International
People-News

Billie Eilish ist wieder Single

People-News

Billie Eilish ist wieder Single

Die Musikerin Billie Eilish und ihr Freund Jesse Rutherford gehen wieder getrennte Wege. Das Paar war erst seit Oktober zusammen.
18.05.2023, 07:4518.05.2023, 07:46
Mehr «International»
Ein Artikel von
t-online

Musik-Superstar Billie Eilish (21) und ihr Freund Jesse Rutherford (31) sind nicht länger ein Paar. Sie hätten sich einvernehmlich getrennt und seien weiterhin «gute Freunde», zitierten US-Medien aus einer Mitteilung des Sprecherteams der Sängerin. Sämtliche Fremdgeh-Gerüchte seien falsch. «Beide sind derzeit Single», hiess es in der Stellungnahme.

epa10289559 US singer-songwriters Billie Eilish (L) and Jesse Rutherford (R) attend the LACMA Art + Film Gala at Los Angeles County Museum of Art in Los Angeles, California, USA, 05 November 2022. EPA ...
Kein Paar mehr: Billie Eilish und Jesse Rutherford sind wieder solo unterwegs.Bild: keystone

Die «Happier Than Ever»-Sängerin und der Frontmann der Rockband The Neighbourhood waren im Oktober erstmals zusammen gesehen worden. Im November liefen sie dann bei einer Kunst- und Filmgala in Los Angeles als Paar über den roten Teppich. Laut «People.com» hatten sie im April das Coachella-Musikfestival gemeinsam besucht.

Eilish gilt als einer der grössten Musikstars der Gegenwart. Schon als 17-Jährige stürmte sie mit ihrem Debütalbum die Charts. 2020 räumte sie als 18-Jährige Grammy Awards in allen vier Hauptkategorien ab. Im März 2022 holte sie mit ihrem Song «No Time To Die» für den Bond-Film «Keine Zeit zu sterben» den Oscar.

Weitere interessante Artikel:

(t-online, dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
24 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Heimscheisser
18.05.2023 08:38registriert April 2021
Ah, super! Danke fürs Bescheid geben, ich mache mich mal an die Kontaktaufnahme....
511
Melden
Zum Kommentar
24
G7-Staaten demonstrieren Geschlossenheit: «Werden an der Seite der Ukraine stehen»

Auch wenn Donald Trump im November zurück ins Weisse Haus gewählt werden sollte: Die Ukraine soll sich im Krieg gegen Russland langfristig auf finanzielle und militärische Hilfe des Westens verlassen können. US-Präsident Joe Biden nutzte den G7-Gipfel in Süditalien, um mit den Staats- und Regierungschefs anderer grosser demokratischer Industrienationen ein milliardenschweres Hilfspaket auf Kosten Russlands anzuschieben. Die Siebenergruppe demonstrierte damit Geschlossenheit.

Zur Story