Liveticker
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Er ist es! Er muss es sein! bild: christoph fust

Liveticker

Jetzt haben wir auch noch ein Selfie mit Cro😶 Aber sein Konzert am Lumnezia war...🙄🙄

Das war's vom Openair Lumnezia. Und als Abschluss gab es...eine relativ miese Vorstellung von Cro. Ein Keyboard, das nicht funktionierte, Songs, die niemand kannte und viele Pfiffe...Schade, da der Rest des Openairs vom Feinsten war!

Dario Cantieni, Christoph Fust
Dario Cantieni
Dario Cantieni

Christoph Fust
Christoph Fust



OMG, wir haben Cro ohne Maske im Backstage fotografiert!!

BildBild aufdecken

Auf Instagram geht's weiter

Das Internet vergisst und schläft nie! Darum die besten Videos und Bilder vom Openair Lumnezia immer wieder in unserer Story geniessen. Einfach watson_news auf Instagram folgen!

Das musst du zum Lumnezia wissen

Das 35. Openair Lumnezia war schon Wochen vor dem Auftakt ausverkauft. Die gut 18'000 Besucher schätzen vor allem die ausgelassene Stimmung inmitten der wunderschönen Bergkulisse.

Neben grossen internationalen Acts, wie Limp Bizkit, Mando Diao und Cro stehen auch bekannte Schweizer Künstler auf der Bühne. Baschi, Loco Escrito, Stress oder Hecht.

Das Openair dauert von Donnerstag bis Samstagabend. Wettertechnisch dürfte es, bis auf den regnerischen Samstag, ein sonniges Festival werden. Der Liveticker von watson begleitet euch bis zum Schluss.

Ticker: Openair Lumnezia 2019 Samstag

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

33
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
33Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • hofma99 29.07.2019 11:00
    Highlight Highlight Bericht von SRF:

    Schlusspunkt: Cro
    Nicht jeder wäre nach dem grandiosen Konzert von Hecht als letzter Act am Openair Lumnezia so cool auf die Bühne gehüpft, wie der Rapper mit der Panda-Maske es tat. Aufgeführt wurde eine abgeklärte, locker wirkende und hochprofessionelle Show.

    War Watson und SRF am gleichen Festival? :-)
  • Akunosch 28.07.2019 05:13
    Highlight Highlight Cro. 😍 Alleine wegen der sexy Stimme. #hotpanda
  • Hinkypunk #wirsindimmernochmehr 28.07.2019 00:35
    Highlight Highlight Dieses Jahr bin ich leider nicht dabei 😭
  • DerTaran 27.07.2019 20:19
    Highlight Highlight Cro war Ok, aber der Schnautz geht gar nicht.
  • Bau Mol Ain 27.07.2019 17:46
    Highlight Highlight Achtung Flachwitz: Warum muss ein Bündner Pilot immer ein Bier in der Hand halten? Dass er Ca Landa...
  • Bartli, grad am moscht holä.. 27.07.2019 15:58
    Highlight Highlight 180 grad... 🎉🤘🏻
    Benutzer Bild
    • Bartli, grad am moscht holä.. 27.07.2019 16:53
      Highlight Highlight Sorry marker vergessen. Böse wodka-melone 😅
      Benutzer Bild
  • Pachyderm 27.07.2019 07:46
    Highlight Highlight Was hat denn Merkel mit SPD zu tun? 🤔
    • DarioCantieni 27.07.2019 11:00
      Highlight Highlight Ou verflixt...natürlich nicht viel ausser in der Koalition mit der CDU. Sorry, war schon spät...🙈🙈
  • Mischa Müller 27.07.2019 01:53
    Highlight Highlight NS best Bier in World. Wenns so richtig schumd.
  • Füdlifingerfritz 26.07.2019 23:07
    Highlight Highlight "Grosse" Internationale Acts wie Limp Bizkit. Gnihihihi. Schreiben wir das Jahr 2001, oder was?
    • BoomBap 27.07.2019 20:53
      Highlight Highlight Ich war nicht da, aber ich glaube die sind für ihr alter immernoch ziemlich stark. Und Wes Borland ist für mich der beste Nu Metal Gitarrist überhaupt.
    • Füdlifingerfritz 27.07.2019 21:02
      Highlight Highlight Naja, bester Nu Metal Gitarrist ist in etwa wie bester Tiefkühl-Pizzaiolo
      :-D
  • Uterus 26.07.2019 16:44
    Highlight Highlight Ich möchte ja nicht klugscheissern, ABER ist am Lumnezia nicht Glasflaschenverbot? Also nichts mit der originalen Röteliflasche auf dem Zeltplatz. Ausser ihr fotografiert die lieben Barhelfer.;-) Viva aber trotzdem:)
    • DarioCantieni 26.07.2019 22:18
      Highlight Highlight Ah Mist!! Aber danke für den Bar-Tipp ;)
    • lily.mcclean 27.07.2019 02:29
      Highlight Highlight Hab Smirnoff Flaschen gesichtet die verkauft werden. Glas nalütnich ;)
  • lily.mcclean 26.07.2019 13:41
    Highlight Highlight I hoffa i gsehn eu vögel nocher no den zahli as Calanda!
    • DarioCantieni 26.07.2019 15:09
      Highlight Highlight Yeah, danke jetzt scho :)
  • Kuba 26.07.2019 12:39
    Highlight Highlight Freut euch auf Limp Bizkit, war ne geile Show gestern in Bern.
    • DarioCantieni 26.07.2019 12:53
      Highlight Highlight Machen wir😍
    • I don't give a fuck 26.07.2019 15:32
      Highlight Highlight 🙌
    • Bluesight 27.07.2019 04:42
      Highlight Highlight War sehr geil in Bern :)
  • Steibocktschingg 26.07.2019 00:00
    Highlight Highlight Es heisst übrigens "ruosnatgil" im Sursilvan, nicht "rusnatgil". Wollte ich, als Romane, mal einfach klugscheissend vermerken, sorry! :P

    • DarioCantieni 26.07.2019 15:08
      Highlight Highlight Huch, wir Anfänger...danke vielmals fürs Korrigieren :)
    • Steibocktschingg 26.07.2019 17:20
      Highlight Highlight Naja, kann passieren. In Rumantsch Grischun wäre es glaub richtig. Tipp: Es gibt das Online-Wörterbuch für Deutsch-Sursilvan unter vocabularisursilvan.ch

      Funktioniert nur etwas umständlich und manche Wörter sind (noch) nicht drin oder ich zu blöd, es richtig zu nutzen.

      Andere Idiome kann man bei der Lia Rumantscha nachschlagen, wenn ich mich nicht irre.
    • WolfCayne 27.07.2019 15:06
      Highlight Highlight Vorteil mit so vielen Varietäten, in irgendeinem Loch ist es eh korrekt: «rusna» wäre Flimser Romanisch.
  • MacB 25.07.2019 23:39
    Highlight Highlight I love Lumnezia, auch wenn ich nun sicher 10 Jahre nicht mehr da war...immer ein Highlight :)
    • Steibocktschingg 26.07.2019 14:04
      Highlight Highlight Schleichwerbung: Auch ohne Open Air hat das Lugnez ein paar schöne Berge und Wanderungen zu bieten, zum Beispiel die Greina, die Gegend um Vals, der Pez Terri (der Berg ganz hinten im Tal), die Gratwanderung über die Bergkette über Morissen, Vella, Degen, etc., die Wanderung entlang des Rein da Vrin, bzw. darüber durch den Wald.

      Oooder man wandert halt nur von der Postautohaltestelle ans Open Air und geniesst es. :D
    • lily.mcclean 26.07.2019 15:33
      Highlight Highlight @Steinbocktschingg, eine tolle "wanderung" ist auch die von Degen rauf zum Badesee Lag Davos Munts 🤣
    • Steibocktschingg 26.07.2019 17:17
      Highlight Highlight Vorausgesetzt, man hat nichts gegen einen etwas mit Algen überwachsenen Badesee und sucht eine Abkühlung: Wieso nicht? :D

      Und mit Fröschen und Salamandern sollte man auch kein Problem haben.

      Wenn man zuerst nach Vella raufläuft und von dort nach Davos Munts, dann kommt man auf den Wanderweg, auf dem einige Tafeln mit historischen Infos stehen.

      Apropos Davos Munts: Ganz am Anfang war das Open Air Lumnezia neben eben genau dem Badesee.
    Weitere Antworten anzeigen
  • BeerBaconBoobs 25.07.2019 21:59
    Highlight Highlight SDP! :D
  • The Count 25.07.2019 21:57
    Highlight Highlight Das war mal ein richtig tolles Open-air, seit ca 5 Jahren jedoch leider zu sehr auf Mainstream fokussiert

Schwelge in Erinnerungen und wähle den grössten Hit der 80er-Jahre!

Hätte ich nur gewusst, welche Herkulesaufgabe mir da bevorsteht … (Notiz an mich: Vielleicht nächstes Mal nicht mehr parallel zur Arbeit einen 80er-Sender hören und bei jedem Song denken «Jaaa! Der muss unbedingt auch rein!»)

Aus all den Songs der 80er-Jahre habe ich 100 vorausgewählt. Irgendwo muss einfach eine Grenze sein. 50 Lieder sind jeweils die Top 5 der Schweizer Jahres-Hitparade von 1980 bis 1989, weitere 50 Hits erhielten eine Wildcard.

Das mit der Wildcard ist deshalb von Bedeutung, weil es Songs gibt, die gar nie in den Schweizer Single-Charts waren und die dennoch nicht fehlen dürfen (etwa «Born In The U.S.A.» von Bruce Springsteen oder «Summer of '69» von Bryan Adams). Es gibt Songs, die sich …

Artikel lesen
Link zum Artikel