DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Roger Federer jubelt in seinem 1500. Match zum 1232. Mal.
Roger Federer jubelt in seinem 1500. Match zum 1232. Mal.
bild: keystone

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

Lockerer Aufgalopp in seinem 1500. Match auf der ATP-Tour: Roger Federer besiegte in der 1. Runde seines Heimturniers in Basel den Deutschen Peter Gojowczyk 6:2, 6:1. Die grosse Karriere des «Maestros» aufgeschlüsselt in Zahlen und Grafiken.
22.10.2019, 13:1922.10.2019, 15:53

1500 Matches hat Roger Federer seit gestern auf der ATP-Tour bestritten. Nur Jimmy Connors liegt mit 1556 Partien noch vor der Schweizer Tennis-Ikone. Der Tennisblog «Jeu, Set et Maths» hat zu Ehren des Jubiläums die 1500 Federer-Spiele etwas genauer unter die Lupe genommen und dabei interessante Statistiken zu Tage gebracht.

Federers 1500 Matches aufgeschlüsselt:

Siege und Niederlagen

Federers Siegquote beträgt 82,13 Prozent. Damit liegt er knapp hinter Rafael Nadal (83,1 Prozent) und Novak Djokovic (82,7 Prozent)

Bilanz pro Turnierkategorie:

  • Grand Slams: 357 – 58
  • ATP Finals: 57 – 15
  • Masters 1000: 381 – 108
  • ATP 500: 174 – 25
  • ATP 250: 204 – 49
  • Davis Cup: 40 – 8
  • Olympische Spiele: 13 – 5
  • Laver Cup: 6 – 0
Am Laver Cup ist Federer nach wie vor ungeschlagen.
Am Laver Cup ist Federer nach wie vor ungeschlagen.
Bild: AP

Bilanz pro Unterlage:

  • Hartplatz: 772 – 152 (Quote: 84 Prozent)
  • Sand: 223 – 70 (Quote: 70 Prozent)
  • Rasen: 187 – 27 (Quote: 87 Prozent)
  • Teppich: 50 – 19 (Quote: 72 Prozent)
Rasen ist nach wie vor Federers beste Unterlage.
Rasen ist nach wie vor Federers beste Unterlage.
Bild: EPA

Bilanz pro Runde:

  • Final: 102 – 54
  • Halbfinal: 155 – 51
  • 1/4: 189 – 46
  • 1/8: 235 – 38
  • 1/16: 266 – 36
  • 1/32: 125 – 21
  • 1/64: 73 – 7

Eine 1/64-Runde gibt es nur bei den vier Grand-Slam-Turnieren, alle anderen Turniere haben ein kleineres Teilnehmerfeld.

In Dubai knackte Roger Federer mit dem 100. Turniersieg eine magische Marke.
In Dubai knackte Roger Federer mit dem 100. Turniersieg eine magische Marke.
Bild: EPA

Bilanz pro Rangierung:

  • Weltnummer 1: 20 – 10
  • Top 5: 103 – 73
  • Top 10: 331 – 120
Trotz Djokovic und Nadal hat Federer gegen Weltnummern 1 eine deutlich positive Bilanz.
Trotz Djokovic und Nadal hat Federer gegen Weltnummern 1 eine deutlich positive Bilanz.
Bild: AP
  • Rang 1 bis 10: 221 – 120
  • Rang 11 bis 20: 159 – 39
  • Rang 21 bis 50: 399 – 59
  • Rang 51 bis 100: 294 – 35
  • Über Rang 101: 157 –15
  • Nicht klassiert: 2 – 0
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

📍Clay Court Swing 😉🚨 #timetogrind

Ein Beitrag geteilt von Roger Federer (@rogerfederer) am

Bilanz pro Nation:

  • 🇫🇷 Frankreich: 134 – 28
  • 🇪🇸 Spanien: 124 – 38
  • 🇺🇸 USA: 103 – 13
  • 🇩🇪 Deutschland: 97 – 15
  • 🇦🇷 Argentinien: 76 – 23
  • 🇷🇺 Russland: 72 – 10
  • 🇨🇿 Tschechien: 56 – 12
  • 🇦🇺 Australien: 48 – 18
  • 🇷🇸 Serbien: 37 – 26
  • 🇨🇭 Schweiz: 29 – 5

Insgesamt spielte Roger Federer gegen Spieler aus 59 verschiedenen Nationen.

Die Franzosen bissen sich an Federer regelmässig die Zähne aus.
Die Franzosen bissen sich an Federer regelmässig die Zähne aus.
Bild: AP

Bilanz pro Saison:

  • 1998: 2 – 3
  • 1999: 13 – 17
  • 2000: 36 – 30
  • 2001: 49 – 21 🏆️
  • 2002: 58 – 22 🏆️🏆️🏆️
  • 2003: 78 – 17 🏆️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆️
  • 2004: 74 – 6 🏆️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆️
  • 2005: 81 – 4 🏆️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆️
  • 2006: 92 – 5 ️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆
  • 2007: 68 – 9 ️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆
  • 2008: 66 – 15 ️🏆️🏆️🏆️🏆
  • 2009: 61 – 12 ️🏆️🏆️🏆️🏆
  • 2010: 65 – 13 ️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆
  • 2011: 64 – 12 ️🏆️🏆️🏆️🏆
  • 2012: 71 – 12 ️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆
  • 2013: 45 – 17 ️🏆
  • 2014: 73 – 12 ️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆
  • 2015: 63 – 11 ️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆
  • 2016: 21 – 7 ️
  • 2017: 54 – 5 ️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆️🏆
  • 2018: 50 – 10 ️🏆️🏆️🏆️🏆
  • 2019: 48 – 8 ️🏆️🏆️🏆
Die Roger-Federer-Briefmarke erschien just in seinem erfolgreichsten Jahr.
Die Roger-Federer-Briefmarke erschien just in seinem erfolgreichsten Jahr.
Bild: KEYSTONE

Bilanz pro Alter:

  • Vor 20 Jahren: 91 – 65
  • Zwischen 20 und 25 Jahren: 356 – 59
  • Zwischen 25 und 30 Jahren: 335 – 59
  • Zwischen 30 und 35 Jahren: 298 – 62
  • Nach 35 Jahren: 152 – 23

Die vielen Gesichter des «Maestros»

1 / 102
Die vielen Gesichter des «Maestros»
quelle: x90003 / issei kato
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Pro Gegner:

  • Djokovic: 22 – 26
  • Nadal: 16 – 24
  • Hewitt: 18 – 9
  • Wawrinka: 23 – 3
  • Berdych: 20 – 6
  • Del Potro: 18 – 7
  • Murray: 14 – 11
  • Roddick: 21 – 3
  • Davydenko: 19 – 2
  • Gasquet: 18 – 2
  • Naldbandian: 11 – 8
Überraschung, Überraschung! Am drittmeisten duellierte sich Federer immer noch mit Lleyton Hewitt.
Überraschung, Überraschung! Am drittmeisten duellierte sich Federer immer noch mit Lleyton Hewitt.
Bild: AP

Bilanz in Finals

Gesamt:

  • Grand Slams: 20 – 11
  • ATP Finals: 6 – 4
  • Masters 1000: 28 – 22
  • ATP 500: 23 – 7
  • ATP 250: 25 – 9
  • Olympische Spiele: 0 – 1
Im Olympia-Final zog Federer gegen Murray den Kürzeren.
Im Olympia-Final zog Federer gegen Murray den Kürzeren.
Bild: EPA

Bilanz in Jubiläumsspielen

  • 1. Match: ❌ gegen Lucas Arnold Ker 1998 in Gstaad.
  • 100. Match: ✅ gegen Michail Juschni 2000 in Stockholm.
  • 200. Match: ❌ gegen Andre Agassi 2002 in Miami.
  • 300. Match: ✅ gegen Fernando Vicente 2003 in Halle.
  • 400. Match: ✅ gegen Potito Starace 2004 in Gstaad.
  • 500. Match: ✅ gegen Andre Agassi 2005 am US Open.
In seinem 500. Match holte Federer seinen zweiten US-Open-Titel.
In seinem 500. Match holte Federer seinen zweiten US-Open-Titel.
Bild: AP
  • 600. Match: ✅ gegen Guillermo Garcia Lopez 2006 in Basel.
  • 700. Match: ❌ gegen Andy Roddrick 2008 in Miami.
  • 800. Match: ✅ gegen José Acasuso 2009 am French Open.
  • 900. Match: ✅ gegen Taylor Dent 2010 in Stockholm.
  • 1000. Match: ✅ gegen Juan Martin del Potro 2012 am Australian Open.
Im 1000. Match bodigte Federer einmal mehr den «Turm aus Tandil».
Im 1000. Match bodigte Federer einmal mehr den «Turm aus Tandil».
Bild: EPA
  • 1100. Match: ❌ gegen Rafael Nadal 2013 in Rom.
  • 1200. Match: ✅ gegen Roberto Bautista Agut 2014 am US Open.
  • 1300. Match: ✅ gegen Dominic Thiem 2016 in Brisbane.
  • 1400. Match: ✅ gegen Hyeon Chung 2018 in Indian Wells.
  • 1500. Match: ✅ gegen Peter Gojowczyk 2019 in Basel.
Auch nach 1500 Matches hat Federer nicht genug.
Auch nach 1500 Matches hat Federer nicht genug.
Bild: KEYSTONE

Bilanz pro Austragungsort

  • 🇺🇸 USA: 270 – 54
  • 🇬🇧 Grossbritannien: 138 – 27
  • 🇫🇷 Frankreich: 115 – 36
  • 🇦🇺 Australien: 122 – 22
  • 🇩🇪 Deutschland: 112 – 126
  • 🇨🇭 Schweiz: 102 – 20
  • 🇮🇹 Italien: 45 – 17
  • 🇦🇪 Vereinigte Arabische Emirate: 53 – 6
  • 🇨🇳 China: 43 – 12
  • 🇪🇸 Spanien: 37 – 10
Kein offizielles Match: 2005 duellierte sich Federer auf dem Helipad des Burj Al Arab mit Agassi.
Kein offizielles Match: 2005 duellierte sich Federer auf dem Helipad des Burj Al Arab mit Agassi.
Bild: EPA

Insgesamt hat Federer in 30 Ländern Turniere bestritten oder im Davis Cup gespielt. Neben den oben aufgeführten auch in Österreich, Belgien, Holland, Kanada, Griechenland, Japan, Katar, Portugal, Tschechien, Monaco, Russland, Dänemark, Usbekistan, Thailand, Marokko, Neuseeland, Schweden, Rumänien, Serbien und in der Türkei.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Wo Federer schon überall Tennis gespielt hat

1 / 16
Wo Federer schon überall Tennis gespielt hat
quelle: epa / pool
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Hier will sich Federer niederlassen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Basel hat jetzt ein Federer-Drämmli / Federer hat jetzt ein Basel-Drämmli

Tennisstar Roger Federer kurvt neuerdings in der Region Basel herum: Die Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) widmen dem Tennisspieler ein eigenes Tram, das Federer am Freitag höchstpersönlich einweihte.

Das blau lackierte Flexity-Tram zeigt Bilder von Federers Grand-Slam-Siegen und von seinem letzten Sieg 2019 an den Swiss Indoors Basel, wie die BVB am Freitag vor den Medien in Basel bekanntgaben. Im Innern des «Federer-Express »erfahren die Passagiere zudem Fakten über den Tennisstar – …

Artikel lesen
Link zum Artikel