Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Drei Verletzte nach Schiesserei in Zürich - Täter sind flüchtig



In der Stadt Zürich sind bei einer Schiesserei in der Nähe des Hauptbahnhofs am Montagabend drei Personen verletzt worden. Die Täterschaft ist auf der Flucht.

Bei den Verletzen handelt es sich um Erwachsene, wie ein Sprecher der Stadtpolizei gegenüber der Nachrichtenagentur sda sagte. Er bestätigte entsprechende Medienberichte.

Die Verletzten wurden in der Eisgasse gefunden. Dort befindet sich auch das Islamische Zentrum Zürich. Ob die Schiesserei mit der Lokalität einen Zusammenhang hat, konnte der Sprecher nicht bestätigen. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter