International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ein 8.1cm Minenwerfer-Geschoss liegt als Demonstrationszweck der Munitionsreste einer der groessten Truppenschiessplatzes der Schweizer Armee im Gras, aufgenommen am Mittwoch, 17. August 2016 auf der Schwaegalp. Der an rund 40 Tagen genutzter Schiessplatz wird alle zwei Jahre systematisch von 50 Gebirgs- und Sprengspezialisten sowie weiteren Soldaten auf Munitionsreste und Blindgaenger abgesucht. Aus den Einsaetzen der vergangenen Jahre muss mit rund 10 Tonnen Material gerechnet werden. (KEYSTONE/Ennio Leanza)

Bild: KEYSTONE

Vor Bombensprengung: Nürnberg und Fürth rufen Katastrophenfall aus



Die Städte Nürnberg und Fürth haben nach dem Fund eines Blindgängers vorsorglich den Katastrophenfall ausgerufen. Die Bombe sollte voraussichtlich noch in der Nacht kontrolliert gesprengt werden.

Mit Ausrufen des Katastrophenfalls würden nun alle Einsatzkräfte zentral gelenkt, erklärte ein Sprecher der Stadt am Montagabend. «Dadurch sollen die Abstimmungen einfacher werden.»

Der im Nürnberger Süden gefundene 250 Kilogramm schwere Sprengkörper aus dem Zweiten Weltkrieg war am Vormittag gefunden worden und sollte am Abend entschärft werden. Der Sprengmeister hatte aber festgestellt, dass eine Entschärfung der Bombe mit chemischem Langzeitzünder nicht möglich ist.

Insgesamt mussten der Feuerwehr zufolge rund 8000 Menschen das Gebiet einen Kilometer rund um den Fundort im Stadtteil Höfen verlassen - darunter etwa 5000 Anwohner.

Die Vorbereitungen für die Sprengung laufen bereits, die laut Stadt nicht vor 22.30 Uhr vorgesehen ist. Die Bombe liegt den Angaben nach in einer Grube, die mit Strohballen gefüllt werden soll. Darauf sollen Wassersäcke mit bis zu 5000 Litern Fassungsvermögen gelegt werden. Um Druckwellen abzuleiten, werden auch Entlastungsgräben gebuddelt. (sda/dpa)

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

98
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

98
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

8
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Sorbitolith 19.02.2019 02:35
    Highlight Highlight Höfen liegt im Westen Nürnbergs, an der Stadtgrenze zu Fürth. Nicht im Süden...
  • Pat the Rat (aka PHI/Capy/Bäruin/Anfix/nude Aare) 19.02.2019 00:06
    Highlight Highlight Und das Symbolbild zeigt (vermutlich) eine 8,1 cm Wurfmine des Schweizer Militärs, ungefähr 4.6 kg...
    • Skip Bo 19.02.2019 06:39
      Highlight Highlight Es ist eine Nebelgranate für den 8,1 cm Minenwerfer. Relativ ungefährlich, da nicht explosiv. Die Hülle bleibt intakt und wird deshalb oft mit Blindgängern verwechselt.
    • Zauggovia 19.02.2019 06:55
      Highlight Highlight Hier noch ein alternatives Symbolbild, das ähnlich passend wäre...
      Benutzer Bild
    • Pat the Rat (aka PHI/Capy/Bäruin/Anfix/nude Aare) 19.02.2019 10:29
      Highlight Highlight Danke für die Präzisierung, Skip Bo:
      Hatte leider nie das Vergnügen, eine Nebelgranate oder eine Wurfmine zu schiessen. Deshalb auch mein "vermutlich".
  • Sherlock_Holmes 18.02.2019 23:36
    Highlight Highlight Eine 250kg Bombe stellt eine ernstzunehmende Gefahr dar, sind doch bei vorzeitigen Detonationen auch schon Spezialisten ums Leben gekommen.
    Splitter können bis zu 1000m weit Schäden anrichten, daher die weiträumige Evakuation.
    Das gezeigte Bild entspricht jedoch in keinster Weise der erwähnten Bombe, sondern einer modernen Granate.
    Der hintere Teil ist relativ häufig in den Bergen zu finden. Munition ist unbedingt zu markieren und zu melden.
    Bitte zeigt entsprechendes korrektes Bild.
    Der folgende Link zeigt die Sprengung einer 250kg Bombe.
    Bild Potsdam 13.9.18
    Play Icon
    Benutzer Bild
  • Sauäschnörrli 18.02.2019 23:05
    Highlight Highlight Und die Trumpies jetzt so:

    „Aha, wenn die den Notstand ausrufen, ist das natürlich in Ordnung. Bei Trump ist es ein Skandal.“
    • strieler 18.02.2019 23:20
      Highlight Highlight sie könnten von whataboutismen erdrosselt werden, das letzte was zu hören wär, wär ein geröcheltes : die anderen aber haben ...

Uno-Expertin wirft Merkel und Macron im Fall Khashoggi «Komplizenschaft» mit Riad vor

Die Uno-Berichterstatterin für aussergerichtliche Tötungen, Agnès Callamard, hat Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron der «Komplizenschaft» mit Saudi-Arabien bezichtigt.

International sei nicht genug unternommen worden, um den Mord an dem saudiarabischen Journalisten Jamal Khashoggi aufzuklären, kritisierte Callamard in einem am Donnerstag veröffentlichten Interview mit dem «Business Insider Deutschland». Die nationalen Parlamente rief sie dazu auf, ihre …

Artikel lesen
Link zum Artikel