DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Jon Voight vs. De Niro: «Donald Trump wird unser Amerika retten»



Schauspieler Jon Voight hat in einem Video dazu aufgerufen, Donald Trump zum US-Präsidenten zu wählen. «Er wird unser Amerika retten und es mit Sicherheit wieder zu einem grossartigen Land machen», sagte der Vater von Angelina Jolie.

Der 77-Jährige («Coming Home», «Asphalt Cowboy») greift im Video die demokratische Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton mehrfach scharf an. Sie habe Blut an ihren Händen und wolle konservative Stimmen aus den Medien verbannen.

Prominente Trump-Unterstützer

1 / 35
Prominente Trump-Unterstützer
quelle: getty images south america / kevin winter
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Auch seinen Schauspielkollegen Robert de Niro, der kürzlich in einem ähnlichen Video Trump beleidigt hatte, erwähnt Voight: «Robert de Niro ist ein Millionär, wie so viele unserer Hollywood-Stars, die Hillary wählen. Sie haben absolut keine Toleranz gegenüber Menschen mit anderen Meinungen», erklärte der Oscar-Preisträger. Voight ist einer der wenigen Prominenten, die sich offen für den Kandidaten der Republikaner aussprechen.

(sda/az/phi)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

China hat erstmals mehr CO2-Emissionen als alle Industrieländer zusammen

Als grösster Kohleverbraucher und bevölkerungsreichstes Land ist China entscheidend für den Kampf gegen die Erderwärmung. Doch seine Emissionen steigen stetig. Pro Kopf führen hingegen weiter die USA.

Chinas jährlicher Ausstoss von Treibhausgasen übersteigt nach einer neuen Studie erstmals die Emissionen aller entwickelten Länder zusammen. In ihrem Vergleich mit den EU-Ländern, den USA und den anderen Mitglieder der Industrieländerorganisation OECD schätzt die US-Denkfabrik Rhodium Group …

Artikel lesen
Link zum Artikel