International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Hierhin musst du ziehen, wenn du den Euromillions-Jackpot AUCH knacken willst



Irgendwo in der Schweiz knallten gestern die Korken. Der EuroMillions-Jackpot von knapp 184 Millionen wurde geknackt, und zwar von einem einzigen Sieger oder einer einzigen Siegerin, die den Schein in der Schweiz bezog. Du willst auch 184 Millionen im Jackpot gewinnen. Dann zeigen wir dir nun wie. Naja. Also. So ungefähr.

Selbstverständlich hat jedes Gewinnlos, egal wo, wann, wie und unter welchen Umständen gekauft, dieselben Chancen, den Jackpot zu knacken.

Aber so viel Nüchternheit verdirbt einem ja den Spass. Und deshalb folgen ein paar Statistiken für die weniger Nüchternen, die Abergläubigen – eben die echten Lottospieler.

«Wo muss ich spielen?»

Nur gerade 4,5% aller Jackpot-Knacker erstanden ihr Los in der Schweiz. Als statistikblinde Lottospieler ignorieren wir das Verhältnis von Gewinnern zu verkauften Losen pro Land gekonnt und fragen uns: Wo muss ich denn hinziehen, für einen Euromillionsgewinn? Es ist in absoluten Zahlen Frankreich oder Spanien, die mit je 88 Jackpot-Treffern historisch bisher am besten abschnitten.

Bild

karte: watson.ch

Grossbritannien kann 73 Jackpotgewinner melden. Im Verhältnis zur bescheidenen Einwohnerzahl von etwas über 10 Millionen steht Portugal mit stolzen 68 Gewinnern ebenfalls sehr gut da.

«In welchem Monat muss ich spielen?»

Auch bei den Monaten gibt es «bessere» und «schlechtere» (und wieder blenden wir alles aus. Zum Beispiel Ferienmonate, Konkurrenz-Lotto-Events wie der «El Gordo»  und Weihnachten). Wir stellen fest: Der September verteilt die meisten Geschenke.

Bild

diagramm: watson.ch

«An welchem Tag muss ich spielen?»

Die Statistik der Jackpot-Knack-Wochentage zeigt: Es gibt horrende Unterschiede. An einem 17. zu spielen grenzt schon fast an Dilettantismus (hahaha, ja, noch einmal: Wir wissen schon ...). Profis tippen nur am 2., 12. und dem 25.

Bild

diagramm: watson.ch

«Ist die Freitags- oder die Dienstagsziehung besser?»

Ui. Nur Anfänger spielen am Dienstag. Freitag ist Siegertag, wie die Anzahl Volltreffer an den beiden Tagen zeigt.

Bild

diagramm: watson.ch

«Kannst du mir das alles noch einmal zusammenfassen?»

Also. Wenn du einen Tropfen Aberglauben in dir trägst, dann empfehlen wir dir, am Freitag, den 6. September 2019 nach Frankreich oder Spanien zu fahren, um dort EuroMillions zu spielen. Die Gewinnchancen sind zwar auch dann nicht grösser, aber immerhin hast du eine gute Geschichte zu erzählen. Viel Glück!

(tog)

So soll sich der Euro-Millions-Gewinner schützen

abspielen

Video: srf

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

95
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

140
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

46
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

166
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

46
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

219
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

95
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

140
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

46
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

166
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

46
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

219
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

Themen
6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Pana 03.10.2018 23:50
    Highlight Highlight Ich spielte früher mal online Lotto. Ich musste aufhören, weil ich jedes mal kurz vor einer Herzattacke stand, wenn ich eine Email mit dem schönen Titel: "You have won" erhielt.

    PS: Die gab es auch bei 1, 2, etc.. richtigen Zahlen, mit Minimalgewinnen.
  • Der Tom 03.10.2018 22:22
    Highlight Highlight Ok Danke! Und welche Zahlen muss ich ankreuzen!
  • Maya Eldorado 03.10.2018 22:19
    Highlight Highlight Ich habe mal kurz Lotto gespielt (aber Schweizer).
    Mein Ex kürzte die Alimente sehr sehr stark von einem Tag auf den anderen. Einen Monat später verlor ich die Arbeit.
    Bevor ich aufs Sozialamt ging spielte ich 3 mal Lotto. Ich wollte schauen ob ich so vielleicht nicht aufs Sozialamt muss.
    2 mal nichts, einmal 50 Franken. Das reichte natürlich nirgends hin. So ging ich halt auf Sozialamt bis ich wieder arbeit hatte und mein Ex. genötigt wurde wieder mehr Alimente zu bezahlen.
  • Bynaus @final-frontier.ch 03.10.2018 19:57
    Highlight Highlight Oh come-on. Die Anzahl geknackte Jackpots pro Land müsst ihr wenigstens durch die jeweilige Bevölkerung (eigentlich die Anzahl Euromillions-Teilnehmer) teilen!
  • kruemelmonstah 03.10.2018 19:12
    Highlight Highlight Super Statstik, danke. Die kann ich ausdrucken und heute noch rauchen.

    Aber jetzt mal ernsthaft: Ich bin weder Statistiker noch irgendwie Hochbegabt, aber dass nicht einmal der simple Parameter "Anzahl gespielte Tipps" auftaucht, lässt selbst für mich als Laien erahnen, dass da nicht sehr viel Recherche betrieben bzw. Grips gebraucht wurde für diesen Artikel. Da bin ich mir von Watson anderes Gewöhnt,auch wenn der Artikel als Witz daherkommen soll.
  • Dark Circle 03.10.2018 18:41
    Highlight Highlight Ich hoffe es hat jemand gewonnen, der es auch verdient hat. Ebenfalls hoffe ich, dass mit diesem Betrag klug umgegangen wird. Und ja, ein bisschen neidisch bin ich natürlich trotzdem ;)

Spaniens Sozialisten Wahlsieger – dennoch droht erneute politische Blockade

Die Sozialisten von Ministerpräsident Pedro Sánchez haben bei der zweiten Parlaments-Neuwahl des Jahres in Spanien ihren Triumph vom April wiederholt – doch die politische Blockade in Madrid droht nach der Abstimmung vom Sonntag noch unüberwindbarer zu werden.

Die Parteienzersplitterung und die Erstarkung der Rechtspopulisten machen die Lage im neuen «Congreso de los Diputados» nach den ersten Prognosen noch komplizierter als zuvor.

Nach Zahlen des Fernsehsenders RTVE verpasste die Sozialistische Arbeiterpartei (PSOE) von «Pedro dem Schönen», wie Frauenliebling Sánchez genannt wird, mit rund 27,3 Prozent der Stimmen (1,4 Punkte weniger als zuletzt) erneut deutlich die absolute Mehrheit. Zudem verbuchen die Rechtspopulisten von Vox einen Riesen-Erfolg.

Sie …

Artikel lesen
Link zum Artikel