International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Rammstein Video Deutschland DDR Nomenklatura
https://www.youtube.com/watch?v=NeQM1c-XCDc

Bild: Youtube

Ist das Rammstein-Lied «Deutschland» geklaut? Wenn man hinhört, könnte man das denken ...



Basiert der Erfolg vom Rammstein-Song «Deutschland» auf geistigem Diebstahl? Vergangenen Donnerstag veröffentlichte die Band ihre neue Single. Der provokante Clip geht durch die Decke und hat auf YouTube bereits mehr als 18 Millionen Abrufe.

Nach dem Video folgt nun ein weiterer Grund für Aufregung: Musik-Fans kommt das Lied nämlich bekannt vor. Das neue Rammstein-Lied soll dem Song «Our Darkness» von der britischen New-Wave-Ikone Anne Clark aus dem Jahr 1984 stark ähneln: Die eröffnende Elektromelodie soll fast identisch sein.

Auch Anne Clark selbst hat sich auf Facebook bereits dazu geäussert. Sie teilte den «Deutschland»-Clip und schrieb dazu:

Zum Vergleich: Anne Clark, «Our Darkness»

abspielen

Video: YouTube/Stephane Van Steen

Ein User schrieb darunter: «Verklag sie!» Darauf antwortete Clark:

«Mal sehen, was meine lieben Publisher dazu zu sagen haben!»

Anne Clark

Rammstein haben sich bisher nicht dazu geäussert, so die «Bild».

(hs)

History Porn: Showbiz-Edition, Teil V

Heimlich Sex-Videos gedreht: K-Pop-Star wird verhaftet

Play Icon

Musiker-Interviews

«Tocotronic, warum habt ihr alle so schönes Haar?» – «Kernseife» 

Link zum Artikel

Aus aktuellem Anlass: Das lustigste Stahlberger-Interview aller Zeiten. Und dann kannst du erst noch Tickets gewinnen!

Link zum Artikel

Das beste Hut-Interview bis jetzt: Skunk Anansie über Lemmy, Hosenscheisser & «Pussy videos»

Link zum Artikel

Stress ist einfach ein geiler Siech – nicht nur wegen seines charmanten Akzents und seines festen Griffs an den Sack

Link zum Artikel

Dodo: «Betrunkene SMS sollte man als Musiker nicht veröffentlichen, ausser man kann keine guten Songs schreiben»

Link zum Artikel

«Kräss!» – Es folgt ein Interview, das sich auch Vegetarier problemlos anschauen können: FETTES BROT – tschäggsch? Haha. Okay, sorry ...

Link zum Artikel

Habt ihr schon Probleme mit dem Ruhm? – «Bisher habe ich nur Probleme mit dem Rum»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

35
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
35Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • KekDu 01.04.2019 23:12
    Highlight Highlight Mit eigentlich egal. Hauptsache Hammer!
  • Hubhub 01.04.2019 21:19
    Highlight Highlight Die Ähnlichkeit im Intro ist wohl mit Absicht so gewählt. Our Darkness -> Unser Deutschland? Bei Rammstein hat doch alles irgendwie ne Bedeutung 😋
  • Aurum 01.04.2019 20:03
    Highlight Highlight da will wohl jemand aufmerksamkeit. sorry, aber eine ähnlichkeit kann man höchstens erahnen. eine klage hätte null chance.
  • redeye70 01.04.2019 19:53
    Highlight Highlight Als einer der Anne Clarke rauf- und runterhörte in den 80ern erfreut mich das eher als es mich empören würde. Anne wird wohl nicht viel zu sagen haben dazu. Komponiert hat den Song David Harrow. Anne war „nur“ die Songwriterin – bei all ihren Songs.
  • Lapsusius 01.04.2019 19:08
    Highlight Highlight Der Start ist für mich tatsächlich "identisch", aber wenn Gotthard mit "heaven" nicht geklaut hat, dann RS hier definitiv auch nicht;-)
  • mero 01.04.2019 19:00
    Highlight Highlight Das Intro ist aus dem Film SICARIO bzw. dem Lied "The Beast" von Jóhann Jóhannsson.
    • TheOnlyZeus 02.04.2019 13:35
      Highlight Highlight Guter Hinweis, danke.
  • Laborchef Dr. Klenk 01.04.2019 18:52
    Highlight Highlight Rammstein wurden in den letzten Jahren schon alleine von Heino zwei Lieder (Sonne, Engel) geklaut. Mit Melodie, Text und ohne Erlaubnis. Die werden denselben Fehler nicht selbst begehen. Solche Annäherungen an bekannte Melodien sorgen einerseits für Schlagzeilen und wecken andererseits das Interesse des Zuhörers. Das Gehör reagiert auf vertraute Klänge. Wohl eher ein ausgeklügelter Schachzug als böser Wille.
    • TheOnlyZeus 02.04.2019 13:35
      Highlight Highlight Wobei man das mit Heino relativieren sollte. Rammstein selber haben da sicher keine Mühe mit, Heino war ja schon mit ihnen auf der Bühne. Das Management hingegen...
  • DruggaMate 01.04.2019 18:23
    Highlight Highlight Man kann's auch übertreiben. Nach diesen Maßstäben wäre wohl jedes 2. House/Newschol/Trap Lied geklaut, weil da auch fast immer alte, gute Musik gesamplet wird.
  • Schnurri 01.04.2019 17:21
    Highlight Highlight Naja dann könnte man sagen "du riechst so gut" ist ebenfalls geklaut. Hat ein ähnliches intro!
  • xname 01.04.2019 17:02
    Highlight Highlight Man kann auch weiter zurück in der Zeit gehen, von wegen Plagiatsvorwurf..
    Das Stück Asturias von Isaac Manuel Francisco Albéniz 1860-1909 😉
    Wurde schon so oft auf verschiedene Weise kopiert, nicht nur von Anne Klark uvm.

    Als Beispiel das Stück Asturias (2 Jahrhunderte früher) :

    Play Icon
    • redeye70 01.04.2019 19:56
      Highlight Highlight Wow! Bin gerade ein bisschen baff. Da hat wohl der David schon ein bisschen geklaut 😉
    • Wenn Åre = Are dann Zürich = Zorich 01.04.2019 19:58
      Highlight Highlight @xname: Danke für das Wunderschöne Original 😍🤗

      Die Melodie geht sogar da in die Knochen
    • Primus 01.04.2019 22:40
      Highlight Highlight @xname, das mir hierzu bekannte Cover ist von The Door, "Spanish Caravan" gibt es noch mehr?
      Play Icon
  • Loredana Carrieri 01.04.2019 16:12
    Highlight Highlight Es gibt einige Musik Stücke, die geklaut worden sind und es ist eine Schande dass diese Musiker so egoistisch sind.
  • Randalf 01.04.2019 16:02
    Highlight Highlight Ich denke nicht das es ein Plagiat ist. In den 80 igern gab es diverse Musiker und Bands die so eine Synthesizermelodie hatten. Jean Michel Jarre, Klaus Schulze und Tangerine dream um nur drei zu nennen.
    Für mich ist "Deutschland" ein eigener Song.
    • Olmabrotwurst 01.04.2019 18:08
      Highlight Highlight Tangerine dream 😍 kennt kein Mensch aber sind weit vor JMJ am Start gewesen.
  • MGPC 01.04.2019 16:00
    Highlight Highlight Kann mir jemand eine Band / ein Produzent nennen der noch nie eine bekannte Melodie in seinem Song hatte. Absicht oder nicht?

    Sorry wenn ich euch enttäuschen muss. Hast du eine Melodie im Kopf ist es nicht verwunderlich wenn von 8 Milliarden Menschen einer die selbe hat.
  • philosophund 01.04.2019 15:51
    Highlight Highlight Nö gar nicht. Völlig andere Tonfolge. Dürfte aber Clark zu neuem Ruhm verhelfen. Hab Clark schon ewigkeiten in meiner Playliste :-)
    • azoui 01.04.2019 17:58
      Highlight Highlight Ich hab damals zweimal Vinil von Clark gekauft, weil sie aussah, wie meine damalig Freundin.
  • Rumpelstilz 01.04.2019 15:27
    Highlight Highlight Come on....wenn das ein Plagiat sein soll, dann wäre das der Beginn einer üblen Prozess-Welle im Musik-Business...
  • Harvey Dent 01.04.2019 15:26
    Highlight Highlight Anne Clark wird sich wohl hüten einen Prozess anzustreben, ist doch die Publicity auch für sie verkaufsfördernd 😜 hab mir den Song jedenfalls auch gezogen.
    • redeye70 01.04.2019 20:00
      Highlight Highlight Kann Anne Clarke nur empfehlen. Ihre Songs sind eigentlich richtiggehende Gedichte, sprechend vorgetragen. Ziemlich oft düster und voller Verzweiflung, was vermutlich dem drohenden nuklearen Holocaust von damals geschuldet war. Die Zusammenarbeit mit David Harrow war die erfolgreichste. Ich habe sie schon vor 40 Jahren für immer ins Herz geschlossen.
    • redeye70 01.04.2019 23:32
      Highlight Highlight Nachtrag: Vor 30 Jahren natürlich! Habe mich mal schnell 10 Jahre älter gemacht 🙄
  • Primus 01.04.2019 15:21
    Highlight Highlight Rammstein hat evtl. den Schallpegel der Konzerte von Anne Clark kopiert. „Our Darkness“ kenne ich in- und auswendig, „Deutschland“ ist niemals ein Plagiat von diesem Stück.
  • Alle Aufmerksamkeit dem doofen Prozent 01.04.2019 15:08
    Highlight Highlight Die Ähnlichkeit zu Anne Clarks our darkness ist mir auch aufgefallen.
    Aber eh. Ähnlichkeit, Zitate und Covers sind die DNA des Musikgeschäftes .
    Zum Beispiel tönt ja alles, was meine Tochter hört "gliicher als z'andara". :-)
    (Max Martin ahoi!)
    (sheer repetition effect ahoi!)
    (millenial whoop ahoi!)
  • Jason96 01.04.2019 14:53
    Highlight Highlight So wie ich Rammstein kenne wurde das wohl sehr bewusst so ähnlich gewählt. Till weiss was er tut und ich glaube so ein Lapsus passiert ihm nicht, vor allem wenn er 10 Jahre Zeit hat. Auch sonst, jeder der die Band kennt weiss das sie von sowas wohl weit Abstand nehmen.
    • TheOnlyZeus 02.04.2019 13:45
      Highlight Highlight An Till wird das wohl weniger liegen, ohne jetzt genau zu weissen wer da wo auf die Melodie kam. Tendenziell aber eher Flake.

      Zudem kam es bei Rammstein durchaus auch schon vor. Ich meinte da war was wegen dem Intro von "Sehnsucht" bei welchem sie verklagt wurden und danach eine entsprechende Notiz im Booklet angebracht werden musste. Finde jetzt aber gerade die Infos dazu nicht mehr.

      Heisst aber nicht, dass ich in diesem Fall hier ein Problem sehe.
  • Todeszwieback 01.04.2019 14:45
    Highlight Highlight Also Ich erkenne da keine akustischen Gemeinsamkeiten, ausser dass beide mit Synthesizer untermalt wurden, was Millionen andere Titel auch sind....dann könnte man ja gleich Rammstein bezichtigen Klaus Schulze (Synthesizerpionier anno 1977) bestohlen zu haben.
    • Gardiner 01.04.2019 15:09
      Highlight Highlight Aso, ähm, das Intro ist identisch. Ich mein, nicht einfach ähnlich; es ist das Gleiche.
    • Gardiner 01.04.2019 15:14
      Highlight Highlight Sorry, hab's in Ruhe nochmals gehört. Es ist doch nur sehr ähnlich.
  • Friedrich Dürrenmatt 01.04.2019 14:36
    Highlight Highlight Ähnlicher Synthiesound, ähnliche Phrasierung, aber andere Melodie. Also kein Plagiat.
  • no-Name 01.04.2019 14:26
    Highlight Highlight Sorry, is nicht.... sehr ähnlich schon, aber nicht mal die Intromelodie ist gleich.

    Drei oder zwei tonfolgen ist doch was anderes....

    Und wenn das anne clark nicht hört.... 🤔
  • Matti_St 01.04.2019 14:23
    Highlight Highlight Jetzt weiss ich wieder woher ich die Melodie kenne.
    Aber die ist so eingängig, glaube habe das seit den Mitte 80er nicht mehr gehört und sofort war die wieder da. Ob geklaut oder nicht, sollen andere entscheiden.

«Walk of Shame» – so wurden Neonazis am Rechtsrock-Konzert begrüsst 😂

Im südthüringischen Themar werden über das gesamte Wochenende Hunderte Neonazis erwartet. Grund ist ein dort stattfindendes Rechtsrock-Konzert.

Zur Begrüssung haben sich Aktivisten der «Mobilen Beratung in Thüringen – Für Demokratie – Gegen Rechtsextremismus» etwas Besonderes ausgedacht: Einen sogenannten «Walk of Shame». Besucher des Festivals werden auf dem Weg zum Gelände mit schallendem Gelächter begrüsst.

Das Festivalgelände können Besucher nur durch Schleusen betreten, in denen Polizisten …

Artikel lesen
Link zum Artikel