DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Kein Eintritt mehr

Über 30 Stadionverbote nach Krawall in Langenthal

17.12.2014, 18:57

Der SC Langenthal hat auf Krawall-Szenen rund um die beiden Heimspiele gegen Olten und Visp reagiert und über 30 nationale Stadionverbote ausgesprochen. Beim B-Ligisten setzt man damit auf Repression.

Nach den Tumulten vor und nach der Partie gegen Olten (29. November) war der SCL im Duell gegen Visp abermals von tätlichen Auseinandersetzungen radikalisierter Hockey-Fans betroffen.

Schweizweites Stadionverbot

Zusammen mit der Kantonspolizei Bern konnten dank der Video-Aufzeichnungen zahlreiche Unruhestifter identifiziert werden. 30 der registrierten Personen ist es künftig untersagt, in der Schweiz ein Stadion zu betreten.

Ihnen wurden u.a. Landfriedensbruch, Gewalt gegen Beamte und Sachbeschädigung in der Halle zur Last gelegt. (si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Eismeister Zaugg

Gottéron und das Wetterleuchten für ein meisterliches Gewitter im Frühjahr

Ein schier unheimliches, leidenschaftliches, ja meisterliches Gottéron ringt einen grossen SC Bern nieder (5:3). Wahrscheinlich das bisher beste Spiel unter Trainer Christian Dubé.

Kann Gottéron Meister werden? Auf diese Frage musste die Partie gegen den SC Bern zum ersten Mal in dieser Saison eine Antwort geben. Die Berner sind nun mal kein Team für die zweite Tabellenhälfte. Der SCB ist einfach zu gross, zu reich, zu wichtig, um eine zweite Geige zu spielen. Und in der Mannschaft steckt nach wie vor zu viel meisterliche Substanz: Simon Moser, Beat Gerber, Ramon Untersander oder Tristan Scherwey sind Helden für grosse Spiele.

Die spielerische Substanz ist nach der …

Artikel lesen
Link zum Artikel