DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Schönheit leidet, Hygiene siegt!

Aaaaaaau! Brazilian waxing: So sehen Frauen aus, wenn sie sich gerade die Schamhaare ausreissen lassen 



Von nichts kommt nichts. Das Entfernen der Haare im Intimbereich ist alles andere als ein Zuckerschlecken. Dieses Video zeigt, wie schmerzvoll das Prozedere sein kann.

Die Schönheitsfolter hat aber nicht nur einen optischen Effekt. Seit Ende der 90er Jahre die Intimrasur zum Trend wurde, ist die Verbreitung der Filzläuse in westlichen Ländern fast vollständig gestoppt. In der Schweiz gab es seit Jahren keinen einzigen Fall der früher häufigen Plage.

abspielen

Video: YouTube/Julie Miller

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

UV-Kameras in Badis und Spezial-Handschuhe: Der Bund nimmt Sünneler ins Visier

Noch immer wird die Stärke der Sonne unterschätzt – in der Schweiz ist Hautkrebs besonders verbreitet. Nun lassen die Behörden ungewöhnliche Massnahmen erproben.

Viel Sonne, milde Temperaturen, immer weniger Wolken am Himmel: Pünktlich zum Wochenende zieht allmählich der Sommer ins Land. Doch zu viel Sonnenlicht bedeutet auch ein Risiko für die Gesundheit. Schuld daran: ultraviolette Strahlen. Sie schädigen ab einer gewissen Intensität die Haut, was im schlimmsten Fall zu Hautkrebs führt.

Dass die UV-Strahlung gefährlich sein kann, ist allgemein bekannt – die Aufklärung gilt in der Schweiz als relativ weit fortgeschritten. Das würde auch im Bundesamt …

Artikel lesen
Link zum Artikel