DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa04747350 Media are seen filming vehicle arrival and departures outside US Actor Johnny Depp's rented residence in Coomera on the Gold Coast, Australia, 14 May 2015. The Hollywood star has been given until 16 May to get his two pet Yorkshire Terrier dogs out of the country or have them put down, after he bought them into Australia on his private plane without declaring them to quarantine.  EPA/DAVE HUNT AUSTRALIA AND NEW ZEALAND OUT

Reporter belagern Depps Haus in Australien. Bild: EPA/AAP

Johnny Depps Hündchen schweben in Australien in Lebensgefahr



Der «Guardian» hat einen Countdown eingerichtet und wenn der am Samstag um ein Uhr früh auf Null steht, werden die beiden winzigen Yorkshire Terriers Boo und Pistol von Johnny Depp eingeschläfert. Jedenfalls, wenn die Drohung des australischen Landwirtschaftsministers Barnaby Jones Wirklichkeit werden sollte. Johnny Depp hatte seine Hunde bei der Einreise nicht ordnungsgemäss auf einer Quarantänestation kontrollieren lassen.

«Er hat sich entschieden, zwei Hunde in unser Land zu bringen, ohne die entsprechenden Genehmigungen zu haben», sagte Joyce. «Tatsächlich sieht es so aus, als hätte er sie eingeschmuggelt.» Johnny Depp dreht in Australien gerade Teil fünf von «Fluch der Karibik», die illegale Anwesenheit seiner Hunde flog bloss auf, weil er mit ihnen zum Hundecoiffeur ging. Joyce gab daraufhin Johnny Depp 50 Stunden Zeit, um seine Hunde wieder in die USA auszufliegen. 

Mehrere tausend Menschen haben bereits auf change.org eine Petition gegen die Todesstrafe für Depps Hunde unterzeichnet.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Cute News

Lustige Tierbilder XI: Endlich wieder Freitag, endlich wieder Cute News!

Cute News everyone!

Heute für euch im Studio, ich, Sergio. Ich habe mich extra in Schale geworfen, um euch auch diese Woche mit den herzallerliebsten Tierbildern zu versorgen.

Pascal ist übrigens mit seinem Team von Analysten:innen und Informatikern:innen noch an der Auswertung der Umfrage von letzter Woche. Sein Pressesprecher bittet dies zu entschuldigen und dankt für das Verständnis und das entgegengebrachte Vertrauen. Eine Stellungnahme von offizieller Seite wird vermutlich noch folgen.

Kurze …

Artikel lesen
Link zum Artikel