Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Schräges Video: John McAfee macht auf Steve Jobs, um US-Präsident zu werden



John McAfee, berüchtigter Badesalz-Konsument und ehemaliger Antivirus-Software-Krösus, will US-Präsident werden, wie wir seit letztem Herbst wissen. Nun hat der durchgeknallte Libertarismus-Anhänger ein Wahlvideo gedreht.

In dem Werk zitiert er aus einem legendären Apple-Werbespot und macht sich den «Think different»-Spruch zu eigen.

«Be a hero. Change the world. Vote Different.»

Und hier der Original-Werbespot von Apple:

Hätte der 2011 gestorbene Apple-Gründer Steve Jobs die Kandidatur der schillernden Persönlichkeit unterstützt? Nicht auszuschliessen, angesichts der anderen zur Wahl stehenden Figuren ...

(dsc)

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Huawei-Finanzchefin in Kanada verhaftet – China protestiert

Die Finanzchefin des chinesischen Smartphone-Herstellers Huawei ist in Kanada verhaftet worden. Sie müsse mit einer Auslieferung in die USA rechnen. Für Freitag sei eine Anhörung angesetzt, ob Meng Wanzhou gegen Kaution auf freien Fuss gesetzt werden könne.

Dies teilte das kanadische Justizministerium am Mittwoch mit. Meng Wanzhou sei am 1. Dezember in Vancouver festgenommen worden, hiess es weiter. Einem Bericht der Zeitung «The Globe and Mail» zufolge wird ihr zur Last gelegt, gegen …

Artikel lesen
Link to Article