DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ingo Scholz räumte bei «Wer wird Millionär» eine Viertelmillion Euro ab.
Ingo Scholz räumte bei «Wer wird Millionär» eine Viertelmillion Euro ab.screenshot: rtl

Diese Bio-Frage war bei «Wer wird Millionär» 250'000 Euro wert – hättest du sie gewusst?

15.01.2019, 15:3416.01.2019, 04:21

Die Pulsuhr von Ingo Scholz zeigte 111 an, als er bei Günther Jauch auf dem Stuhl Platz nahm. Dennoch zeigte sich der sympathische Kandidat beim Zocker-Special von «Wer wird Millionär» erstaunlich abgebrüht.

Zwei Millionen hätte der Herr mit dem Hipster-Schnauz gewinnen können. Allerdings musste er die ersten neun Fragen ohne Joker bewältigen, sonst wären die weiteren drei verfallen.

Für den Busfahrer und Studenten kein Problem: Die ersten elf Fragen beantwortete er ohne Hilfe alle richtig. Schaffst du das auch?

Quiz

War gar nicht so einfach, nicht?

Etwas ins Schwitzen kam auch der 31-Jährige. Nach Frage Nummer elf zeigte die Pulsuhr bereits 130 an. Weiter ging es mit der 125'000-Euro-Hürde: 

Der Kandidat tippte von Anfang an auf die richtige Antwort, entschied sich dann aber doch für einen 50-50-Joker. Übrig blieben nur noch Varianten A und C. 

Richtig ist:

Surprise

Scholz wurde nun immer lockerer und bot zusammen mit Jauch beste TV-Unterhaltung. Richtig spannend wurde es bei der Frage für 250'000 Euro. Diese konnte er erst richtig beantworten, nachdem er einen Bio-Lehrer angerufen und einen Mann aus dem Publikum gefragt hatte. Obschon er mit seiner Vermutung von Anfang an richtig gelegen wäre. 

Richtig ist: 

Surprise

Nach dieser Frage zeigte die Pulsuhr 140 an. Viel höher stieg der Herzschlag aber nicht mehr an. Denn die nächste Frage wollte Scholz nicht mehr beantworten. 

Richtig gewesen wäre:

Surprise

Der Kandidat hätte mit seinem Tipp auf Rollrasen daneben geschossen und konnte so mit vollster Zufriedenheit und einer Viertelmillion Euro den Heimweg antreten. Nicht schlecht. (cma)

Noch nicht genug gezockt? Dann haben wir hier für dich die letzte «Quizz-den-Huber»-Ausgabe

Quiz