DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sorgen nach Volksentscheid

Nach Ja zur MEI: Mehr Ausländer wollen sich einbürgern lassen

26.02.2014, 21:3027.02.2014, 17:54
  • Seit der Annahme der Masseneinwanderungsinitiative ist in vielen Regionen der Schweiz die Anzahl Einbürgerungsgesuche stark angestiegen.
  •  «Viele sprachen dabei ihre Sorgen und ihre Enttäuschung aus», heisst es beispielsweise beim Einwohneramt der Stadt St. Gallen. 
  • In Suhr AG geht man davon aus, dass der Trend anhalten wird. Das sieht auch Halua Pinto, Co-Präsident von Second@s Plus Schweiz, so: «Ich kann mir gut vorstellen, dass sich mehr Secondos einbürgern lassen wollen.»

Weiterlesen auf 20 Minuten.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

China hebt Lockdown in Millionenstadt auf +++ WHO: Ende der Pandemie in Europa plausibel
Die neuesten Meldungen zum Coronavirus – lokal und global.
Zur Story