DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
bild: jackwild

Diese Katzen verdrehen dir garantiert den Kopf 

15.11.2016, 12:2715.11.2016, 12:43

Mal dominant, dann wieder sehr devot, oft ganz schön hinterlistig, aber auch immer wieder herzenslieb. Katzen sind Tiere voller Widersprüche. Jeder der mit einer Katze zusammenwohnt, kennt die Verwirrung aus Samtpfote und Krallenpranke. 

Der absolute Bild Beweis zur Katzen-Ambivalenz:

Steigt diese Katze die Treppe rauf oder runter?

Krass, hä?!
Krass, hä?!via imgur

Hier geht die Verwirrung weiter:

Animiertes GIFGIF abspielen
In welche Richtung dreht sich die Katze?

Gehirnforscher behaupten, dass Menschen, welche die Katze im Uhrzeigersinn rotieren sehen, stärker mit ihrer rechten Hirnseite denken et vice versa. 

Selten gibt es Leute, die auf anhieb die Katze abwechselnd in beide Richtungen drehend sehen. Ob dies besonders intelligente Menschen sind, darüber streitet man sich in den Wissenschaften. Denn die Fähigkeit die Rotationsrichtung der Katze zu wechseln, ist trainierbar. Wie das geht, erfährst du hier.    

Und nun eine weitere surreale Katze:

Da passt einiges an Mäusen rein.
Da passt einiges an Mäusen rein.bild: geckoandfly

Die verschiedenen Argumente, wieso das Internet grossartig ist: 

Von links nach rechts lesen. Oder von rechts nach links. Es ist immer das selbe: Katzen machen das Internet schön! 
Von links nach rechts lesen. Oder von rechts nach links. Es ist immer das selbe: Katzen machen das Internet schön! via weheartit

Gottseidank landen Katzen immer auf allen Vieren!

Weder Katz noch Vogel ...

bild: gizmodo

Apropos Katzen und Vögel – hier ein schönes Gif:

Animiertes GIFGIF abspielen
via giphy

Fertig lustig: Furchterregender Hund oder Katze des Schreckens?

Mindblowing:

Animiertes GIFGIF abspielen
via giphy

Was dich erwartet, wenn du LSD mit deiner Katze nimmst:

Animiertes GIFGIF abspielen
via giphy

Einen haben wir noch. Danach kannst du eine Kopfweh-Tablette einwerfen …

Animiertes GIFGIF abspielen

Phu, das war anstrengend. Aber als kleiner Trost – Katzen haben auch ihre Schwierigkeiten mit optischen Täuschungen:

Animiertes GIFGIF abspielen
via imgur

Für die Augen die noch nicht brennen – 14 Katzen, die sich «perfekt» in ihr Umfeld integrieren:

1 / 16
Wo ist Walt... äh, die Katze? Ein Suchspiel in 14 Bildern
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Die gesamte Harmonie und Widersprüchlichkeit aus dem Katzenuniversum in einer App:

Catson gibt's für das <strong><a href="https://itunes.apple.com/app/id1068116574?mt=8" target="_blank">iPhone</a></strong> und <strong><a href="https://play.google.com/store/apps/details?id=ch.fixxpunkt.catson" target="_blank">Android</a></strong>.
Catson gibt's für das iPhone und Android.Bild: watson
Deine Katze würde catson 5 Sterne geben – wenn sie Daumen hätte.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1
Wie diese ukrainische Influencer-Katze dem Krieg entfliehen konnte
Kater Stepan ist eine kleine Internetberühmtheit. Auf seinem Instagram-Account unterhält er über eine Million Menschen mit seinen Schnappschüssen. Nun ist er wie viele andere aus seiner ukrainischen Heimat geflüchtet.

Stepan ist auf Instagram ein Star. Das Markenzeichen des ukrainischen Katers? Seine durchgehend unbeeindruckte – ja fast schon miesgelaunte – Mine. Ein Ausdruck an dem sich auf Instagram über eine Million Follower erfreuen. Auf seinen Bildern ist er allerdings selten alleine zu sehen. Mit welchen Requisiten er sich bis vor wenigen Wochen bevorzugt ablichten liess, siehst du hier:

Zur Story