bedeckt, wenig Regen
DE | FR
7
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Wissen
Videos

Grösstes «Blaues Loch» im Südchinesischen Meer entdeckt

Grösstes «Blaues Loch» im Südchinesischen Meer entdeckt

27.07.2016, 17:3827.07.2016, 17:46
No Components found for watson.kkvideo.

Das soll es sein, das grösste Blaue Loch der Welt, wie das chinesische Staatsfernsehen berichtet. Die Vertiefung befindet sich in einem Riff nahe der Paracel-Inseln im Südchinesischen Meer. Forscher der Ocean University of China hatten das Loch mit verschiedenen Methoden vermessen.

«Um die Tiefe des Lochs herauszufinden, haben wir verschiedene Messungen durchgeführt. Diese basierten auf den Pegelständen, der Wassertemperatur und der Dichte des Wassers. Egal wie wir gemessen haben, das Loch sollte rund 300 Meter tief sein.»

«Verglichen mit dem ‹Deans Blue Hole› der Bahamas, das 202 Meter tief ist und bislang als das grösste geführt wurde, ist unseres etwa 100 Meter tiefer.» Demnach ist es das tiefste «Blaue Loch» der Welt.

Die sogenannten «Blauen Löcher» sind in der Eiszeit entstanden und ziehen heute vor allem Taucher an. Die Paracel-Inseln werden von China verwaltet, aber auch Vietnam und Taiwan beanspruchen sie für sich. (reuters.com)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

7 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Typu
27.07.2016 21:07registriert Oktober 2015
Ich glaub ich würde mich nicht getrauen einmal quer rüberzuschwimmen. Absurd ich weiss, aber trotzdem.
652
Melden
Zum Kommentar
avatar
Str ant (Darkling)
27.07.2016 19:15registriert Juli 2015
China würde sich ja am liebsten das ganze Meer unter Nagel reissen
226
Melden
Zum Kommentar
7
Gab es bei «Jung, wild & sexy» einen Dreier? Madeleine und Sergio wissen es schon 🤫

Wir sind ehrlich: Eigentlich hatten wir niemanden gefunden, der «Jung, wild & sexy» weiterschauen wollte. Mit einem raffinierten Trick ist es uns aber gelungen, Madeleine und Sergio in die Falle zu locken.

Zur Story