International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Officials and security personnel stand near the site of reported blast just south of the U.S. Embassy in Beijing, Thursday, July 26, 2018. A fire or possible explosion appears to have taken place outside the U.S. Embassy in Beijing on Thursday. (AP Photo/Mark Schiefelbein)

Sicherheitskräfte riegeln die US-Botschaft in Peking nach einer Explosion ab. Bild: AP/AP

Explosion bei der US-Botschaft in Peking – Polizei sperrt Gelände weiträumig ab



Bei der amerikanischen Botschaft in Peking hat sich am Donnerstag eine Explosion ereignet. Die Polizei habe das ohnehin stark gesicherte Gelände weiter abgesperrt, sagte eine Augenzeugin der Deutschen-Presse Agentur. In ersten Berichten gab es keine Angaben zu möglichen Opfern. Kurz nach der Explosion wurden aber erste Absperrungen bereits wieder geräumt. (sda/dpa)

Video eines BBC-Korrespondenten in Peking

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Huawei-Finanzchefin in Kanada verhaftet – China protestiert

Die Finanzchefin des chinesischen Smartphone-Herstellers Huawei ist in Kanada verhaftet worden. Sie müsse mit einer Auslieferung in die USA rechnen. Für Freitag sei eine Anhörung angesetzt, ob Meng Wanzhou gegen Kaution auf freien Fuss gesetzt werden könne.

Dies teilte das kanadische Justizministerium am Mittwoch mit. Meng Wanzhou sei am 1. Dezember in Vancouver festgenommen worden, hiess es weiter. Einem Bericht der Zeitung «The Globe and Mail» zufolge wird ihr zur Last gelegt, gegen …

Artikel lesen
Link to Article