DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
«Da ist es, Kleines, die wissenschaftliche Erklärung für viereckige Augen!»<br data-editable="remove">
«Da ist es, Kleines, die wissenschaftliche Erklärung für viereckige Augen!»
Bild: shutterstock

19 Fälle, in denen uns unsere Eltern schamlos anlogen!

Merke, liebes Kind: Mami und Papi haben nicht immer Recht. Manchmal verzapfen sie sogar einen ziemlichen Blödsinn. Wenn sie das hier sagen, zum Beispiel ...
10.06.2016, 13:1110.06.2016, 14:22

Vom vielen Fernsehen kriegst du viereckige Augen.

Bild: Shutterstock

Und wie viele Menschen mit viereckigen Augen kennst du so?

Ach, und wenn die anderen aus dem Fenster springen, machst du das also auch!??

Bild: Shutterstock

Papi, es geht hier nicht um kollektiven Selbstmord, sondern darum, dass ich noch draussen mit meinen Kumpels spielen möchte – ein klitzekleiner Unterschied.

Spinat gibt Kraft.

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: giphy

Schon, aber zehn Mal weniger, als Popeye uns weismachen wollte. Der Mythos vom stark machenden Spinat beruht auf jenem berühmten Kommafehler, ... kännsch?

Randensalat gibt frisches Blut.

Bild: Shutterstock

Deiner einfältigen Farbenlehre folgend müsste Ketchup das frischeste Blut überhaupt geben.

Komm, wir machen einen Spaziergang, danach geht's dir besser.

Bild: Shutterstock

Nein, jetzt, nachdem ich durch Wind und Wetter stapfen musste bin ich erst recht sauer, dass ich nicht gamen durfte.

Zum Fondue muss man warmen Tee trinken, damit der Käse im Magen nicht zusammenklebt.

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: giphy

Hauptsache du kannst mir den ekligen Tee andrehen, gell?

Wasch' deine Hände, sonst wachsen dir Würmer unter der Haut!

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: imgur

Das ist völliger Quatsch. Und gruusig dazu noch.

Wer saufen kann, kann auch aufstehen.

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: giphy

Und wo, bitte sehr, ist hier der kausale Zusammenhang?

Hör auf zu schielen, sonst bleiben deine Augen für immer so stehen!

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: giphy

Wie bei der Rihanna zum Beispiel.

Wenn's regnet: Petrus ist wütend.

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: youtube/watson

Stimmt nicht. Aber irgendwo in der Nähe wird gerade die Kussszene einer romantischen Komödie gedreht.

Herzlichen Dank an die Kollegen Sabina Sturzenegger, Anna Rothenfluh, Reto Fehr, Lucas Schmidli, Martina Schulz, Felix Burch, Monika Freiburghaus, Manuel Bühlmann, Franz Ermel und Philipp Dahm, beziehungsweise an deren Eltern, für den Input.

Nach dem Essen darfst du drei Stunden nicht ins Wasser, sonst ertrinkst du!

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: giphy

Weil ... das Essen uns schwerer macht, oder was?

Nachdem du Kirschen gegessen hast, darfst du nichts trinken. Das gibt Bauchweh.

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: giphy

Ich hab's ausprobiert. Mit Cola. Ging prima.

Wenn du die Kerne runterschluckst, wächst ein Baum in deinem Bauch.

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: giphy

Ja, und das Kinderspital Zürich ist voller Kinder, denen operativ Schösslinge aus dem Magen entfernt werden müssen. Nicht.

Teig essen gibt Würmer.

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: giphy

Was zum Geier?

Käserinde essen gibt Würmer.

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: giphy

Okay, das hast du einfach erfunden, gib's zu!

Wenn du einen Albtraum hast, musst du einfach ein Glas Wasser trinken.

Bild: shutterstock

Meine Mutter war einfach zu faul um aufzustehen. Okay, irgendwie hat es zwar geholfen. Schöner wäre aber gewesen, sie hätte mich ein wenig getröstet.

Wenn du dir etwas ganz fest wünschst, geht es in Erfüllung.

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: giphy

Stimmt nicht! Ich kann mich noch immer nicht teleportieren! Und wo ist mein Lamborghini Countach?

Und überhaupt alles, was ihr mir da von Osterhase, Christchindli und Samichlaus verzapft habt.

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: giphy

Vor allem der Schmutzli – den hättet ihr mir nun wirklich vorenthalten können!

Wenn du dich nicht benimmst, gibt's keine Geburtstagsgeschenke!

Animiertes GIFGIF abspielen

Öhm ... Danke, Mami und Papi, dass ihr hier gelogen habt.

Hol dir jetzt die beste News-App der Schweiz!

  • watson: 4,5 von 5 Sternchen im App-Store ☺
  • Tages-Anzeiger: 3,5 von 5 Sternchen
  • Blick: 3 von 5 Sternchen
  • 20 Minuten: 3 von 5 Sternchen

Du willst nur das Beste? Voilà:

Darum weinen diese Kinder:

1 / 19
Böse, böse Eltern
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

39 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
urwe
10.06.2016 13:35registriert Juli 2014
Also dieses Samichlaus Ding finde ich extrem wichtig. Im Erwachsenenalter heisst das ganze dann Mitarbeitergespräch.
1193
Melden
Zum Kommentar
avatar
JJ17
10.06.2016 13:40registriert August 2014
Als ich mit 6 Jahren herausgefunden habe, dass es den Samichlaus und den Osterhasen nicht gibt, habe ich den Kontakt mit meinen Eltern abgebrochen und bin ausgezogen. Danke Watson dass ihr mich mit diesem Artikel in meiner damaligen Entscheidung gestärkt habt.
972
Melden
Zum Kommentar
avatar
sheimers
10.06.2016 15:28registriert April 2014
Bei Nummer 11 handelt es sich um ein Misverständnis mit einem realen Hintergrund. Während der Verdauung wird man müde. Wenn man jetzt weit ins Meer hinaus schwimmt und einen Schwächeanfall hat ist das gefährlich. Im Freibad mit Bademeister und nur wenigen Metern bis zum Land macht die Regel keinen Sinn.
872
Melden
Zum Kommentar
39
Mutter setzte Baby aus: «Habe mir keine Gedanken gemacht» – Freiheitsstrafe gefordert
Eine Frau hat im Januar 2020 ihr Neugeborenes in einem Entsorgungshof in Därstetten BE ausgesetzt. Die Staatsanwältin fordert eine teilbedingte Freiheitsstrafe.

Eine heute 44-jährige Frau soll wegen versuchter Kindstötung im Berner Oberland zu einer teilbedingten Freiheitsstrafe verurteilt werden. Das hat die Staatsanwältin am Dienstag vor dem Regionalgericht in Thun gefordert.

Zur Story