DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Der Roche-Turm (rechts) und der Messeturm, die beiden höchsten Gebäude Basels.
screenshot via google maps:

In einer Kategorie ist der Roche-Turm mit seinen mickrigen 178 Metern Weltspitze



Seit heute gehört die Krone des höchsten Gebäudes der Schweiz wieder nach Basel: Der 178 Meter hohe Roche-Turm wird heute offiziell eröffnet. 178 mag im internationalen Vegleich nach wenig klingen – man denke etwa an den fast fünfmal so hohen Burj Khalifa zu Dubai. Doch wer den Klotz und seine Umgebung betrachtet, merkt schnell, dass der Vergleich hinkt: 

Der neue Roche Turm (Bau 1), fotografiert von der Mittleren Bruecke, in Basel am Donnerstag, 20. August 2015. (KEYSTONE/Georgios Kefalas)

Bild: KEYSTONE

Es ist nicht die absolute Höhe, die den Roche-Turm auszeichnet, sondern die relative, gemessen an seiner Umgebung. Und da überragt er alles – was von zahlreichen Architekten und Städteplanern auch kritisiert wird.

Das zweithöchste Gebäude in der Nachbarschaft ist der Messeturm mit 105 Metern Höhe. Das ergibt einen Faktor von 1,7 – und der gehört zur Weltspitze (Fernseh- und Rundfunksendetürme nicht berücksichtigt).

Der neue Roche Turm (Bau 1), fotografiert vom Rheinsprung, in Basel am Donnerstag, 20. August 2015. (KEYSTONE/Georgios Kefalas)

Roche-Turm (rechts) und Messeturm (links).
Bild: KEYSTONE

Einzig in Dubai fällt der Unterschied zwischem dem höchsten und dem zweithöchsten Gebäude noch höher aus als in Basel. Der Burj Khalifa ist mit 825 Metern doppelt so hoch wie der Princess Tower mit 414 Metern.

Dubai (Faktor 2,0)

Schanghai (Faktor 1,3)

New York City (Faktor 1,3)

Hongkong (Faktor 1,2)

Chicago (Faktor 1,0)

Gefällt dir der Roche-Turm?

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Dieses Quiz können nur die wenigsten vollständig lösen – aber wir liefern die Eselsbrücken

Wer Flaggen kennt, hat mehr vom Leben. Sagt ein altes Sprichwort unter Heraldikern. Oder auch nicht. Sicher ist: Einige Fahnen gleichen sich zum Verwechseln. Darum kommen hier Eselsbrücken, damit du nie mehr Basel-Stadt mit Basel-Landschaft oder Costa Rica mit Thailand verwechselst.

Zum Auftakt ein kleines (fieses) Quiz:

Hinweis: Wir bekunden leider gerade IT-Probleme. Falls die Bilder im Quiz nicht geladen werden, versuche einen Refresh. Nützt das nichts: Scrolle zu den Eselsbrücken, lerne sie auswendig und spiele das Quiz zu einem späteren Zeitpunkt😉.

Gut, ich hoffe, du hast die eine oder andere Fahne erkannt. Damit du dir in Zukunft die Unterschiede besser merken kannst, hier kommen einige Eselsbrücken. Und falls du noch bessere Vorschläge für Gedankenstützen …

Artikel lesen
Link zum Artikel