International
Sport

Sohn von Serbien-Präsident Vucic mittendrin bei EM-Krawall

Sohn von Vucic will an EM prügeln
Danilo Vučić wird zurückgehalten.Bild: screenshot x/t-online

Wollte mit Engländern prügeln: Sohn von Serbien-Präsident Vucic mittendrin bei EM-Krawall

Bei einer Prügelei zwischen englischen und serbischen Hooligans in Gelsenkirchen war auch der Sohn des serbischen Präsidenten vor Ort. Er konnte nur mit Mühe zurückgehalten werden.
17.06.2024, 03:21
Lars Wienand / t-online
Mehr «International»
Ein Artikel von
t-online

Stühle flogen. Gegenstände und Fäuste: Im Vorfeld von Englands 1:0-Sieg gegen Serbien in Gelsenkirchen gingen Fans beider Lager aufeinander los. Dabei wollte offenbar auch Danilo Vučić mitmischen, der Sohn von Serbiens Präsident Aleksandar Vučić. Dem Sohn werden enge Verbindungen in die kriminelle Hooliganszene nachgesagt.

Die Bilder dokumentieren, dass ein Mann, bei dem es sich um den 26-Jährigen handeln soll, von seinen Begleitern zurückgehalten wird, als er in die Richtung der Auseinandersetzung stürmen will. Die Gruppe steht zu der Zeit noch vor einem arabischen Restaurant. Die Krawalle spielen sich an einem Steakhouse in der Fussgängerzone ab, das nur zwei Gebäude entfernt liegt. Kroatischen und bosnischen Medien zufolge wird der Präsidentensohn von Personenschützern der serbischen «Cobra»-Spezialeinheit der Militärpolizei gestoppt.

Die ganze Szene im Video:

Während sie ihn mit mehreren Männern festhalten, rennen bereits Angehörige der Polizei Nordrhein-Westfalen an ihnen vorbei zum Geschehen und bekommen die Lage schnell in den Griff. Nach Angaben der Polizei Gelsenkirchen wurden sieben serbische Fans in Gewahrsam genommen, eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung wurde erstellt. Ein Foto zeigt einen am Kopf blutenden englischen Anhänger.

Danilo Vučić war auch 2018 bei der WM in Russland im Kreis bekannter serbischer Hooligans unterwegs. Die Hooligan-Szene in Serbien gilt international als besonders gewalttätig. Ein früherer Kopf der Hooligans von Partizan Belgrad, Veljko Belivuk, steht vor Gericht als Rädelsführer einer mutmasslichen kriminellen Vereinigung, die mit einem Mafia-Clan aus Montenegro eng verbunden sein soll – und der sieben Morde zur Last gelegt werden.

Vucic Insta Post 2020
Papa Aleksander nahm Sohn Danilo 2020 in Schutz.Bild: Instagram/buducnostsrbijeav

Prozessbeobachtern zufolge hat Belivuk in der Verhandlung auch ausgesagt, er habe Demonstrationen für Aleksandar Vučić unterstützt und Oppositionsproteste gestört sowie dem Präsidenten weitere Dienste geleistet. Eine Anfrage der ARD dazu hatte der Präsident nicht beantwortet.

Ein Foto zeigt Danilo Vučić eng umschlungen mit einem engen Vertrauten von Belivuk. Als das serbische Investigativportal Krik über die Verbindungen schrieb, reagierte Aleksandar Vučić mit einem gemeinsamen Foto auf Instagram: «Mein Sohn Danilo ist ein ehrlicher und anständiger junger Mann.» Er werde nur deshalb beschuldigt, weil er der Sohn des Präsidenten sei.

Verwendete Quellen:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
68 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Freakykratos
17.06.2024 06:16registriert August 2017
Schade wurde er zurück gehalten, er wollte doch seinem Papi nur beweisen dass er als Nachfolger sowohl im Präsidentenamt wie auch als Mafiaboss perfekt geeignet ist.
2543
Melden
Zum Kommentar
avatar
Callao
17.06.2024 06:18registriert April 2020
Wie der Vater so der Sohn, kommt mir spontan in den Sinn. Aus wessen Kasse wohl die Personenschützer für den Sohn bezahlt werden, möchte ich gar nicht wissen. Offiziell würde sowieso die falsche angegeben werden.
1444
Melden
Zum Kommentar
avatar
Haarspalter
17.06.2024 07:03registriert Oktober 2020
Und wo ist Mama Vučić?

Hat man daran gedacht, das Ladekabel für Danilos Nintendo Switch einzupacken?

Hat Danilos Personenschutz die nötige pädagogische Ausbildung?

Wüsste evt. Danilos Kindermädchen, mit welchem Lied er jeweils beruhigt werden kann?
1214
Melden
Zum Kommentar
68
Mafioso aus Bosnien in Dubai aufgespürt – Instagram verriet ihn
Ein ehemaliger bosnischer Polizist und mutmasslicher Krimineller wurde in Dubai aufgespürt. Er bewohnte eine Luxuswohnung im Burj Khalifa, dem weltweit höchsten Gebäude.

Dženis Kadrić, ein ehemaliger Polizeibeamter aus Bosnien, wurde in einer Luxuswohnung im Burj Khalifa in Dubai lokalisiert. Dies ergaben Recherchen von Bellingcat, KRIK, Diario Rombe und OCCRP. Die Wohnung gehört Candido Nsue Okomo, dem Schwager des Präsidenten von Äquatorialguinea.

Zur Story