DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Zwei Verletzte

Kleinflugzeug kommt beim Start in Locarno-Magadino von Piste ab



Auf dem Flugplatz von Locarno-Magadino ist ein Kleinflugzeug am Samstag beim Starten von der Piste abgekommen. Der Pilot und seine Passagierin wurden dabei verletzt, wie die Tessiner Kantonspolizei mitteilte.

Weshalb die in der Schweiz immatrikulierte Piper PA 18 von der Piste abkam, war nach Angaben der Polizei nicht klar. Die Schweizerische Unfalluntersuchungsstelle (SUST) habe Abklärungen zur Unfallursache aufgenommen.

An Bord des Flugzeugs befanden sich der 35-jährige Pilot - er lebt laut der Polizeimeldung in der italienischen Provinz Como - und eine 37-jährige Frau aus dem Luganese. Beide wurden nach dem Unfall mit ernsthaften Verletzungen in ein Spital gebracht. (pbl/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter