DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Zwischenfall auf der London Bridge - Mehrere Fussgänger angefahren



Die britische Polizei hat einen schweren Zwischenfall in der London Innenstadt mitgeteilt. Nach Berichten von Augenzeugen ist am Samstagabend ein weisser Lieferwagen in eine Gruppe von Passanten auf der London Bridge gefahren.

Es gab zahlreiche Verletzte. Britische Medien berichteten, dass es auch eine Messerattacke gegeben haben soll.

Schwerbewaffnete Einsatzkräfte fuhren mit einem Grossaufgebot zu dem Ort. Mehrere Ambulanzfahrzeuge rasten laut Augenzeugen mit Blaulicht zur London Bridge. Die U-Bahn-Station London Bridge wurde geschlossen.

Die Brücke wurde in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Der Verkehr werde umgeleitet, teilte die Verkehrsgesellschaft mit. (sda/dpa/afp/reu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter