Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Uno: Zehntausende fliehen vor Kämpfen in syrischer Rebellenhochburg



In der letzten grossen Rebellenhochburg in Syrien sind nach Uno-Angaben rund 180'000 Menschen vor der eskalierenden Gewalt in den vergangenen Wochen geflohen.

Bei der Offensive der Regierungstruppen auf die Provinzen Idlib und Hama seien zudem 18 medizinische Einrichtungen, viele Schulen und mehrere Flüchtlingsunterkünfte von Angriffen getroffen worden, teilte das Uno-Nothilfebüro (Ocha) am Samstag mit. Viele Geflüchtete könnten wegen Platzmangel nicht mehr in Flüchtlingslagern untergebracht werden.

Zusammen mit ihrem Verbündeten Russland gehen die Truppen des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad gegen Rebellen in den Provinzen Idlib und Hama im Nordwesten Syriens vor. Allein in der Provinz Idlib leben nach Uno-Angaben rund drei Millionen Menschen. Idlib ist die letzte Provinz in Syrien, die noch grösstenteils unter Kontrolle von überwiegend islamistischen Rebellengruppen ist. (sda/dpa)

Das könnte dich auch interessieren:

Kurz vor dem Aus? FPÖ und SPÖ einigen sich auf Sturz seiner Regierung

Link zum Artikel

Wo du wie viel Trinkgeld geben musst – und wo auf keinen Fall!

Link zum Artikel

Nimmt China nun an Apple Rache? Huawei-Chef Zhengfei hat die passende Antwort für Trump

Link zum Artikel

Ein unberechenbares Spiel auf rutschiger Unterlage: So (schlecht) haben wir die WM getippt

Link zum Artikel

Schaffhausen-Fans empören mit sexistischem Banner – Regierungsrätin fordert Konsequenzen

Link zum Artikel

Was für ein «Staffelfinale»! Sunderland verpasst Wiederaufstieg nach Last-Second-Drama

Link zum Artikel

Nach Maurers Englisch-Desaster: Jetzt nimmt ihn Martullo in die Mangel (You Dreamer!😂)

Link zum Artikel

13 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Super-GAU für Huawei? Das müssen Handy- und PC-User jetzt wissen

Link zum Artikel

Perlen aus dem Archiv: So (bizarr) wurde 1991 über den Frauenstreik berichtet

Link zum Artikel

Strache-Rücktritt: Europas Nationalisten haben einen wichtigen General verloren

Link zum Artikel

Steakhouse serviert versehentlich 6000-Franken-Wein – die Reaktionen sind köstlich

Link zum Artikel

Das Huber-Quiz: Dani ist zurück aus den Ferien. Ist er? IST ER?

Link zum Artikel

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich grossem Unterschied

Link zum Artikel

8 Gerichte, die durch die Beigabe von Speck unwiderlegbar verbessert werden

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen