DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nach Verhaftung von Schweizer Journalistin: EDA bestellt belarussischen Botschafter ein



Einen Tag nach der vorübergehenden Festnahme von SRF-TV-Korrespondentin Luzia Tschirky hat das Aussendepartement EDA den belarussischen Botschafter Alexander Ganevich einbestellt. Das teilte das EDA am Montag im Kurznachrichtendienst Twitter mit.

Das EDA verurteilte die Festnahme von Tschirky. Zugleich forderte es «die Freilassung aller willkürlich inhaftierten Personen», wie es in dem Tweet vom Montagnachmittag hiess. Die Schweiz verfolge die Situation weiterhin genau.

Die SRF-TV-Korrespondentin Tschirky war am Sonntag in der belarussischen Hauptstadt Minsk von der Polizei für mehrere Stunden festgenommen worden. Der Grund war zunächst unklar. Laut eigenen Angaben war Tschirky mit Bekannten in der Stadt unterwegs und von drei maskierten Sonderpolizisten in einen Minibus gezogen worden.

Laut SRF hielt sich Tschirky mit einer gültigen Akkreditierung in Belarus auf. Ihre Bekannte und deren Mann wurden den Angaben zufolge zunächst weiter festgehalten. Sie selbst begab sich nach ihrer Freilassung in die Schweizer Botschaft in Minsk. Das EDA hatte wegen der Festnahme beim belarussischen Aussenministerium interveniert. (cma/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Die Welt in Karten

Siehst du die Ente auch? 20 kuriose Karten, die dir die Welt neu zeigen

Karten sind viel mehr als nur simple Ortsangaben – wie diese (nicht immer ganz ernst gemeinten) Exemplare zeigen.

Auf dem Desktop sind die Texte gut lesbar, für Mobile-User bitte unten die Ausschnitte anschauen.

(ausser sie reisen nach Aserbaidschan

Auf dem Desktop sind die Texte gut lesbar, für Mobile-User bitte unten die Ausschnitte anschauen.

(fox)

Artikel lesen
Link zum Artikel