International
Sport

Ibrahimovic soll in Südafrika einen Löwen geschossen haben

AC Milan's Zlatan Ibrahimovic looks on during the Serie A soccer match between AC Milan and Sampdoria at the San Siro stadium, in Milan, Italy, Saturday, April 3, 2021. (AP Photo/Antonio Calanni)
Bild: keystone

Ibrahimovic soll in Südafrika einen Löwen geschossen haben

Zlatan Ibrahimovic geht gerne auf die Jagd – zumindest legen das Werbespots für eine grosse schwedische Automarke sowie Posts in Sozialen Netzwerken nahe. Nun soll er es dabei etwas übertrieben haben, wie eine schwedische Boulevardzeitung behauptet.
07.04.2021, 05:3907.04.2021, 05:47
Mehr «International»
Ein Artikel von
t-online

Im schwedischen Sport gibt es momentan mal wieder ein dominierendes Thema: Zlatan Ibrahimovic. Das allein ist nicht sonderlich verwunderlich, gehört der Superstar vom AC Mailand doch immer noch zu den besten Fussballern der Welt und gilt zudem als bekanntester Sport-Export des Zehn-Millionen-Einwohner-Landes in Nordeuropa.

Doch der aktuelle Wirbel um Ibrahimovic birgt mehr Skandalpotenzial als bei sonstigen «Zlatan-Geschichten». Laut einem Bericht der Boulevardzeitung «Expressen» soll der 118-fache Nationalspieler bei der Jagd in Südafrika einen Löwen erschossen haben – und zwar in freier Wildbahn. Dies soll bereits im Jahr 2011 geschehen sein. Schädel und Haut des Tieres sollen danach in Ibrahimovics Haus in seiner Heimatstadt Malmö gebracht worden sein.

Das Tier soll in einem Gehege gehalten worden und danach freigelassen worden sein. Laut der englischen « Daily Mail » ist die Löwenjagd in Südafrika mit einer entsprechenden Genehmigung zwar legal, doch Löwen gehören zu den bedrohten Tierarten. Und genau das könnte die Sache für Ibrahimovic öffentlich problematisch machen.

Geäussert hat sich der Superstar indes noch nicht. Bekannt ist aber, dass er eine besondere Beziehung zu den grössten Raubkatzen Afrikas hat. Auf seinem Rücken hat er beispielsweise das Konterfei eines Löwen tätowiert und auch bei in Sozialen Netzwerken veröffentlicht er immer wieder Posts mit Bezug zu den Tieren.

Ausserdem gilt Ibrahimovic als Jagd- und Angelliebhaber. In einem TV-Spot des schwedischen Autoherstellers Volvo wird er sogar bei einer fiktiven Jagd mit Gewehr in den schwedischen Wäldern gezeigt. Dabei nimmt er einen Hirsch aufs Korn, setzt aber in letzter Sekunde ab. Zudem postet er auf seinen Social-Media Accounts regelmässig Bilder von erfolgreichen Angelausflügen.    

(ak/t-online)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Vandalen zerstören Ibrahimovic-Statue in Malmö
1 / 12
Vandalen zerstören Ibrahimovic-Statue in Malmö
Da war Ibras Welt noch in Ordnung: Am 8. Oktober 2019 wurde vor dem Stadion seines Jugendvereins Malmö FF eine 2.7 Meter hohe Bronzestatue von ihm eingeweiht.
quelle: ap / johan nilsson
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Löwen werden zum Schutz der Öffentlichkeit erschossen
Video: srf
Das könnte dich auch noch interessieren:
16 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Mehmed
07.04.2021 08:48registriert Januar 2016
Wenn alle Medien rund um die Welt eine Behauptung einer schwedischen Boulevardzeitung weiterverbreiten, dann behaupten es am Schluss alle Medien. Könnte es nicht wenigstens 1 Journalist recherchieren und überprüfen gehen?
1474
Melden
Zum Kommentar
avatar
Pafeld
07.04.2021 09:29registriert August 2014
Wer schon mal auf Safari war, der weiss, dass es absolut gar keine Leistung ist, einen Löwen zu erschiessen. Entweder liegen diese stundenlang in der Sonne rum oder klettern gelangweilt auf den Tourbus. Wer sich auch immer einbildet, dass er damit irgend etwas erreicht hätte, sollte das Geld besser in einen anständigen Therapeuten investieren.
633
Melden
Zum Kommentar
avatar
Donny Drumpf
07.04.2021 06:39registriert November 2019
Somebody once told me...
3022
Melden
Zum Kommentar
16
«Problemkrokodil» in Australien gefangen und verspeist

Es näherte sich Kindern und riss Berichten zufolge mehrere Hunde: In einer Gemeinde im Norden Australiens ist ein «Problemkrokodil» geschossen und gemeinschaftlich verspeist worden.

Zur Story