Digital
Apple

iOS 12.1: neue Features, 70 neue Emojis

Heute kommt iOS 12.1 – mit diesen neuen iPhone-Features und 70 Emojis

30.10.2018, 06:4001.11.2018, 14:17
Mehr «Digital»

Heute Abend wird Apple iOS 12.1 veröffentlichen. Dies hat der iPhone-Hersteller am Montagabend angekündigt. Das Software-Update soll nach der heutigen Keynote verfügbar sein, an der ab 15 Uhr neue iPads und Macs vorgestellt werden sollen.

Die wichtigsten iOS-Neuerungen:

  • Facetime Gruppenchats: Mit Apples Videotelefonie-App kann man neu mit bis zu 32 Personen plaudern, integriert in iMessage, und es gibt weitere Verbesserungen, wie die abhörsichere Verschlüsselung der VoIP-Gespräche.
  • Es gibt 70 neue Emojis. Alle sind hier aufgeführt.
  • Aufgemotzte Kurzbefehle-App: Mit der neuen Version 2.1. kann man auch das aktuelle Wetter und Wettervorhersagen nutzen, Alarme und Timer steuern und zwischen diversen Masseinheiten hin- und herkonvertieren.
  • Dual-SIM-Support für das iPhone XS, XS Max und XR. Wobei es sich um das Aktivieren der eSIM-Funktion handelt, es braucht also auch die Kooperation der Provider.
  • Der Porträt-Modus der Kamera-App wird mit einer Vorschau-Funktion aufgemotzt, so dass man den gewünschten Bokeh-Effekt bereits beim Fotografieren einstellen kann.
Neue Emojis für iOS kommen noch 2018
Passend zum aktuellen Wetter ...Bild: Apple

Neben iOS 12.1 gibts auch Updates für die Apple Watch und für Apple TV. Für US-User wird die EKG-Funktion der Apple Watch Series freigeschaltet. Wenn man in den Einstellungen auf die Region USA wechselt, soll das Feature zur Herz-Gesundheitsüberwachung auch hierzulande zur Verfügung stehen.

(dsc, via bgr.com)

Das sind die besten neuen Emojis

1 / 27
Apple kündigt 70 neue Emojis an
Apple hat neue Emojis fürs iPhone und Co. vorgestellt ...
quelle: apple
Auf Facebook teilenAuf X teilen

Kennst du schon die Vorschau auf die heutige Apple-Show?

So wollen Lärmschützer den Strassenverkehr leiser machen

Video: srf
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
5 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5
Was taugen die neuen Gaming-Produkte von HyperX? Headset, Maus und Tastatur im Test
Als Gamer werden wir immer wieder vor die Herausforderung gestellt, einen nicht unbeachtlichen Teil unseres Spielgefühls in die Hände von Hardware-Herstellern zu geben. Oftmals ist es schwer abzuschätzen, wie sich das Produkt im Härtetest schlägt.

Auch ein kostspieliges Headset kann nach längerer Zeit unangenehm sitzen oder ein besonders guter Controller nach längerem Gebrauch driften. Oft sind die Gaming-Produkte verschiedener Hersteller auch noch besonders teuer, was das Investment umso riskanter macht. Wir haben uns deshalb für euch die neuen Produkte von HyperX angeschaut und sie über zwei Monate hinweg fast täglich im Gebrauch gehabt, damit wir euch sagen können, ob ihr dafür euer hart verdientes Geld ausgeben solltet.

Zur Story