DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Emily National

Nach dieser 1.-August-Rede kriegt Emily den roten Pass!

Ich bin gezwungen worden, eine 1.-August-Rede zu halten. Natürlich muss ich das auf Schweizerdeutsch. Oder Emilydeutsch. Sorry, eh.
01.08.2019, 13:5102.08.2019, 06:16
Video: watson/Emily Engkent
Soll Emily den roten Pass kriegen?
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Wen der schon alles traf … Roger Federer und die Stars

1 / 27
Wen der schon alles traf … Roger Federer und die Stars
quelle: ap/ap / andrew brownbill
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Eine kanadische Liebeserklärung an die Schweiz

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Darf ein Hofladen nur selbst Produziertes verkaufen?
Nein. Für Hofläden gibt es grundsätzlich keine Vorgabe, dass die angebotenen Produkte vom Hof selbst stammen müssen.

Die Direktvermarktung boomt, im und seit dem Lockdown haben zahlreiche Konsumentinnen und Konsumenten die Hofläden für sich entdeckt. Auf letztere ist aber nur insofern eine Sonderregel anwendbar, als dass ein Hofladen auch in der Landwirtschaftszone stehen darf und dort bestimmte Voraussetzungen erfüllen muss. Für hofeigene Verkaufslokale ausserhalb der Landwirtschaftszone sind auf die Produkte dieselben Regeln anwendbar wie in den üblichen Verkaufsläden.

Zur Story