International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bob, der Streuner – die berühmteste Strassenkatze der Welt ist tot



Hier kommt ein Feel-Good-Dump für alle, die ein bisschen Aufmunterung gebrauchen können
Ein Feel Good-Dump... ! Danke! 🤗

Zum nachfolgenden Bild hätte man aber auch noch die Story erzählen können, die ist nämlich auch sehr schön: Das ist James Bowen mit seinem Kater Bob. Die beiden performten jahrelang zusammen als Strassenduo in London. Er war ein Ex-Junkie und hatte dem Kater das Leben gerettet.

Bis jemand ihm anbot, seine Geschichte aufzuschreiben und er von der Strasse wegkam. Unterdessen gibt es drei sehr leseserte Bücher und etliche Bilderbücher für Kinder von James.

Bob und James Bowen Bild: comments://672063238/1694375

Es war eine Freundschaft, die Millionen Menschen berührte. Nun ist die Strassenkatze Bob gestorben, wie ihr Besitzer James Bowen mitteilte. Der Ex-Drogenabhängige und Strassenmusiker aus London verdankte dem Kater nach eigenen Angaben sein Leben. Bob habe ihm «Richtung und Sinn» gegeben, so Bowen.

Ein Buch über diese aussergewöhnliche Freundschaft («Bob, der Streuner») war zum Bestseller geworden und wurde sogar verfilmt. Weitere Bücher folgten. Insgesamt wurden acht Millionen Bücher in 40 verschiedenen Sprachen über Bob verkauft.

Nach Angaben des Verlags Hodder and Stoughton starb der rot-getigerte Kater am Montag. Mit über 14 Jahren hatte er bereits ein stattliches Katzenalter erreicht.

Bob-Dokumentation

abspielen

Video: YouTube/beomfe

«Ich habe das Gefühl, das Licht in meinem Leben ist ausgegangen», wurde Bowen auf der Webseite der Branchenzeitschrift «Bookseller» zitiert. Es habe niemals eine Katze wie Bob gegeben, und es werde auch nie wieder eine solche geben. Der gemeinsame Erfolg sei ihm vorgekommen wie ein Wunder. Mit Signierstunden und Reisen um die Welt habe Bob ein «unglaubliches Leben» geführt, teilte der Verlag mit. (aeg/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Du hast Sorgen? Diese 24 Bilder machen dich sofort glücklich

8 Studien über Katzen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

10
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Gawayn 17.06.2020 21:46
    Highlight Highlight Ich habe das Buch gelesen.
    In der Tat, eine sehr tiefe Freundschaft zwischen Mensch und Tier.

    Sehe geehrter Herr Bowen.
    Nehmen sie bitte mein aufrichtig empfundenes Mitgefühl an.

    Trauern sie um ihren Kater.
    Auch wenn er aussergewöhnlich war.
    Verschließen Sie nicht ihr Herz.
    Es kann wieder eine Katze in ihr Leben treten.
    Sicher nicht die Selbe. Aber womöglich genauso außergewöhnlich?

    Gruß eines langjährigen Katzenhalters, der leider mehr als ein Mal seiner Katze das letzte Geleit geben mußte....
  • Victor Paulsen 17.06.2020 18:36
    Highlight Highlight Eine der treusten Katzenseelen ist von uns gegangen😔
  • Rikku 17.06.2020 17:12
    Highlight Highlight Gute Reise über die Regenbogenbrücke süsser Bob. Du warst wirklich einzigartig...
  • Shiftphoner 17.06.2020 16:43
    Highlight Highlight Sehr traurig, trotz des stolzen Alters... Danke Bob, dass Du die Welt ein grosses Stück besser gemacht hast! Durch deine Botschaft lebst Du weiter...
  • DuhuerePanane 17.06.2020 16:38
    Highlight Highlight RIP kleiner Schatz
  • fools garden 17.06.2020 16:12
    Highlight Highlight Welch rührende Geschichte. Ich kannte Bob leider nicht.
    Viel Kraft James!!!
  • Miss Anthropocene 17.06.2020 15:44
    Highlight Highlight Sehr traurige Nachricht... :(

    RIP Bob 🐱🖤
  • Glenn Quagmire 17.06.2020 15:43
    Highlight Highlight Das Buch ist super. Bob war wirklich ein spezieller Kater
  • tuco 17.06.2020 15:38
    Highlight Highlight R.I.P. BOB...
  • DieserNicknamewirdschonverwendet 17.06.2020 15:20
    Highlight Highlight Ich habe das Buch gelesen und den Film gesehen. Das erste Buch und der Film haben mich sehr berührt, da ich selber mit Katzen aufgewachsen bin und auch selber Katzen habe. RIP Büsi :(

10 Gründe, warum es nichts Besseres gibt, als eine Katze zu haben

(aka) 

Artikel lesen
Link zum Artikel