DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Boko-Haram-Chef Abubakar Shekau angeblich tot

Er ist schon mehrmals für tot erklärt worden, jetzt soll nach US-Medienberichten Boko-Haram-Führer Abubakar Shekau bei einer Explosion tatsächlich ums Leben gekommen sein.
22.05.2021, 07:00
Ein Artikel von
t-online

Mehrere US-Medien berichten den Tod des nigerianischen Rebellenführers Abubakar Shekau. Sie berufen sich auf Geheimdienstquellen und Regierungsvertreter. Angeblich habe sich Shekau selbst in die Luft gesprengt. Nach unbestätigten Regierungsberichten waren am Mittwoch hunderte Mitglieder der verfeindeten Gruppe ISWAP in das Camp des gesuchten Terroristen nahe Timbuktu gelangt und hätten den Boko Haram-Anführer umzingelt. Dieser habe dann eine Sprengstoff-Weste gezündet. Nach andern Berichten sei er bereits vor einigen Tagen bei den Kämpfen schwer verletzt worden.

Eines der wenigen Bilder von Abubakar Shekau (Archivbild). Er soll jetzt bei Timbuktu ums Leben gekommen sein.
Eines der wenigen Bilder von Abubakar Shekau (Archivbild). Er soll jetzt bei Timbuktu ums Leben gekommen sein. Quelle: Boko Haram Handout/Sahara Reporters

Shekau war weltweit bekannt geworden, als er und seine Rebellen hunderte Kinder aus Schulen in Nigeria entführt hatten. Er wird für Vergewaltigungen und Zwangsheirat verantwortlich gemacht. Die USA hatten sieben Millionen Dollar für Hinweise ausgesetzt, die zu seiner Verhaftung führen. Seine Armee von Jihad-Kriegern hat tausende Menschen getötet und lange einen erbitterten Krieg in vier afrikanischen Ländern geführt.

Schon 2014 und 2016 hatte es Berichte über den Tod des Terroristen gegeben. Die Terrororganisation Islamischer Staat hatte 2016 seine Absetzung erklärt.

(t-online/wan)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Boko Haram – Nigerias Terror in Fakten

1 / 14
Boko Haram – Nigerias Terror in Fakten
quelle: x02098 / afolabi sotunde
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das Anti-Terror-Gesetz – erklärt in 99 Sekunden

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Karl Lauterbach wird deutscher Gesundheitsminister – «wir werden das schaffen»

Der sozialdemokratische Bundestagsabgeordnete Karl Lauterbach soll neuer deutscher Gesundheitsminister werden. Das teilte die SPD am Montag in Berlin mit.

Zur Story