DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Horror-Crash bei Flugshow: Piloten konnten sich herauskatapultieren

15.03.2015, 13:1415.03.2015, 14:07

Zwei Flugzeuge des indonesischen Luftakrobatik-Teams kollidierten und stürzten bei den Proben für die Luftfahrtparade auf der Insel Langkawi am Sonntagmorgen ab. Alle vier Piloten konnten sich gemäss Medienberichten noch vor der Kollision aus den Flugzeugen herauskatapultieren.

YouTube/Mushamir Mustafa

Gemäss Medienberichten stürzte eines in der Nähe des Flughafens ab, das zweite in einem Nachbardorf. Mindestens zwei Häuser seien durch den Absturz in Brand gesetzt worden.

(pma)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Tausende protestieren in Polen gegen Urteil des Verfassungsgerichts

In Polen haben landesweit Tausende von Menschen gegen ein umstrittenes Urteil des Verfassungsgerichts und für den Verbleib ihres Landes in der EU demonstriert. In Warschau versammelten sich die Demonstranten auf dem Schlossplatz. Sie schwenkten polnische und Europa-Flaggen und riefen: «Wir bleiben» und «Wir sind Europa!». Auch in Danzig, Posen, Stettin, Krakau und vielen weiteren Städten gab es Proteste.

Das Verfassungsgericht des Landes hatte kürzlich geurteilt, dass bestimmte Elemente des …

Artikel lesen
Link zum Artikel