Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Wasserdicht und bruchsicher? Die neuen iPhones müssen einiges aushalten.
screenshot: youtube

Wie robust sind das iPhone 6S und 6S Plus wirklich? Diese Videos zeigen die unbequeme Wahrheit

Seit wenigen Tagen im Handel, sind die neuen iPhones bereits zahlreichen Belastungstests unterzogen worden. Zu Wasser, zu Land und in der Luft. Es gibt gute und schlechte Nachrichten.



Was passiert, wenn das iPhone 6S und das iPhone 6S Plus während 60 Minuten in einem Kübel Wasser liegen?

Überraschende Antwort: nicht sehr viel.

Wie das Video zeigt, überstehen die neuen iPhones das Wasserbad unbeschadet. Nach einer ganzen Stunde im Wasser scheint noch alles zu funktionieren. Die Geräte lassen sich wie immer bedienen, die Kameras schiessen Fotos und es gibt auch keine Anzeichen dafür, dass eingedrungenes Wasser Probleme verursacht.

iPhone vs. kochendes Wasser

Damit kommen wir zu einem dummen Test. Zu einer Situation, die im Alltag hoffentlich niemals vorkommt: Wenn das iPhone 6S in einen Topf mit kochendem Wasser fällt.

Wie zu erwarten, wird der Bildschirm nach einigen Sekunden schwarz. Aber was passiert, wenn man das Gerät während fünf Minuten im brodelnden Wasser lässt, dann zum Abkühlen in die Gefriertruhe steckt und anschliessend noch einmal kocht? Antwort: Das iPhone läuft noch.

Fazit des Testers: Das iPhone 6S sei das widerstandsfähigste Smartphone, das er bislang gefoltert habe.

iPhone vs. Steinboden

Ein erster «Drop Test» in Australien liess darauf schliessen, dass auch die neuen iPhones ein ziemlich zerbrechliches Display besitzen. Und dies obwohl Apple bei der Präsentation verlauten liess, dass es sich um das bislang stärkste Sicherheitsglas handle.

Andere Sturz- und Bruchtests ergeben nun aber ein differenziertes Bild. Ob aus Hüfthöhe oder gar aus Kopfhöhe: Das iPhone 6S und das 6S Plus können Stürze praktisch unbeschadet überstehen, wenn man von kleinen Spuren am Rahmen absieht. Allerdings dürfte dabei eine gehörige Portion Glück im Spiel gewesen sein ...

Fazit des Testers: Auch nach mehreren Stürzen sähen die neuen iPhones aus, als kämen sie frisch aus der Verpackung. Im Gegensatz dazu gab es bei den Versuchen mit den Vorjahresmodellen (iPhone 6 und 6 Plus) beträchtlichen Schaden zu verzeichnen.

Andere Belastungstests vermögen den positiven Eindruck nicht zu bestätigen. Auch die neuen iPhone-Displays sind trotz Sicherheitsglas alles andere als «unkaputtbar».

#Bendgate reloaded?

Vergiss es!

iPhone vs. Flüssigstickstoff

Nun sind wir endgültig bei den sinnlosen Belastungstests angelangt. Wobei man den bei YouTube veröffentlichten Videos eine gewisse (morbide) Faszination nicht absprechen kann. Viele Leute sind fasziniert und gleichzeitig abgestossen, wenn neue, glänzende Gadgets auf möglichst brutale Weise in den Tech-Himmel befördert werden.

Flüssigstickstoff ist eine farblose Flüssigkeit, deren Siedepunkt bei Minus 196 Grad Celsius liegt. Bei unvorsichtigem Gebrauch kann sie in kürzester Zeit schwere Verbrennungen verursachen – etwa dann, wenn man einen metallischen Ring am Finger trägt.

Phil Schiller, Senior Vice President of Worldwide Marketing at Apple Inc, speaks about the features for new iPhone 6s and iPhone 6s Plus during an Apple media event in San Francisco, California, September 9, 2015. Reuters/Beck Diefenbach

«Strongest cover glass»: WTF?!
Bild: BECK DIEFENBACH/REUTERS

Das Fazit

Seit wenigen Tagen sind die neuen iPhones erhältlich (zumindest in den ersten zwölf Ländern) und so sind bereits zahlreiche unabhängige Belastungstests durchgeführt worden. Die Resultate sind aus Nutzersicht nur teilweise befriedigend. Erfreulich ist, dass die neuen Apple-Handys ziemlich wasserdicht sind. Ein Sturz ins WC oder ein anderes Malheur muss also nicht teuer werden.

Erfreulich ist auch, dass Apple den Aluminium-Rahmen verstärkt hat. Unerfreulich ist hingegen nach wie vor der mangelhafte Display-Schutz. Bei der Präsentation der neuen iPhones Anfang September hat Apple das Sicherheitsglas nicht angesprochen, sondern nur auf einer Folie aufgeführt  – wohl aus gutem Grund. Fast in jedem «Drop Test»-Video sehen wir einen zersplitterten Bildschirm. Vorsichtige kommen nicht um eine Hülle oder Schutzfolie herum. Das müsste alles andere als im Sinn des Chefdesigners sein. Der Brite Jony Ive ist bekennender Schutzhüllen-Purist.

Fazit: Nimmt man den im Vergleich mit den Vorjahresmodellen geschrumpften Akku dazu, dann enttäuscht Apple bei zwei aus Konsumentensicht zentralen Punkten. Das ist für ein Unternehmen, das sich zurecht mit der hohen Benutzerfreundlichkeit seiner Geräte brüstet, eine niederschmetternde Erkenntnis.

Das könnte dich auch interessieren:

iPhone 6S und 6S Plus im Praxistest

Das könnte dich auch interessieren:

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Jack Sock hat ein süsses Date

Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

205
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

24
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

87
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

59
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Jack Sock hat ein süsses Date

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

75
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

142
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

205
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

24
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

87
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

59
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Jack Sock hat ein süsses Date

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

75
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

142
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

11
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
11Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Der Tom 28.09.2015 23:22
    Highlight Highlight Schade werden so viele Geräte verschrottet. Ich schau mir diese Videos nicht an.
    • Herr Lehmann 29.09.2015 10:00
      Highlight Highlight True Story! Diese test sind nutzlos, jemand der 1000,- für ein iPhone hinlegt, wirft es nicht ins kochendes Wasser o.ä.!
  • Eggi 28.09.2015 22:24
    Highlight Highlight ... eine niederschmetternde Erkenntnis? - Die letzten Wort von Daniel Schurter. Habe ich etwas verpasst?

    Ich habe die Achternbahnfahrt mit den grösstenteils absurden Tests mitgemacht und sage mir: Das neue iPhone ist nicht mehr so wasserscheu. Und wenn es runterfällt, bedeutet dies nicht zwangsläufig ein endgültiges Aus.

    Dann holt der Autor zum Fazit aus: Auch dieses Display ist nicht unkaputtbar. Welches Display übersteht selbst den dümmsten Test? Und: Was leistet denn der kleinere Akku? - Niederschmetternd???

    Wer zu einem flotten Schlusssatz ausholt, sollte ihn etwas vorbereiten.

    • Tsunami90 28.09.2015 23:12
      Highlight Highlight Bruchsichers Glas ist eine Erfindung der 80er.... Aber wohl zu teuer für die bescheidene Gewinnmarge. ;)
    • Der Tom 28.09.2015 23:17
      Highlight Highlight Ja der Schluss war überraschend wie ein guter Film.
  • sambeat 28.09.2015 22:05
    Highlight Highlight ... Wenn sonst nichts mehr geht, einfach mal Samsung- oder Applenews reinhauen, und schon räblets mit den Kommentaren :D
    • sambeat 28.09.2015 22:27
      Highlight Highlight Ähm... Okay, zugegeben: Räblen tuts angesicht der 5 Kommentare nicht, aber trotzdem! :D
  • Myriam Sperisen 28.09.2015 21:56
    Highlight Highlight Und jetzt machen wir die gleichen Tests mit dwm Fernseher und dem Toaster....
    • ben_fliggo 29.09.2015 00:07
      Highlight Highlight Mein Rasierer ging kaputt als er von Gesichtshöhe auf Badezimmerboden fiel. Sauerei! #rasierergate
  • Hayek1902 28.09.2015 20:23
    Highlight Highlight egal, wir trotzdem gekauft wie blöd. zwar nicht von mir aber als shareholder freut mich das sehr
  • JoSchtz 28.09.2015 20:05
    Highlight Highlight Bis zum Schluss fand ich den Beitrag gut. Dann kam wieder der Akku Blödsinn. Ja der Akku ist kleiner, hätte das aber niemand gesagt, hätten es die Konsumenten nie gemerkt! Die Akkulaufzeit ist genau gleich wie beim iPhone 6, dank der energieeffizienteren Komponenten. Und ich habe auch schon Samsung Handys mit beschädigten Bildschirm gesehen!

Diese Smartphone-Einstellung kann dein Leben retten

Das Smartphone kann im Notfall zum Lebensretter werden. Dafür müssen Nutzer aber bestimmte SOS-Funktionen im Gerät aktivieren.

Ein Smartphone trägt so gut wie jeder immer bei sich. Mit den richtigen Einstellungen kann das Gerät seinem Besitzer sogar das Leben retten. Dafür bieten Android-Geräte und iPhones sogenannte Notfallmodi. Wir zeigen, wie du die Notfallfunktionen von Android und iOS nutzen kannst.

Den Notfallmodus bei einem iPhone zu aktivieren, ist ganz einfach, allerdings hängt die genaue Methode davon ab, ob du ein neueres oder älteres iPhone hast:

Tipp: Auf dem iPhone 8 oder neuer kannst du alternativ durch …

Artikel lesen
Link zum Artikel