Eishockey
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

So lässt man in der KHL seine Gegner stehen wie Matrjoschkas



Nikolai Lemtyugov hat in der letzten Saison in 39 Spielen nur einmal getroffen. Dafür setzt der Spieler von Avangard Omsk in der neuen Spielzeit im Spiel gegen Metallurg Magnitogorsk ein grosses Ausrufezeichen. Mit einem unwiderstehlichen Solo ...

(syl)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Bern fehlt noch ein Sieg zum Halbfinal-Einzug – Fribourg gewinnt in der Overtime

Bern steht nur noch einen Sieg vom Halbfinal-Einzug entfernt. Die ZSC Lions und Biel fahren jeweils den zweiten Sieg ein und Fribourg gewinnt in der Overtime.

Genève-Servette taumelt dem Saisonende entgegen. Der Liga-Dominator Bern deklassierte die ratlosen Romands (5:1) abermals und führt in der Viertelfinal-Serie mit 3:0 Siegen. 

Craig Woodcroft griff tief in die Taktikschatulle und versuchte, den negativen Trend mit diversen Rochaden zu stoppen. Das Vorhaben des kanadischen Olympia-Team-Mitglieds scheiterte vollumfänglich; der SCB liess sich nicht einmal ansatzweise aus der Balance bringen – im Gegenteil: Nach neun Dritteln ist der Meister …

Artikel lesen
Link zum Artikel