DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
ADAC

Deutsche Linienbusse rollen in die Schweiz

22.04.2014, 03:2122.04.2014, 09:08
  • Der Schweizer Fernbusmarkt erhält einen neuen Mitspieler: Der ADAC, Deutschlands grösster Automobilklub plant ab Sommer 2014 einen Halt in Zürich.
  • Das bedeutet Konkurrenz für die SBB, die seit Dezember 2013 Passagiere mit Intercity-Bussen nach Deutschland bringen, und Meinfernbus.de, die Fahrten nach München für 23 Franken anbieten.
  • Den Preisüberwacher Peter Meierhans freut's: «[Die Konkurrenz] wird hoffentlich auf die Dienstleistungen und Preisgestaltung der SBB Einfluss haben.»

Weiterlesen beim Blick

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!