International
Donald Trump

Wahl 2020 und Kapitol-Attacke – Trump rechnet «jederzeit» mit Anklage

Präsidentenwahl 2020 und Kapitol-Attacke – Trump rechnet «jederzeit» mit Anklage

31.07.2023, 19:28
Mehr «International»

Der frühere US-Präsident Donald Trump rechnet damit, dass eine Anklage gegen ihn im Zusammenhang mit der Wahl 2020 und der Attacke auf das Kapitol unmittelbar bevorsteht. Trump schrieb am Montag auf der von ihm mit begründeten Plattform Truth Social, er gehe davon aus, dass die Anklage von Sonderermittler Jack Smith zu seiner «friedlichen und patriotischen Rede» nun «jederzeit» in den nächsten Tagen kommen dürfte. Trump verunglimpfte Smith einmal mehr als «gestört» und dessen Team als «parteiische Verbrechertruppe». Deren Vorgehen gegen ihn sei nichts als «Wahlbeeinflussung».

Hintergrund sind die Untersuchungen gegen Trump zu seinen Versuchen, den Ausgang der Präsidentenwahl 2020 zu beeinflussen, die am 6. Januar 2021 in einer beispiellosen Attacke seiner Anhänger auf das US-Kapitol gipfelten. Trump hatte seine Unterstützer in einer Rede kurz zuvor einmal mehr mit der Behauptung aufgewiegelt, dass er durch massiven Wahlbetrug um einen Sieg gebracht worden sei.

FILE - Insurrectionists loyal to President Donald Trump storm the U.S. Capitol in Washington on Jan. 6, 2021. On Tuesday, Jan. 17, 2023, Hatchet Speed, a Navy reservist who is charged with storming th ...
Anhänger des abgewählten Ex-US-Präsidenten Donald Trump haben am 6. Januar 2021 das US-Kapitol in Washington gestürmt.Bild: keystone

Trump hatte vor einigen Tagen bekanntgegeben, dass er formell per Brief darüber informiert worden sei, Ziel der Ermittlungen von Jack Smith zu sein. Der Republikaner, der nächstes Jahr erneut bei der Präsidentenwahl antreten will, machte dabei bereits deutlich, dass er mit einer baldigen Anklage rechne.

Ein Geschworenen-Gremium muss letztlich über eine mögliche Anklage in dem Fall entscheiden. Offizielle Angaben dazu, wann eine Entscheidung dieser Grand Jury zu erwarten ist, gibt es aber nicht.

In den vergangenen Monaten war bereits in zwei anderen Fällen in New York und Miami Anklage gegen Trump erhoben worden. Der eine Fall steht im Zusammenhang mit Schweigegeldzahlungen an einen Pornostar, der andere dreht sich um die Aufbewahrung von streng geheimen Regierungsunterlagen in Trumps Privatanwesen. Die Ermittlungen in der Dokumentenaffäre leitet ebenfalls Sonderermittler Smith. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1
Ende einer Comedy-Ära: US-Schauspieler Bob Newhart ist verstorben

Vom gelangweilten Buchalter zum gefeierten Comedy-Star: Rund 60 Jahre hat der US-Komiker Bob Newhart im Rampenlicht gestanden.

Zur Story