Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

auch toyota schliesst werk

In Australien läuft bald kein einziges Auto mehr vom Band



Nach den US-Konzernen Ford und General Motors (GM) will auch der japanische Autobauer Toyota seine Produktion in Down Under einstellen. 2017 werde die Fertigung im Werk in Melbourne auslaufen, teilte Toyota am Montag mit. Rund 2500 Mitarbeiter verlieren dadurch ihre Stelle.

In Australien wird es dann keinen grossen internationalen Fahrzeughersteller mehr geben. Toyota begründete den Schritt mit dem extrem starken Wettbewerb auf dem zersplitterten australischen Markt, den hohen Produktionskosten sowie mit dem starken australischen Dollar. (egg/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter