Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Antonio Monteiro: Der Texaner besitzt mehr als 100 Spielkonsolen. screenshot: YouTube / Guinness World Records

Neuer Weltrekord: Dieser Gamer besitzt mehr als 20'000 Videospiele – und über 100 Konsolen

20'139 Games sind im Besitz eines US-Amerikaners. Damit gilt er als Rekordhalter für die grösste Videospielsammlung der Welt.



Ein Artikel von

T-Online

Ein Mann aus Texas hält den Rekord für die grösste Videospielsammlung der Welt: Exakt 20'139 Games hat der US-Amerikaner Antonio Monteiro bei sich zuhause stehen. Das berichtet das «Guiness Book of World Records».

Allein das Zählen der Sammlung hat laut der Meldung acht Tage gedauert. Erst dann konnte Monteiro der Rekord verliehen werden.

Viele Raritäten in der Sammlung

In Monteiros Sammlung finden sich dabei mehr als 1'000 Spiele für Playstation 1, mehr als 900 für Playstation 4 und mehr als 500 für die X Box One. Zudem besitzt er alle in Nordamerika erschienen Spiele für verschiedene Konsolen wie die Playstation 2, Playstation 3, PSP, Xbox, SEGA CD, Atari Jaguar, Neo Geo Pocket, Sega Dreamcast, NES, GameCube, Wii oder die Wii U. Bei aktuellen Konsolen wie der Nintendo Switch sei er noch dabei, seine Sammlung auszubauen.

Zu den Raritäten seiner Sammlung zählen beispielsweise alle Games für die Nintendo 64 DD. Dabei handelt es sich um ein Zusatzgerät für die Nintendo 64, die Zugriff auf den Online-Dienst «RandnetDD» ermöglichte. Das Gerät erschien nur in Japan und wurde etwa 15'000 Mal verkauft. Neun Spiele erschienen für die 64DD.

Eine andere Rarität ist «Max Basic Rifle Marksmanship Program», ein Nintendo-Spiel für Schiessübungen, das nur an das US-Militär ausgeliefert wurde.

Mehr als 100 Konsolen zum Zocken

Monteiro soll bereits in seiner Kindheit angefangen haben, Videospiele zu sammeln. Als Favoriten nennt er «Castlevania IV». «Ich liebe dieses Spiel» sagt Monteiro. «Ich denke, es ist ein Meisterwerk». Neben den Spielen besitzt Monteiro mehr als 100 Konsolen und kann so jedes Game in seiner Sammlung zocken.

Der letzte Rekordhalter war ebenfalls ein US-Amerikaner: Michael Thomasson. Er besass mehr als 11'000 Spiele und verkaufte seine Sammlung 2014 für 750'250 US-Dollar.

Verwendete Quellen:

(avr/t-online.de)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Alle portablen Nintendo-Spielgeräte von 1982 bis 2015

Hado ist der neuste Game-Trend aus Japan

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

23 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
Giaenu
04.04.2019 17:54registriert April 2018
Und ich wette er zockt immer das gleiche Game😅
683
Melden
Zum Kommentar
Vernunft wo bisch
04.04.2019 17:54registriert December 2014
Kann dem jemand den link zu Steam schicken?
3019
Melden
Zum Kommentar
23

Sony enthüllt Details der Playstation 5: Viel Power, kurze Ladezeiten, kompatibel mit PS4

Konsolenhersteller Sony hat am Mittwochabend weitere Spezifikationen der Playstation 5 im Livestream enthüllt.

Sony hat erstmals konkrete technischen Daten der kommenden Playstation 5 verraten. Insgesamt hielten sich die Japaner mit Informationen allerdings bedeckt. Schaut man zunächst nur auf die nackten Zahlen, liegt die PS5 ungefähr auf Augenhöhe mit der ebenfalls neuen Xbox Series X. Die Microsoft-Konsole ist wohl etwas schneller, dafür könnte Sony bei den Ladezeiten die Nase vorn haben.

Weitere Details verrät Sony bislang nicht. Offenbar sollen im Laufe des Jahres schrittweise weitere …

Artikel lesen
Link zum Artikel