Ottmar Hitzfeld

Analyse Honduras-Ecuador 

Wie kann die Schweiz am Mittwoch das kompakte Honduras knacken?

von martin rafelt

Medientermin mal anders

Ein Strandausflug mit Hindernissen

Gutes Omen fürs Ecuador-Spiel?

Die Schweiz und ihre WM-Startspiele: Seit 48 Jahren nicht mehr verloren

von Philipp Reich

Ottmar Hitzfeld vor dem ersten Spiel

«Wir brauchen eine Top-Leistung, um zu gewinnen»

Torschütze Stephan Lichtsteiner

«Wir haben noch viel Arbeit vor uns»

von Philipp Reich

Starker Bundesliga-start

Hitzfelds Briefkasten füllt sich schon bei erster Gelegenheit mit …

Syl Battistuzzi - Das Warten hat ein Ende, die Bundesliga ist wieder im Gang. Aus Schweizer Sicht starten einige Akteure mit einem Feuerwerk. Dies dürfte Ottmar Hitzfeld freuen.

Ronaldo ist nicht allein

Heulsusen, alles Heulsusen

Philipp Reich - Cristiano Ronaldo wird nach seiner zweiten Wahl zum Weltfussballer des Jahres von Tränen übermannt. Der sonst so vorwitzige Portugiese schluchzt hemmungslos vor sich hin, wie schon viele grosse Sportler vor ihm.