DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Video: watson

Besteht die Gen Z nur aus «fuule Siechä»? – Schweizer TikToker redet Tacheles

08.08.2022, 11:34

Die Sommerferien sind bald vorbei und dann heisst es wieder: «Ab go schaffe!». Wenn es um Arbeiten geht, wird der Gen Z gerne mal unterstellt, dass sie faul sei. Das ist dem Schweizer Schauspieler und TikToker Flavio Leu die letzten Wochen besonders aufgefallen.

Diese Unterstellung empört ihn. In einem Video, das er auf TikTok veröffentlicht hat, stärkt er der Generation Z den Rücken und klopft so richtig auf den Tisch – und das mit sehr viel Humor.

Seine Antwort an alle, die finden, dass die Gen Z «fuuli Siechä» sind:

Video: watson/Aya Baalbaki

(aya)

Mehr Videos gefällig?

«Pfadi ist kein Hobby, es ist ein Lifestyle» – drei Generationen erzählen

Video: watson/aya baalbaki, sina alpiger, lucas zollinger

«Sie zwingen alle, Hafermilch zu trinken!» – der Chef im Kampf gegen Büro-Wokeness

Video: watson/maurice thiriet, nico franzoni

16 Dinge, die die Generation Z (vermutlich) nicht mehr versteht

Video: watson
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

«Kreative» Möglichkeiten, wie du dich abkühlen kannst

1 / 36
«Kreative» Möglichkeiten, wie du dich abkühlen kannst
quelle: imgur
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

«Gott ist wie mein Papi» – ICF-Freikirchler erzählt

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

159 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
DerHans
08.08.2022 11:54registriert Februar 2016
Er hat jetzt eher das Klischee bestätigt, als entkräftet.
20621
Melden
Zum Kommentar
avatar
rolf.iller
08.08.2022 12:28registriert Juli 2014
Yep, sorry, du hat die Antwort ja schon selber gegeben. Deine Eltern hatten dich belogen und behauptet du könntest alles sein! Stattdessen hätten sie dich auf die Härte des Lebens trimmen sollen, statt zu verwöhnen und zu behelikoptern sollen.
14914
Melden
Zum Kommentar
avatar
neiFrännä
08.08.2022 12:03registriert August 2021
Der Gute braucht wohl erst mal einen Kaffee.....weniger Medien konsumieren, dann klappts auch mit der Lebensfreude...😆...ich zähle mich auch zu der Generation und arbeite ganz gern, auch wenn nicht nicht 150 000+ verdiene....Ich projziere nicht mein Glück aufs Wochenende oder die Ferien, sondern versuche mich auch an den kleinen Dingen wie den Kaffe am Morgen zu erfreuen. Ja, der Generation hat man gesagt "alles ist möglich, du musst nur wollen", aber das ist meiner Meinung nach Bullshit. Dafür reicht die Lebenszeit nie und nimmer und wollen alleine reicht nicht, wenn das Talent fehlt...🙆🏻‍
12819
Melden
Zum Kommentar
159
Nordkorea feuert Rakete über Japan ab: Bevölkerung zu Schutzsuche aufgerufen
Nordkorea darf keine ballistischen Raketentests durchführen. Das hielt das Land allerdings nicht davon ab, eine Rakete über Japan abzufeuern – und dabei den Distanzrekord zu brechen. Das Wichtigste in 5 Punkten.

Nordkorea hat seine jüngste Serie von Raketentests fortgesetzt. Nach Angaben des südkoreanischen Militärs flog eine ballistische Mittelstreckenrakete am Dienstag (Ortszeit) in Richtung des Japanischen Meeres (koreanisch: Ostmeer) über die japanische Inselgruppe, wie die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap berichtete. Es handelt sich laut Angaben des südkoreanischen Militärs um Nordkoreas ersten Start einer Mittelstreckenrakete seit über acht Monaten.

Zur Story