wechselnd bewölkt
DE | FR
31
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
International
Videos

«Verpiss dich!» – Journalistin wird an AfD-Demonstration hart angegangen

Video: watson/Fabian Welsch

«Verpiss dich!» – Journalistin wird an AfD-Demonstration hart angegangen

28.11.2022, 18:0929.11.2022, 13:44

Sophia Maier ist eine deutsche Journalistin, die bekannt für ihre Videoreportagen ist. Sie war schon an einer Vielzahl an Demonstrationen gegen die Migrationspolitik oder Corona-Massnahmen.

Kürzlich war die Journalistin in Deutschland an Protesten gegen die Energiepolitik im Zusammenhang mit dem Ukraine-Krieg. Genauer gesagt: Maier hat eine Demonstration von der AfD besucht, die vor dem Deutschen Bundestag stattgefunden hat.

Die Journalistin versuchte dort, mit den Menschen ins Gespräch zu kommen. Doch zwei Demonstranten sind alles andere als an einem Austausch mit Maier interessiert:

Video: watson/Fabian Welsch

Weitere Videos:

Welche Schlagzeile hat dich am meisten genervt? 7 albanische Persönlichkeiten packen aus

Video: watson/Aya Baalbaki

Die Schweizer Nati versagt bei der Hymnen-Sing-Kontrolle

Video: watson/Lucas Zollinger

RTS-Journalist wird in Shanghai festgenommen

Video: watson/rts
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die letzten Schweizer Sieger im Skiweltcup

1 / 12
Die letzten Schweizer Sieger im Skiweltcup
quelle: keystone / erik johansen
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Mehrsprachiges Interview mit Martin Candinas

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

31 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Patsia
28.11.2022 21:12registriert Juni 2016
Ja, und dann laut "toibele", dass die Presse nur einseitig berichtet und sie ihre Meinung ja nicht mehr sagen dürfen, und dass sie überhaupt die allerärmsten sind, weil niemand sie ernst nimmt und sie sowieso nur mundtot gemacht werden 🤦‍♀️
11411
Melden
Zum Kommentar
avatar
Überdimensionierte Riesenshrimps aka Reaper
28.11.2022 21:54registriert Juni 2016
Meinungsfreiheit schreien aber jeden Anpöbeln der nicht ihrer Meinung ist.
Kurz, denen gehts nicht darum Meinungen zuzulassen seinern andern ihre Ideologie aufzuzwingen
919
Melden
Zum Kommentar
avatar
stormcloud
28.11.2022 20:57registriert Juni 2021
Die Pressefreiheit ist ein hohes Gut und muss unbedingt geschützt werden. Das ist ein Grundpfeiler jeder Demokratie.

Es kann nicht angehen, dass diese AFD'ler Medienvertreter angehen und Handgreiflich werden oder versuchen, sie einzuschüchtern.
Das zeigt auch, wie viel Angst sie davor haben, dass ihre rechtsextremen Umtriebe veröffentlicht werden.

Ich erwarte von der deutschen Regierung, dass sie diesen rechten Demokratiefeinden viel mehr auf die Finger klopft....
Dazu sollen Angriffe auf Medienvertreter eine harte Strafe zur Folge haben. Der Umgang ist noch immer viel zu lasch.
7813
Melden
Zum Kommentar
31
USA werfen Russland Abrüstungsvertrags-Verletzung vor + 13'000 Ukrainern Ausreise verwehrt
Die aktuellsten News zum Ukraine-Krieg im Liveticker.
Zur Story