International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa05197357 A woman writes messages for the passengers of missing Malaysia Airlines flight MH370 on a banner during a remembrance ceremony to mark the second anniversary of the plane's disappearance, in Kuala Lumpur, Malaysia, 06 March 2016. Malaysia Airlines flight MH370 disappeared on 08 March 2014, after changing course in a 'deliberate action', according to experts, only forty minutes after taking off from Kuala Lumpur en route to Beijing with 239 people on board including the crew and passengers.  EPA/FAZRY ISMAIL

«Gib niemald auf»: Angehörige suchen auch 4 Jahre nach dem Verschwinden des Jets nach ihren Liebsten.  Bild: EPA/EPA

Von Malaysian-Jet fehlt seit 4 Jahren jede Spur: US-Firma will wieder nach MH370 suchen



Fast vier Jahre nach dem mysteriösen Verschwinden eines malaysischen Passagierflugzeugs mit 239 Menschen an Bord soll ein Privatunternehmen die Suche nach dem Wrack wieder aufzunehmen. Das sagte der malaysische Verkehrsminister Liow Tiong Lai am Sonntag.

Das Land habe ein entsprechendes Angebot des in den USA ansässigen Forschungsunternehmens Ocean Infintiy angenommen und die Genehmigung für das Unterfangen erteilt. Eine Prämie werde nur im Erfolgsfall gezahlt, also falls das Wrack auch gefunden würde.

Ocean Infintiy plant, seine Suche mit einem modernen Forschungsschiff in einem Gebiet von 25'000 Quadratkilometern nahe australischen Gewässern durchzuführen. Dieses Areal hätten Experten als wahrscheinliche Absturzstelle des Flugzeugs bestimmt, sagte Lai.

Die Boeing 777 war im März 2014 auf dem Flug von Malaysias Hauptstadt Kuala Lumpur nach Peking, als sie mitten in der Nacht plötzlich von den Radarschirmen verschwand. Trotz aller Proteste von Angehörigen wurde die Suche nach mehr als tausend Tagen im Januar 2017 eingestellt. Die Kosten betrugen mehr als 150 Millionen US-Dollar. Der Fall gilt längst als eines der grössten Rätsel der Luftfahrtgeschichte. (sda/dpa)

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Leiche in Würenlos – 31-Jähriger festgenommen

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

20 Bilder von den ABSOLUT MASSIVEN Protesten gegen Bidens Amtseinführung

Die Angst war gross. Kommt es zu bewaffneten Protesten in den USA? Das FBI warnte, dass es deutliche Hinweise darauf gebe. Dann kam der 20. Januar. Die Amtseinführung.

Und die Protestler tauchten ... in, sagen wir mal, eher bescheidenen Zahlen auf. Wir haben euch 20 Beispiele zusammengesucht.

>> Bidens erster Tag: Der Liveticker

(jaw)

Artikel lesen
Link zum Artikel