DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ja, das ist tatsächlich Nicki Minaj

Bild: FXZ
20.12.2014, 10:2720.12.2014, 14:39

Das letzte Bild, das wir von Nicki Minaj noch irgendwo im Kopf rumschwirren haben, ist folgendes:

Das bringen wir vermutlich auch nie wieder da raus. Aber egal. Heute ist etwas Wunderbares geschehen: Nicki Minaj hat sich von Profis anziehen lassen. Und von Profis ablichten lassen. Und von Profis schminken lassen. Und die haben nachher auch die Fotos retuschiert, – aber das macht für einmal nichts. Denn sie sieht zum ersten Mal wirklich, wirklich gut aus. Wie eine richtige Lady! Schauen Sie nur ...

Bild: FXZ

Nicki Minaj für Roberto Cavalli – alle Bilder

1 / 12
Nicki Minaj für Roberto Cavalli
quelle: fxz / cf
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
Bild: FXZ

Mehr aus der Welt der Reichen und Schönen:

Die Bilder wurden für die Frühling/Sommer-Kampagne 2015 von Designer Roberto Cavalli gemacht. Wir hoffen schwer, sie durfte alle Kleider behalten. Oder zumindest ein paar davon. So etwas wie auf dem Bild weiter oben wollen wir nicht mehr zwingend sehen.

(lis)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Auf wie viele von diesen 17 Wasserrutschen würdest du dich trauen?

Mancherorts gibt es Schwimmbäder wie Sand am Meer (haha). Badende haben oftmals die Auswahl zwischen verschiedenen Abkühlungsmöglichkeiten. Das heisst für die Betreiber und Betreiberinnen, sie müssen den Leuten etwas bieten, um sie in ihr Schwimmbad zu locken.

Hierfür gibt es unzählige Möglichkeiten. Was aber sicher gut ankommt, sind Wasserrutschen. Wie kreativ und gewagt einige dieser Rutschen sind, beweisen die folgenden Bilder.

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel