International
Afrika

Frachtschiff läuft auf Grund – Suezkanal wieder frei

Frachtschiff im Suezkanal auf Grund gelaufen – aber bereits wieder befreit

25.05.2023, 07:4522.08.2023, 14:26
Mehr «International»

Im Suezkanal in Ägypten ist ein Frachter auf Grund gelaufen. Die Sorge über eine grosse Störung des Welthandels auf einer der wichtigsten Handelsrouten ist gross.

Vier Schiffe warteten hinter dem Schiff, wie die Schifffahrtsgesellschaft Leth Agencies am Donnerstagmorgen mitteilt.

Der Frachter mit dem Namen Xin Hai Tong 23 hat eine Grösse von 190 Metern. Er war nicht mehr manövrierfähig, weshalb Schleppdampfer versuchten, ihn zu befreien.

Mittlerweile hat Leth Agencies bekannt gegeben, dass die Xin Hai Tong 23 wieder flott und die Durchfahrt ab 9:30 Uhr möglich sei.

Erst vor zwei Jahren verstopfte die Ever Given den Suezkanal. Tagelang steckte das Schiff fest und verursachte so massive Störungen im Welthandel.

Update folgt.

(oee)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
4 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4
Iran geht wieder verschärft gegen Kopftuchverstösse vor

Irans Polizei geht wieder verschärft gegen Verstösse gegen islamische Kleidungsregeln vor. Wie die iranische Nachrichtenagentur Tasnim auf Telegram unter Berufung auf einen Kommandeur berichtete, wurden die Kontrollen am Samstag landesweit verschärft. Das Tragen eines Kopftuchs sei Gesetz und die Missachtung dessen eine Straftat, zitierte die Agentur den Polizeikommandeur weiter.

Zur Story