Wetter
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa07770015 Two firefighters are securing the banks of the Losentse River in Chamoson, canton Valais, Switzerland, 12 August 2019. Search efforts continued on the day in Chamoson for two missing persons who have been carried away in their cars by a mudslide after a violent storm that struck on 11 August evening.  EPA/JEAN-CHRISTOPHE BOTT

Das Unwetter im Wallis führte dazu, dass zwei Autos von den entstandenen Fluten mitgerissen wurden. Bild: EPA

Kein drittes Fahrzeug bei Unwetter von Chamoson mitgerissen



Beim Unwetter von Chamoson VS ist doch kein drittes Fahrzeug von den Fluten mitgerissen worden. Die Walliser Kantonspolizei schliesst diese Hypothese mittlerweile aus. Die Suche nach den zwei Vermissten war bislang erfolglos.

Bei dem Unwetter vom 11. August waren eine sechsjährige französische Touristin und ein 37-jähriger Genfer in einem Auto von einer Flutwelle mitgerissen worden, als der Fluss Losentze beim Weiler Le Châtelard nach einem heftigen Gewitter in den Bergen über die Ufer getreten war. Seither werden sie vermisst.

Die Chance, die beiden Opfer lebend zu finden, war laut Rettungschef Benoît Dorsaz bereits vor einer Woche praktisch «gleich Null». Trotzdem wurde die Suche fortgesetzt. Allerdings bislang erfolglos, dies trotz intensiver Suche, wie ein Sprecher der Kantonspolizei am Dienstag auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA sagte. Die Suche werde bis auf Weiteres fortgesetzt.

Zum Zeitpunkt des Vorfalls befanden sich zwei weitere Personen in der Nähe des Flussufers, darunter die Mutter des Mädchens und deren Freundin mit Wohnsitz im Wallis. Sie entkamen der Tragödie.

In einem zweiten mitgerissenen Fahrzeug sass niemand. Es wurde später leer aufgefunden.

Zwei Tage nach dem Unwetter war die Polizei aufgrund von Videoaufnahmen von Privaten zunächst davon ausgegangen, dass ein drittes Fahrzeug mitgerissen wurde. Mittlerweile konnte die Polizei das Szenario aufgrund einer erneuten detaillierten Auswertung der Aufnahmen sowie von Hinweisen aus der Bevölkerung ausschliessen, wie die Walliser Kantonspolizei am Dienstag mitteilte. (mim/sda)

Unwetter in der Schweiz im August 2019

Das könnte dich auch interessieren:

Diese 9 Food Trucks aus New York wünschen wir uns in der Schweiz (weil absolut 🤤)

Link zum Artikel

Federer/Nadal necken sich wie ein altes Ehepaar und McEnroe will «ihre Karrieren beenden»

Link zum Artikel

«Kein Brexit ohne Parlament!» John Bercow sagt Johnson in Zürich den Kampf an

Link zum Artikel

St. Galler Polizist schiesst sich aus Versehen in den Oberschenkel

Link zum Artikel

Die lange Reise der Schiedsrichter-Pfeife an die Rugby-WM nach Japan

Link zum Artikel

Eins vor Tod will ich Sex und (eventuell) eine Ohrfeige

Link zum Artikel

CVP fährt grosse Negativ-Kampagne gegen andere Parteien – die Reaktionen sind heftig

Link zum Artikel

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Link zum Artikel

Migros Aare baut rund 300 Arbeitsplätze ab

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Banking-Apps wie Revolut – so gehen die Betrüger vor

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Cityslicker 21.08.2019 02:18
    Highlight Highlight „Zum Zeitpunkt des Vorfalls befanden sich zwei weitere Personen in der Nähe des Flussufers, darunter die Mutter des Mädchens und deren Freundin mit Wohnsitz im Wallis.“ - darunter? Wer denn noch, sind doch bereits zwei von zwei? 🤔

Schon über 120'000 Unterschriften für Gletscher-Initiative

Gerade mal seit fünf Monaten sammelt der Verein Klimaschutz Schweiz Unterschriften für die Gletscher-Initiative. Am Montag waren bereits 120'635 beieinander. Damit ist über ein Jahr vor Ablauf der Frist klar: Die Initiative kommt zustande.

Vor diesem Hintergrund lassen die Initianten derzeit noch offen, wann sie die Volksinitiative bei der Bundeskanzlei einreichen wollen. «Wir stecken derzeit in einem Prozess, in dem wir uns politische Überlegungen machen, einen Fahrplan festlegen und einen …

Artikel lesen
Link zum Artikel