DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Samsung bringt das Smartphone, das sich Retro-Fans seit 10 Jahren gewünscht haben

21.10.2015, 14:52

Erinnerst du dich noch an dieses schmucke Teil?

Vor genau zehn Jahren war Motorolas Razr das Handy, das man haben musste, um auf dem Pausenplatz mitreden zu können.<br data-editable="remove">
Vor genau zehn Jahren war Motorolas Razr das Handy, das man haben musste, um auf dem Pausenplatz mitreden zu können.
Bild: AP

Das ultraflache Razr verkaufte sich millionenfach. Spätestens mit dem iPhone und Samsungs erstem Galaxy verschwanden die Klapphandys aber wieder von der Bildfläche. Bis jetzt.

Denn heimlich träumt vermutlich die eine oder der andere den guten alten Klapp-Handys nach. Zumindest in Japan, China und Südkorea sind sie noch immer beliebt und Samsung lanciert daher in diesen Ländern immer wieder neue Modelle. Der meist gut informierte Technologie-Blog Sammobile schreibt nun, dass das neue Klapp-Handy der Südkoreaner technisch quasi dem neuen Galaxy S6 entspreche und folglich alles bietet, was man von einem modernen Smartphone erwartet.

Retrofans und alle, die mit dem Getippe auf dem Touchdisplay nie ganz warm geworden sind, dürfen sich über die althergebrachte Zahlentastatur freuen. Das neue Klapp-Handy wird vermutlich in Asien unter dem Namen Galaxy Golden 3 erscheinen, aber mit grösster Wahrscheinlichkeit in hiesigen Gefilden nie in die Läden kommen. Wer ein richtig gutes Klapp-Handy möchte, sollte sich das Galaxy Golden 3 trotzdem vormerken, da man es vermutlich auch bei uns über Importeure beziehen kann.

Die technischen Daten
- 4,6 Zoll Touch-Display
- Wahltasten-Block
- Hauptkamera mit 15 MP
- Frontkamera mit 4,7 MP
- 64 GB Speicher
- Exynos 7420 Prozessor mit acht Kernen
- 3 GB RAM
- Android 5.1.1

Auch Rivale LG arbeitet am Revival der Klapp-Handys: Das neue LG Wine Smart ist bei uns seit September für knapp 200 Franken erhältlich.

Das neue Klapp-Smartphone von LG kommt mit einem 3,4 Zoll grossen Touchdisplay, Zahlentastatur und der Android-Version 5.1.1.<br data-editable="remove">
Das neue Klapp-Smartphone von LG kommt mit einem 3,4 Zoll grossen Touchdisplay, Zahlentastatur und der Android-Version 5.1.1.

Das Wine Smart ist ein Handy für alle, die sich ein günstiges Klapp-Smartphone wünschen, nicht auf die neusten Apps verzichten wollen, aber kein Highend-Smartphone brauchen.

Bist du an einem Klapp-Smartphone interessiert?

Dir gefällt diese Story? Dann teile sie bitte auf Facebook. Dankeschön!👍💕🐥

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Es wird ein QR-Code! Bund zeigt erstmals auf, wie das Covid-Zertifikat aussieht

Der Bund steht einmal mehr unter Zeitdruck: Es gilt möglichst schnell ein sicheres Covid-Zertifikat für die Bevölkerung zu lancieren. Nun kennen wir wichtige Details zum geplanten System und zur Umsetzung.

Momentan sieht es ganz danach aus, dass der Bund sein Versprechen halten wird: Das Schweizer Covid-Zertifikat soll in den kommenden Wochen an geimpfte, getestete und genesene Menschen im Land ausgeliefert werden.

Die Pilotphase soll in einer Woche beginnen. Das wäre dann etwas mehr als ein Jahr nach dem Start der Pilotphase von SwissCovid. (Eine Testversion für iPhones und Android-Handys war Ende Mai 2020 in den App-Stores verfügbar.)

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) …

Artikel lesen
Link zum Artikel