International
Kuba

«Hoffentlich ist er nicht so dumm, wie er scheint» – Castro und die US-Präsidenten, eine Hass-Beziehung in 10 Zitaten

«Hoffentlich ist er nicht so dumm, wie er scheint» – Castro und die US-Präsidenten, eine Hass-Beziehung in 10 Zitaten

21.03.2016, 10:3821.03.2016, 11:17
Mehr «International»

Kuba vs. USA in Worten

1 / 12
Kuba vs. USA in Worten
«Der nordamerikanische Kapitalismus ist verantwortlich für die Geschichte des Stehlens, des Tötens und der Unterdrückung nationaler Interessen auf Kuba.» Fidel Castro im Januar 1960
quelle: epa/efe /cooperation cultural center / roberto salas / cultural center of cooperation (ccc) / handout
Auf Facebook teilenAuf X teilen

Regenfall in Havanna beim Obama-Besuch

1 / 21
Historischer Obama-Besuch in Kuba
Historischer Handshake zwischen Barack Obama und Raul Castro.
quelle: epa/epa / michael reynolds
Auf Facebook teilenAuf X teilen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1
Milei nimmt nach diplomatischen Eklat einen zweiten Anlauf und besucht Spanien

Der argentinische Präsident Javier Milei hat seine Europareise begonnen. Der ultraliberale Politiker traf am Freitagnachmittag in der spanischen Hauptstadt Madrid ein. Treffen mit Vertretern der linken Regierung oder mit dem spanischen Staatsoberhaupt, König Felipe VI., sind auf dieser ersten Etappe allerdings nicht vorgesehen.

Zur Story