doch erst letztes Jahr einen neuen Toaster angeschafft...
    Weitere Antworten anzeigen
  • The oder ich 25.07.2016 11:30
    Highlight Highlight Ist ja nicht alles NUR schlecht
    Benutzer Bild
    • Fuxx 25.07.2016 12:26
      Highlight Highlight Ganz grosses Kino! :D
  • C0BR4.cH 25.07.2016 11:30
    Highlight Highlight Ist doch schon krass, wie hier eine Minderheit von Säugetieren diskriminiert wird.

    Alles voller #DelphenHassbürger hier!
    Benutzer Bildabspielen
    • lily.mcbean 25.07.2016 11:57
      Highlight Highlight Ich dachte mir auch grad sonst predigen die ja auch immer das mann nicht alle in den gleichen Topf schmeissen sol.l Und jezt werden hier diese tollen Tiere so pauschalisiert 😂
  • Statler 25.07.2016 11:20
    Highlight Highlight Wer denkt, Tiere seien niedlich und die Natur ein einziger Ponyhof, soll sich doch mal Gary Larsons «da ist ein Haar in meinem Dreck» zu Gemüte führen ;)

    https://www.amazon.de/ist-ein-Haar-meinem-Dreck/dp/3442308194
  • AirChicken 25.07.2016 11:12
    Highlight Highlight Sie sind doch nur missverstandene Kreaturen. Oder so.

    Welches Tier ist schon perfekt?
    Play Icon
  • fabianhutter 25.07.2016 11:07
    Highlight Highlight Witziger Artikel... ich finde es aber unglaublich wie die einige Kommentarschreiber nicht bemerken, dass es sich um einen ironischen Artikel handelt, der die von Menschen gepflegte Verniedlichung der Delfine aufs Korn nimmt, und nicht die Delfine selbst... davon gehe ich zumindest aus :P

    • Thomtackle 25.07.2016 11:18
      Highlight Highlight doch habe ich sehr wohl bemerkt. heisst aber noch lange nicht, dass er witzig ist.
    • fabianhutter 25.07.2016 11:23
      Highlight Highlight Wenn das einzige Problem am Artikel ist, dass er nicht witzig ist und Sie sich trotzdem darüber aufregen, dann stelle ich mir Ihren Tag aber ziemlich stressig vor...
    • Thomtackle 25.07.2016 11:32
      Highlight Highlight Überhaupt nicht, sonst hätte ich ja nicht Zeit, mich damit zu befassen. Doch, doch es ein Problem des Artikels. Er sollte witzig sein und er ist es (für mich) nicht. Also Ziel verfehlt. Das kennt man auch von Filmen, die lustig sein sollen und es einfach nicht sind. Das gibt, ist ja aber auch nicht weiter stragisch.
  • Luisigs Totämuggerli 25.07.2016 11:05
    Highlight Highlight Pass auf Anna.. Die Delfen kriegen alles mit :)
    Benutzer Bild
    • Anna Rothenfluh 25.07.2016 11:06
      Highlight Highlight ahhhhhhhhhhhh.
    • Luisigs Totämuggerli 25.07.2016 11:09
      Highlight Highlight und hinterher lachen sie sich alle in's Fäustchen oder Flösschen :D oder wie auch immer ^^
      Benutzer Bild
  • leu84 25.07.2016 11:04
    Highlight Highlight Ab jetzt sind die Flipper-Filme nur noch ab 18 zu sehen und Flipper wird mit einem 2.5 Meter langen Zensurbalken versehen.

    Weitere Frage. Wer hat diese Umfrage gemacht? Praktikant Erdo?
    • leu84 25.07.2016 18:16
      Highlight Highlight Weil jedesmal nur eine Antwort möglich ist.
    • goschi 25.07.2016 20:45
      Highlight Highlight Also bei mir hat jede Umfrage 2 Auswahlmöglichkeiten.

      Löschen Sie mal die Cookies, leere den Cache und lösch die Festplattenpartition, evtl. wird es Ihnen dann richtig dargestellt.
  • Eduard Laser 25.07.2016 10:59
    Highlight Highlight Danke Anna für diese Aufklärung,
    jetzt fehlt nur noch ein Artikel wieso Schwäne böse sind und Bären die waren Könige der Tiere sind und nicht Löwen;)
    • Louie König 25.07.2016 12:19
      Highlight Highlight Es gibt nur einen wahren König im Tierreich! Und das ist Louie! (Weder verwandt noch verschwägert mit dem Verfasser dieses Kommentars)
    • Hayek1902 25.07.2016 12:53
      Highlight Highlight Es gibt keine Könige im Tierreich, nur Stammeshäuptlinge. Der Adelsstand sind die Haustiere. Sie leisten meist wenig bis gar nichts, werden im höfischen Umgang erzogen und werden trotzdem vom homo sapiens mit einem bedingungsarmen grundeinkommen ausgestattet.
  • Micha Moser 25.07.2016 10:52
    Highlight Highlight
    Benutzer Bild
  • *sharky* 25.07.2016 10:51
    Highlight Highlight Gangbang Sharks, doch... der gefällt mir :)
    Durfte es schon mehrfach beim Tauchen, resp. Schnorcheln beobachten. Mein Freundes- und Bekanntenkreis, vor allem der weibliche Teil, schüttelte immer verwundert und fast empört den Kopf als ich erzählte, dass die Delphine schwul sind. Den nekrophilen Aspekt kannte ich bis anhin nicht, werde es jedoch zukünftig on top erzählen. Freue mich jetzt schon auf die Gesichter.... Danke watson!
    ( sharkies <3 )
  • RiotGurl 25.07.2016 10:49
    Highlight Highlight Ihr habt mein Leben zerstört.
  • Thomtackle 25.07.2016 10:47
    Highlight Highlight Aua. Und es gibt die Tage, da steht man auf und weiss man sollte sich wieder hinlegen, anstatt so ein Schwachsinn in die Tasten zu hauen. Ich denke mal, es sollte lustig sein. Na ja...
    • goschi 25.07.2016 10:53
      Highlight Highlight hier :-)
      Benutzer Bildabspielen
    • C0BR4.cH 25.07.2016 10:55
      Highlight Highlight Das ist ja das Verrückte daran! Der Artikel ist quasi so eine Art Selbstreflektion : P
    • C0BR4.cH 25.07.2016 10:58
      Highlight Highlight @goschi

      Wow, dieses Tschiff ist irgendwie ... sehr beruhigend Oo
    Weitere Antworten anzeigen
  • Yann 25.07.2016 10:44
    Highlight Highlight Und was ist mit weiblichen Delphen? Sind die wenigstens liebenswert?
    • C0BR4.cH 25.07.2016 10:54
      Highlight Highlight Genau! Was machen die Weibchen eingentlich so für ... unfug?
    • The oder ich 25.07.2016 12:28
      Highlight Highlight Ich habe da so einen Verdacht
      Benutzer Bildabspielen
    • Anna Rothenfluh 25.07.2016 12:40
      Highlight Highlight Mit dem liegst du völlig richtig.
  • Brunotti 25.07.2016 10:43
    Highlight Highlight Danke für diese Bericht! Ich wurde mein ganzes Leben hinters Licht geführt, doch jetzt kenne ich die Wahrheit! ;-))
  • alt_f4 25.07.2016 10:42
    Highlight Highlight 10/10, bester Artikel ever
    • Louie König 25.07.2016 12:06
      Highlight Highlight Jap, gebe dem Artikel auch die Spitzenbewertung 5/7.
  • Louie König 25.07.2016 10:40
    Highlight Highlight Aber schau, was sie in der Agressionsbewältigungstherapie schönes malen.
    Benutzer Bildabspielen
    • Anna Rothenfluh 25.07.2016 10:42
      Highlight Highlight @Louie König: Haha. Aber es ist leider vergebene Mühe.
    • Louie König 25.07.2016 10:47
      Highlight Highlight Wieso vergebene Mühe? ;-) Der Delfin im TSCHIFF hat seit 1.5 h nicht mehr mit kopflosen Fischen kopuliert. Uuuund seit mehr als 20 Minuten keine Walbabies mehr getötet. (Ein Betreuer wird seit einer Viertelstunde vermisst, das muss aber keinen Zusammenhang haben)
    • Lichtblau 25.07.2016 16:49
      Highlight Highlight Für Mundmalerei nicht übel. Aber was würden die Delphen erst mit ihrem aktivsten Körperteil auf die Leineand zaubern!
  • mope 25.07.2016 10:38
    Highlight Highlight Ein Ventilator könnte etwas tun gegen diese elende Hitze in der Redaktion.
  • ElendesPack 25.07.2016 10:35
    Highlight Highlight HAHA! Du hast "warum DeFLine nicht süss sind" geschrieben oben!!!! DEFLINE!!!!
    • Anna Rothenfluh 25.07.2016 10:37
      Highlight Highlight HAHA. ICH TROTTEL. DANKE.
    • ElendesPack 25.07.2016 10:41
      Highlight Highlight Da könnte man vor lachen glatt einen toten Fische begatten!!!!! HAHA!!!!
  • azoui 25.07.2016 10:33
    Highlight Highlight Ab sofort achte ich beim Thunfisch in Dosen, nicht mehr auf das Dolphin save Zeichen :)
    • Süffu 25.07.2016 11:25
      Highlight Highlight Ich umso mehr seit ich weiss, dass es heisst, dass es "Fleisch von unvergewaltigten Fischen" bedeutet!!
    • Lichtblau 25.07.2016 16:51
      Highlight Highlight Hm. Meine Tochter hab ich aus Gründen "Delphine" genannt. Hoffe nicht, dass sie jetzt in der Schule gemobbt wird.
  • murphyslaw 25.07.2016 10:32
    Highlight Highlight Manche Menschen sind no sehr viel schrecklicher als diese Delphine..
    • Gleis3Kasten9 25.07.2016 10:52
      Highlight Highlight Two wrongs don't make right und aus Delphinen keine Arschgeigen.
    • bibaboo 25.07.2016 11:05
      Highlight Highlight Richtig, aber welches kleine Mädchen hängt denn schon ein Bild eines Vergewaltigers an die Wand.
  • C0BR4.cH 25.07.2016 10:30
    Highlight Highlight Punkt 8 finde ich äusserst süss! Imfall.

    Ich mein, sie hätten der g̶l̶ü̶c̶k̶l̶i̶c̶h̶e̶n̶ Dame auch eine Seeanemone als Strauss bringen können ; P
    • Louie König 25.07.2016 10:39
      Highlight Highlight Oder ne Seegurke, den Penis des Meeres (was beim Kopf-Anus-Viech eigentlich noch passend wäre)
    • C0BR4.cH 25.07.2016 10:42
      Highlight Highlight Seegurken sind auch süss!

      Bei Gefahr kotzen sie ihre Innereien heraus : )
    • Louie König 25.07.2016 10:45
      Highlight Highlight jaaajaaaa "kotzen".. wers glaubt ;-) Die sind noch versauter als diese Delgrobe.
    Weitere Antworten anzeigen
  • C0BR4.cH 25.07.2016 10:27
    Highlight Highlight Anna, musstest du dafür ausgerechnen meinen Namen nehmen xD
    Benutzer Bild
    • Luca Brasi 25.07.2016 10:43
      Highlight Highlight Hm, äusserst verdächtig...
    • Anna Rothenfluh 25.07.2016 10:48
      Highlight Highlight @Luca Brasi: Hihi.
  • fischbrot 25.07.2016 10:26
    Highlight Highlight Endlich sagt mal jemand die Wahrheit.. ich konnte diese klickenden Meeres-Poritzen noch nie ausstehen :( Danke für Deinen Mut, Frau Rothenfluh!

    PS: Ich mochte die Umfragen, die waren so schön einfach.
    • Anna Rothenfluh 25.07.2016 17:11
      Highlight Highlight Danke Fischbrot💕 (oder ist es gar Delfinbrot?)
  • leonidaswarmegahappy 25.07.2016 10:24
    Highlight Highlight 😂😂😂😂 Danke!
    • Anna Rothenfluh 25.07.2016 17:11
      Highlight Highlight sehr gern!
  • Luca Brasi 25.07.2016 10:23
    Highlight Highlight Oh! Ein Artikel von Frau Rothenfluh! Sie musste wohl Feldforschung mit Delfinen machen, dass es solange gedauert hat. ;)
    Dabei sind Delfine doch klasse. Dann haben sie halt gerne Sex, na und? ;)
    Nicht zu vergessem das einige Arten vor der Ausrottung stehen und das wollen Sie doch auch nicht, Frau Rothenfluh. :(

    PS: Universität von Aberdeen. Was macht eigentlich das Korrektorat den ganzen Tag? Oder ist das so eine Pawlowsche Konditionierung, damit ich die Artikel anklicke? :P
  • C0BR4.cH 25.07.2016 10:22
    Highlight Highlight Hahah. Ich mag sie jetzt noch mehr, Anna : P

    Mal so rein hypothetisch ... man hat Situation aus Punkt 7 und kombiniere diese mit Punk 1 & 4 xD
  • Louie König 25.07.2016 10:21
    Highlight Highlight Danke für diesen herrlichen Artikel, Frau Rothenfluh. Und für die Empfehlung. Ich musste mit Erstaunen feststellen, dass Delfen (wie sie allgemein bekannt sind) wirkich schreckliche Tiere sind. Würde ich aber auch werden, wenn folgendermassen mit mir umgegangen werden würde.
    Benutzer Bildabspielen
    • Mr. Riös 25.07.2016 13:27
      Highlight Highlight Sie versuchen die Weltherrschaft zu übernehmen!
      Play Icon
  • Gröipschi 25.07.2016 10:19
    Highlight Highlight Dieser Bericht 😂
    Aber du hast mich überzeugt...
  • H1o 25.07.2016 10:19
    Highlight Highlight und wie siehts mit dem aus? müsste doch eigentlich der perfekte Delph sein ;-)

    PS: ich weiß, ich hab ihn vor kurzem schon im Picdump gepostet
    Benutzer Bild
  • badbart 25.07.2016 10:16
    Highlight Highlight Somit Delfine immer noch um Welten die besseren Tiere als wir Menschen....
    • H1o 25.07.2016 10:25
      Highlight Highlight nunja, ich hab noch von keinem Mann gehört der seinen Penis in den Hals eines Menschen OHNE KOPF steckt... und ich hoffe ich bekomm davon auch jetzt nichts zu hören!
    • goschi 25.07.2016 10:26
      Highlight Highlight Delfin, das Tier-Tier, 100% mehr Tier drin als im anderen Tier!

      Andere Tiere sind moralisch nicht "besser" als Menschen, sie haben nur weniger Möglichkeiten dies zu demonstrieren.
      Abgesehen davon ist der Mensch nicht mehr Triebgesteuert, sondern eben moralisch gelenkt, das empfinde ich jedenfalls durchaus als Fortschritt.
    • badbart 25.07.2016 16:13
      Highlight Highlight @H10 Wenn manche Männer ohne Hände geboren werden würden.... dann kämmen auch die OHNE KOPF dran. Ich sage da nur "Hauptsache Loch" dazu ...
    Weitere Antworten anzeigen
  • DailyGuy 25.07.2016 10:15
    Highlight Highlight Der Artikel ist sehr interessant! Danke dafür! Jedoch muss ich sagen, dass die Verniedlichung der Tiere immer noch ein Phänomen der Menschen ist. Das Tier hat einen "Jöööh"-Faktor und schon vergessen die Menschen, dass dieses Tier einfach überleben muss. In der Natur ist es nun mal so, dass nur die Tierearten es schaffen, welche sich den Gegebenheiten anpassen. Das ist Darwinismus. Würden sich alle Tiere nur herzig und jööh verhalten würde das ganze Ökosystem innerhalb kurzer Zeit zusammenbrechen. Und deshalb findet man etliche Dinge welche hier beschrieben wurden auch in anderen Tierarten.
    • Louie König 25.07.2016 10:35
      Highlight Highlight Das soll jööö sein?! ;-)
      Benutzer Bild
  • KeinGrund 25.07.2016 10:12
    Highlight Highlight man braucht keinen grund um diese dinger zu hassen, aber jetzt habe ich mehr als einen, danke anna !
  • Ylene 25.07.2016 10:07
    Highlight Highlight Weitere böse Fakten zu unseren (äusserlich) schnuckeligsten Tierchen http://www.slate.com/blogs/wild_things/2013/10/28/sea_otter_dolphin_and_penguin_behavior_your_favorite_animals_are_jerks.html Otten und Hörnchen, auch Ihr? Neeeeeinnn! ;-)
  • H1o 25.07.2016 10:04
    Highlight Highlight die phößen delphen ;-)
  • der nubische Prinz 25.07.2016 10:00
    Highlight Highlight Sie schreiben reisserische Titel und nerven ihre Leser: warum ich Clickbaiter hasse.



    (wobei Hass nicht das richtige Wort ist, aber ihr wisst was ich meine...)
    • goschi 25.07.2016 10:16
      Highlight Highlight Das hier ist aber ein Listicle, kein Clickbait.
      Clickbait ist, wenn der Threadtitel (Effektheischerisch) etwas verspricht, das er Artikel dann nicht hält oder alternativ völlig aus dem kontext gerissene Aufschreie à la "...was dann passierte..."

      Abgesehen davon ist dies ein bewusst spassig inszeniertes Listicle Bezugnehmend auf Spässe in den Kommentaren anderer Threads, quasi ein Watson-Meta-Spass.
    • H1o 25.07.2016 10:29
      Highlight Highlight hier war doch echt alles dabei was der Titel versprochen hat..

      habe daher den Post von "der Nubische Prinz" als Spass empfunden...

      Ich hasse zwar clickbait, und merke es auch immer an, aber der Artikel hat für mich nichts damit zu tun..
    • Normi 25.07.2016 10:55
      Highlight Highlight mimimimimimi
  • Tortejäger 25.07.2016 09:57
    Highlight Highlight Ich habe es schon immer gewusst.


    -> niiiiicht. Delfine sind suuuper! *.*
    • Louie König 25.07.2016 10:37
      Highlight Highlight Super? SUPER?! Schau dir diese Monster mal an! Machen gemeinsame Sache mit den RUSSEN!
      Benutzer Bild
    • C0BR4.cH 25.07.2016 10:41
      Highlight Highlight @Louie

      Das macht sie noch vieeeeeel sympatischer! : D
      Benutzer Bild
    • H1o 25.07.2016 10:43
      Highlight Highlight @Louie: was die beiden dann unter Wassser machen möchte ich aber nicht sehen.. Putin sitzt aus meiner Sicht bedenklich nah am "Kopf-Anus"..
    Weitere Antworten anzeigen

Das Wunder von Montana: Gefrorene Katze Fluffy wurde aufgetaut und hat überlebt

Die Besitzer von Fluffy fanden ihre Katze im Januar in einer Schneebank in Montana, USA – steif gefroren, ihr Fell war mit Eis verfilzt. Als sie Fluffy in die Tierklinik gebracht hatten, war ihre Temperatur so tief gewesen, dass sie nicht mehr auf einem Thermometer angezeigt worden war, wie ABCnews am Donnerstag berichtete.

Mit stundenlangen Wärmebehandlungen – mit Decken, warmem Wasser und dem Föhn – konnte die Katze schliesslich von den Veterinären gerettet werden. Laut Klinik hat sich …

Artikel lesen
Link zum Artikel