DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Israel greift laut Aktivisten Ziele der Hisbollah in Syrien an

20.08.2021, 08:42
Bild: keystone

Israels Luftwaffe hat laut Aktivisten in der Nacht zu Freitag ein Waffenlager sowie Posten der libanesischen Schiitenmiliz Hisbollah in Syrien angegriffen. Mehrere Raketen seien nördlich der Hauptstadt Damaskus eingeschlagen, teilte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit. Die Angriffe waren Augenzeugen zufolge auch im angrenzenden Libanon zu hören. Die Armee habe die meisten Raketen abgefangen, berichteten syrische Medien übereinstimmend. Angaben zu möglichen Opfern gab es zunächst nicht.

Israel greift regelmässig Ziele in Syrien an. Diese Angriffe richten sich häufig gegen pro-iranische Milizen, die wie die Hisbollah aus dem Libanon im syrischen Bürgerkrieg an der Seite der Regierung kämpfen. Israel will im Nachbarland den militärischen Einfluss des Irans zurückdrängen. Teheran betrachtet Israel als Erzfeind.

Israel und der Libanon befinden sich offiziell im Kriegszustand. Auch an der Grenze zwischen beiden Ländern kam es jüngst wieder zu Spannungen. (aeg/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das Leiden der Kinder in Syrien

1 / 9
Das Leiden der Kinder in Syrien
quelle: ap / uncredited
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Die Kinder von Aleppo

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1
Erfolgreiche Aktivisten: Richter in Mexiko setzt Stierkämpfe in weltgrösster Arena aus

In Mexiko hat ein Richter die Aussetzung der Stierkämpfe in der grössten Stierkampfarena der Welt angeordnet.

Zur Story