DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Playstation 4 wird günstiger



Nach der Preissenkung in den USA um 50 Dollar, dürfen wir uns auch hierzulande über eine billigere PS4 freuen. Nach ersten Gerüchten sind nun Promotionsposter niederländischer und französischer Händler aufgetaucht. Demnach fallen die Preise auf 349 Euro für die 500-GB-Version respektive 399 Euro für die 1-TB-Variante mit «Assassin's Creed Syndicate». Wie die Preise in der Schweiz aussehen werden, ist noch nicht bekannt. Wir bezahlen bereits jetzt weniger.

Offiziell soll Sony die Preissenkung am 21. Oktober bekannt geben – rechtzeitig zum Start der Paris Game Week, die eine Woche später stattfindet. (pru)

Via Playfront

Das könnte dich auch interessieren

Das sind die meisterwartetsten Games von diesem Herbst

1 / 16
Das sind die meisterwartetsten Games von diesem Herbst
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Loading …

Fust down, Interdiscount und Microspot ausverkauft: Das wars wohl wieder mit der PS5

Viele Gamer mussten in der Schweiz mit einer «alten» Playstation-Konsole in das neue Jahr starten. Als Sony im September überraschend den Vorverkauf startete, war die neue Playstation 5 in der Schweiz innert kürzester Zeit ausverkauft. Zwar gab es im November und im Dezember noch weitere Verkaufswellen, das Bild war jedoch jedes Mal das gleiche: Die Nachfrage war riesig, das Angebot leider zu klein. Deshalb mussten sich viele aufs neue Jahr gedulden.

Nun war es endlich soweit, Sony schickte eine …

Artikel lesen
Link zum Artikel