Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Digital-News

Tempolimit soll nicht mehr für Elektroautos gelten ++ Apple-Keynote am 4. Juni



Weitere Digital-News:

Tempolimit soll nicht mehr für Elektroautos gelten

In Österreich sollen sich Elektroautos ab 2019 nicht mehr an spezielle Geschwindigkeitsbegrenzungen für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor halten müssen. Dies fordert die Ministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus, Elisabeth Köstinger.

epa06418034 Austrian Agriculture and Environment Minister Elisabeth Koestinger speaks during a press statement before the government meeting at the Schloss Seggau in Leibnitz,  Styria, Austria, 05 January 2018. Its is the government's first work meeting to discuss the key aspects the new coalition government between Austrian Peoples Party (OeVP) and the right-wing Austrian Freedom Party (FPOe).  EPA/FLORIAN WIESER

Elisabeth Köstinger. Bild: EPA

Die Forderung der hochrangigen Politikerin bezieht sich auf das «Immissionsschutzgesetz-Luft», auch «Luft-Hunderter/-Achtziger» genannt. Das Gesetz ermöglicht dem Staat, zeitlich begrenzte Fahrverbote und Tempolimits zu erlassen, wenn eine gesundheitsgefährdende Menge Schadstoffe gemessen wird.

Konkret dürfen Bezin- und Diesel-Autos bei schlechter Luftqualität nur noch maximal 100 km/h auf der Autobahn fahren statt des bisherigen Tempolimits von 130 km/h. «Damit kommen E-Autos nun wirklich auf die Überholspur», heisst es in einer Medienmitteilung der Politikerin, die zur Volkspartei (ÖVP) gehört. 

Ziel sei es, Elektroautos für die Bevölkerung noch attraktiver zu machen. «In vielen Gemeinden und Städten können E-Autos bereits gratis parken oder die Busspur benutzen. Der Ausbau des Ladenetzes ist ein anderer wichtiger Baustein.»

(dsc, via Futurezone)

Finne wird für Technik geehrt, die immer kleinere Handys ermöglicht

Der finnische Physiker Tuomo Suntola ist für seinen Beitrag zur Entwicklung leistungsfähiger Smartphone- und Computerprozessoren mit dem hochdotierten Millenium-Technologiepreis ausgezeichnet worden.

Durch die von ihm etablierte Technologie seien IT-Geräte «trotz ständig steigender Leistung immer kleiner und preisgünstiger geworden», erklärte die unabhängige Stiftung Technology Academy Finland (TAF), die den mit einer Million Euro dotierten Preis alle zwei Jahre vergibt.

Suntola entwickelte die sogenannte Atomlagenabscheidung (ALD) weiter. Sie wird genutzt, um hauchdünne Folien und Beschichtungen für Mikroprozessoren und digitale Speicher herzustellen. Komponenten mit diesen isolierenden und leitfähigen Beschichtungen werden in praktisch allen modernen Computern und Smartphones verwendet.

Mit dem Millenium-Technologiepreis werden Entwickler von innovativen Technologien ausgezeichnet, die die Lebensqualität verbessern und eine nachhaltige Entwicklung fördern. Zu den früheren Preisträgern gehören der Entwickler des freien Betriebssystems Linux, Linus Torvalds, Stammzellpionier Shinya Yamanaka und der Entwickler der energiesparenden LED-Lampen, Shuji Nakamura.

«Das ALD-Verfahren ist ein Paradebeispiel für eine Technologie, die den Nutzern verborgen bleibt, aber dennoch entscheidend ist für die sichtbare Entwicklung», erklärte die Juryvorsitzende und Akademieprofessorin Päivi Törmä. Es könne auch genutzt werden, um die Leistung von Solarkollektoren, LED-Leuchten und Lithiumbatterien für Elektroautos zu verbessern.

(sda/dpa)

Du planst eine Reise? Diese 10 Pack-Stufen warten auf dich

abspielen

Video: watson/Knackeboul, Lya Saxer

Das könnte dich auch interessieren:

Wo die Müllers, Meiers und Kellers wohnen – die grosse Nachnamen-Übersicht der Schweiz

Link zum Artikel

Ich öffne für euch die Büchse der Pandora aka meine Inbox, Teil III

Link zum Artikel

Die 5 wichtigsten Aussagen von Lucien Favres Zwischenbilanz beim BVB

Link zum Artikel

Die SBB-App bietet neu einen «Dark Mode», aber nur fürs iPhone

Link zum Artikel

Wieso zahlte der Secret Service 254'000 Dollar an Trumps Golfclubs?

Link zum Artikel

«Wann kommt das zweite Kind?» – wie eine Bewerbung an der Uni Basel aus dem Ruder lief

Link zum Artikel

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Wo die Müllers, Meiers und Kellers wohnen – die grosse Nachnamen-Übersicht der Schweiz

17
Link zum Artikel

Ich öffne für euch die Büchse der Pandora aka meine Inbox, Teil III

145
Link zum Artikel

Die 5 wichtigsten Aussagen von Lucien Favres Zwischenbilanz beim BVB

0
Link zum Artikel

Die SBB-App bietet neu einen «Dark Mode», aber nur fürs iPhone

35
Link zum Artikel

Wieso zahlte der Secret Service 254'000 Dollar an Trumps Golfclubs?

50
Link zum Artikel

«Wann kommt das zweite Kind?» – wie eine Bewerbung an der Uni Basel aus dem Ruder lief

165
Link zum Artikel

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

58
Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

30
Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

103
Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

46
Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

159
Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

112
Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

7
Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

23
Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

99
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Wo die Müllers, Meiers und Kellers wohnen – die grosse Nachnamen-Übersicht der Schweiz

17
Link zum Artikel

Ich öffne für euch die Büchse der Pandora aka meine Inbox, Teil III

145
Link zum Artikel

Die 5 wichtigsten Aussagen von Lucien Favres Zwischenbilanz beim BVB

0
Link zum Artikel

Die SBB-App bietet neu einen «Dark Mode», aber nur fürs iPhone

35
Link zum Artikel

Wieso zahlte der Secret Service 254'000 Dollar an Trumps Golfclubs?

50
Link zum Artikel

«Wann kommt das zweite Kind?» – wie eine Bewerbung an der Uni Basel aus dem Ruder lief

165
Link zum Artikel

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

58
Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

30
Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

103
Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

46
Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

159
Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

112
Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

7
Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

23
Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

99
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

16
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
16Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Walter Sahli 23.05.2018 09:48
    Highlight Highlight Die Umsetzung dürfte daran scheitern, dass auf den Autobahnen gar nicht genug Platz ist.
    Von irgendwoher kommt ja die schlechte Luft...
  • AfterEightUmViertelVorAchtEsser___________________ 23.05.2018 08:48
    Highlight Highlight Da hauptsächlich die Dieselfahrzeuge für den Feinstaub verantwortlich sind, könnte man doch diese Ausnahmeregelung auch für Benziner machen.
    • swissda 23.05.2018 09:22
      Highlight Highlight Fake News! Informier dich mal zu diesem Thema. Tatsächlich stossen Benziner mehr Feinstaub aus als Dieselmotoren (mit Partikelfilter). Mehr noch: Benziner erzeugen z.T. deutlich "kleineren" Feinstaub, welcher für den Körper noch gefährlicher ist...
    • Healthy Cereal 23.05.2018 09:46
      Highlight Highlight Nunja... da lohnt es sich wohl kaum zu diskutieren. Bitte machen Sie uns allen den Gefallen und Googeln sie doch das Stichwort "Dieselpartikelfilter".
      Kleiner Tipp: Der ach-so-tolle Benziner hat diesen nicht.
      Und weil ich gerade gut gelaunt bin noch einer: Er filtert Feinstaub (<10ppm)
    • AfterEightUmViertelVorAchtEsser___________________ 23.05.2018 09:53
      Highlight Highlight Dieselpartikelfilter ist ja gut und recht, solange er nicht von der Betrugssoftware umgangen wird.
    Weitere Antworten anzeigen
  • bokl 23.05.2018 08:16
    Highlight Highlight @Alice / Wb
    Lest doch bitte erst genau.

    "... zeitlich begrenzte Fahrverbote und Tempolimits zu erlassen, wenn eine gesundheitsgefährdende Menge Schadstoffe in der Luft gemessen wird ..."

    Es geht nicht um das allgemeine Tempolimit. Nur wenn wegen Smog die Verbrenner auf der Autobahn nur noch 80 fahren dürfen, soll für Stromer weiterhin das allgemeine Limit (100) gelten.

    In der Theorie logisch, aber in der Praxis kaum vernünftig umsetzbar.
  • Alice36 23.05.2018 08:00
    Highlight Highlight Ist ja toll, da braust dir der Tesla innerorts mit 80, 90 um die Ohren und macht die Fussgänger platt. Auf der Bahn wird's dann noch spannender, 250 liegen da locker drin. Die neuesten Tesla's kommen dann schon mit 2 Motoren. Da wird mir als "Alice Normalverbraucherin" im poligen Hybrid schon etwas schwummerig.
    • @schurt3r 23.05.2018 08:10
      Highlight Highlight Nein nein, es geht um die Autobahn.

      Da dürften dann Elektroautos weiterhin mit maximal 130 km/h fahren, die «Verbrenner» hingegen nur noch mit 100 km/h.

      Habe die Meldung ergänzt.
    • Alice36 23.05.2018 08:20
      Highlight Highlight @ schurt3r - Du kleiner Komiker du, ich dachte schon ich müsste für einen Tesla sparen ;-)
    • @schurt3r 23.05.2018 08:57
      Highlight Highlight Das solltest du sowieso! :)
    Weitere Antworten anzeigen
  • Whitebeard 23.05.2018 07:45
    Highlight Highlight Kein Tempolimit für Elektroautos. Das heisst, dass man theoretisch mit einem Rimac mit bis zu 300km/h durch Österreich vorbeiflitzen kann?
    • @schurt3r 23.05.2018 08:11
      Highlight Highlight Aber wirklich nur sehr theoretisch! ;-)

      Siehe oben.
    • Pbel 23.05.2018 08:13
      Highlight Highlight Nein. Es gibt in gewissen Ländern teils Sonder-Temporeduktion mit Zusatz z.B. Lärmschutz = 80 oder 100 anstatt 130 auf der Autobahn. So wie ich es verstehe wäre da für Elektroautos 130.

Wie man jedes Einfamilienhaus in eine Wasserstoff-Tankstelle verwandeln kann

EPFL-Professor Andreas Züttel hat eine Art «Wasserstoff»-Batterie entwickelt. Er will damit unsere Energieversorgung revolutionieren.

Ein geläufiges Bonmot über Brasilien lautet: «Es ist das Land der Zukunft – und wird es immer bleiben.» Ältere Wirtschafts- und Wissenschaftsjournalisten haben gegenüber Wasserstoff eine ähnlich zynische Haltung entwickelt. Seit Jahrzehnten werden sie periodisch zu Anlässen eingeladen, in denen Wasserstoff als das Wunder beschrieben wird, das sämtliche Probleme der Menschheit lösen wird – ausser vielleicht Liebeskummer. Stets sind diese Versprechungen danach irgendwie versandet.

Andreas Züttel …

Artikel lesen
Link zum Artikel