Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Mücken rauben uns den Schlaf

Die Blutsauger sind zurück!

Angriff der Mücken und das im Oktober. Diverse watson-Redaktoren beklagten heute an der Redaktionskonferenz die Rückkehr der Blutsauger. Rauben euch die Viecher auch wieder den Schlaf? Diskutiert mit.



Nicht nur die watson-Redaktoren sind betroffen. Mischa Von Kaenel schreibt auf Facebook: «Seit Ende Juli echte Plage wie nie zuvor immer sobald es dunkel wird, in Murten am See. Letzter Winter war eindeutig zu mild.» 

Wie sieht's bei euch aus? Was macht ihr gegen die dauersurrenden kleinen Dinger, die euch um die Köpfe schwirren? Färben sich eure Wände schon langsam rot? Oder gibt's schon Streit mit der Partnerin infolge Schlafmangels? Schreibt uns eure Erfahrungen ins Kommentarfeld. 

Sind die Schlaf- und Bluträuber bei euch auch zurück?

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

«Der Planet ist kaputt»: Düstere Klima-Nachrichten – aber auch Hoffnung

Gleich drei Klima-Berichte und UN-Generalsekretär António Guterres haben am Mittwoch ein düsteres Bild vom Zustand der Erde in der Klimakrise gezeichnet - aber mit dem Weg aus der Corona-Pandemie auch Hoffnung auf Besserung verknüpft. Das Jahr 2020 dürfte nach vorläufigen Analysen der Weltwetterorganisation (WMO) eines der drei wärmsten seit Beginn der Temperaturaufzeichnungen Mitte des 19. Jahrhunderts werden. Die Weltnaturschutzorganisation (IUCN) sieht den Klimawandel nun als grösste …

Artikel lesen
Link zum Artikel